Sonnenschein zum Frühstück

Ohne Pflanzen kann kein anderes Lebewesen existieren. Sie sind lebenswichtig und die Grundlage für fast jeden Lebensbereich. Jeden Tag haben wir auf vielfältige Weise mit ihnen zu tun. Sie haben eine Fülle an Formen, Größen und Lebensweisen entwickelt. In „Sonnenschein zum Frühstück: Entdecke die Welt der Pflanzen“ geht es auf Entdeckungsreise in die Welt der Pflanzen – von den Geheimnissen ihres Wachstums bis hin zur Entstehung von Fossilien…

Sonnenschein zum Frühstück

Alles Leben auf der Erde ist Teil eines weltweiten Netzwerks, in dem ständig Energie fließt. Der Ursprung dieser Energie ist die Sonne. Pflanzen können mithilfe der Energie des Sonnenlichts aus Wasser und Kohlendioxid Nährstoffe (Kohlenhydrate) herstellen. Das nennt man Fotosynthese. Zum Pflanzenreich gehören mikroskopisch kleine Algen wie hübsche Blumen oder riesige Bäume, die Tausende von Jahren alt werden.

© arsEdition

Wenn ein gesundes Samenkorn zur richtigen Zeit an einem für es passenden Platz gelangt, wächst daraus eine Pflanze. Das nennt man Keimung. Der Same enthält alle Nährstoffe, die er für diesen Vorgang braucht. Um keimen zu können, brauchen Pflanzensamen Feuchtigkeit und Sauerstoff, die meisten Arten auch Wärme und Dunkelheit. Wenn alle Bedingungen stimmen, treiben sie aus. Pflanzen sorgen dafür, dass ihre Samen möglichst weit verbreitet werden. Dafür haben sie ganz unterschiedliche Methoden…

© arsEdition

Die Welt der Pflanzen entdecken

Flowerpower pur: Tretet ein in die unglaubliche Welt der Pflanzen und entdeckt die Kraft, die in diesen Wunderwerken der Natur steckt. In „Sonnenschein zum Frühstück: Entdecke die Welt der Pflanzen“* von Michael T. Holland FLS warten erstaunliche Fakten über Pflanzen und ihre Bedeutung für das Leben auf der Erde. Das Buch beginnt mit „Alles über Pflanzen“. Einem Überblick darüber, was Pflanzen sind, wie sie sich vermehren und wie sie aufgebaut sind. Im zweiten Teil „Die Welt der Pflanzen“ werden Pflanzen aus verschiedenen Lebensräumen vorgestellt sowie deren Entwicklung und Anpassung.

In Teil drei „Von morgens bis abends von Pflanzen umgeben“ geht es um die zahlreichen Möglichkeiten, die uns Pflanzen bieten – von Lebensmitteln über Kleidung bis hin zu Hobbys. Der vierte Teil „Was Pflanzen können“ befasst sich mit den Verwendungsmöglichkeiten und dem Schutz ihres Lebensraums. Ein ganz wundervolles, total spannendes, äußerst informatives, sehr unterhaltsames und visuell-großartig von Philip Giordano illustriertem Kompendium mit DIY-Projekten und Experimenten wie „Geheimtinte“ oder „Wildpflanzen-Flaschengarten“ für kleine und große Entdecker.

Eure Janet

Daten zum Buch:
Autor: Michael T. Holland FLS
Illustration: Philip Giordano
Übersetzung: Andreas Jäger
Erscheinungsjahr: 1. März 2021
Verlag: arsEdition
Altersempfehlung: 8 bis 10 Jahre
ISBN: 978-3-8458-4172-4
Bildquelle: © arsEdition

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.