Stechmückensommer

Schweden, Stechmücken, Wälder, Seen und Abenteuer – für Madeleine, Julian und Vincent ist es ein ganz besonderer Sommer. Sommer? Nein, „Stechmückensommer“ ist kein Buch über den Frühling! Aber ein Buch, das heute einfach zum 21. März passt. Warum? Das erfahrt ihr hier…

Madeleine

Madeleine ist fast vierzehn und wird von den meisten nur Made genannt. Eine Made ist weiß. Langweilig. Und dick. Außerdem hat sie nun auch neuerdings eine Brille. Beschreibungen wie Seekuh oder Fettarsch kennt Madeleine nur allzu gut. Aber ihr ist das egal. Sollen die anderen machen, wie sie wollen. Sie hört sowieso nicht hin.

Julian

Julian ist fünfzehn. Ein dünner, schlaksiger Typ mit einem rot-grünen Irokesen, schwarzer Lederjacke und einem Piercing über der rechten Augenbraue. Die Schule hat er geschmissen, um seinen an Krebs erkrankten Opa zu pflegen. Ihr gemeinsamer Plan ein letztes Mal die Mittsommernacht – dem Geburtstag von Opa – am Nordkap zusammen erleben.

Vincent

Vincent ist sechzehn. Er hat ein Extra-Chromosom. Eigentlich lebt und arbeitet er in einem Heim. In Schweden ist er zusammen mit seinen Eltern im Urlaub. Vincent mag YouTube, lesen und Überraschungseier. Und da er bei seinen Eltern nie vorne im Auto sitzen darf und auch mal Bus fahren will, lernt er Madeleine und Julian kennen.

© Knesebeck

Stechmückensommer

Madeleine muss in ein Sommercamp nach Schweden. Ihre Eltern sind auf Geschäftsreise in Japan. Eigentlich wäre sie viel lieber bei ihrer Oma. Doch nun teilt sie sich eine Hütte mit einer Zwölfjährigen. Dabei ist sie schon fast vierzehn. Zum Programm des Jugendcamps gehört auch ein Ausflug in das Bergwerk Kleva Gruva. Als die anderen in den Stollen des Berges verschwunden sind, nutzt Madeleine die Chance und legt sich in den Bus der Gruppe. Allein in ihren Gedanken versunken, schläft sie ein.

Um ganz plötzlich wieder aufzuwachen. Der Bus fährt. Aber wo sind die anderen? Außer ihr sitzt nur ein Junge im Bus hinter dem Steuer. Julian. Sein Ziel: Das Nordkap in Norwegen – nördlich des Polarkreises auf der Insel Magerøya. So leid es ihm tut, Madeleine in seine Geschichte hineinzuziehen, doch eine Umkehr ist ausgeschlossen. Die beiden raufen sich zusammen. Bis ihnen das Benzin ausgeht. Ein neuer Plan muss her. Doch, dass der Vincent, einen Jungen mit einem Extra-Chromosom, beinhaltet, wirbelt alles noch einmal durcheinander…

Außergewöhnlicher Roadtrip durch Schweden

Fehlgeburt, Krebs, Tod, Extra-Chromosomen und Anderssein – unaufgeregt, ruhig, aber spannend erzählt Jutta Wilke in „Stechmückensommer“* die Geschichte eines komplett ungleichen Trios, das schon in jungen Jahren einige Lebenserfahrungen hinter sich hat. Und doch kommt nie das Gefühl des Mitleids auf, nein man fühlt sich wohl mit den Dreien auf Achse zu sein. Schließt sie ins Herz und gönnt ihnen diesen wirklich außergewöhnlichen Sommer.

Und die Geschichte passt einfach wunderbar zum heutigen Welt-Down-Syndrom-Tag, der alle Menschen, bei denen das 21. Chromosom 3x vorhanden ist (21.3.), dazu aufruft, der Welt mitzuteilen, was sie der Gesellschaft zu geben haben. Das gilt nicht nur für sie. Vielfalt, Ecken, Kanten und Extras stehen allen gut und machen uns einzigartig, unverwechselbar! Genau das fühlt man in Jutta Wilkes neuem Jugendroman. Keine leichte Kost, dafür ein intensiver Lesetrip mit viel Tiefe. Mitreißend gut!

Eure Janet

Daten zum Buch:
Autor: Jutta Wilke
Erscheinungsjahr: 15. März 2018
Verlag: Knesebeck
Altersempfehlung: ab 12 Jahre
ISBN: 978-3-9572-8105-0
Bildquelle: © Knesebeck

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:

Frühlingsverlosung – Stechmückensommer

Jeden Tag gibt es das aktuell vorgestellte Buch zu gewinnen. Heute ist es ein Exemplar von „Stechmückensommer“. Schreibt mir in einem Kommentar und verratet mir, wohin es bei euch diesen Sommer hingeht.

Viel Glück
Eure Janet

Teilnahmebedingungen:
Die Verlosung startet am 21.03.2018 und endet am 21.03.2018 um 23.59 Uhr. Der Gewinner wird ausgelost. Wer ein Kommentar hinterlässt, kann gewinnen. Jeder Teilnehmer, der das Posting kommentiert, erklärt sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Es entscheidet das Los. Der Gewinner wird von mir informiert.
• Teilnahmeberechtigt sind Personen über 18 Jahren, mit Wohnsitz in Deutschland und Österreich.
• Das Gewinnspiel beginnt mit dem Veröffentlichungsdatum des Posts und endet wie im Post angegeben.
• Gewinnen kann, wer alle genannten Bedingungen erfüllt.
• Der Gewinn ist aus dem Post klar ersichtlich.
• Die Verlosung des Gewinns erfolgt im angegebenen Zeitraum des relevanten Posts.
• Die Gewinnermittlung erfolgt durch das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
• Der Gewinner wird über eine persönliche Nachricht per E-Mail informiert.
• Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
• Veranstalter ist der Blog Kinderbuchlesen.de.
• Die Daten der Teilnehmer werden nicht weitergegeben und vertraulich behandelt. Die Übermittlung personenbezogener Daten wird erst erforderlich, wenn der Gewinn ausgehändigt wird. Diese Informationen werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten werden nur so lange gespeichert, wie es für die Abwicklung des Gewinnspiels nötig ist. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden alle Daten unverzüglich wieder gelöscht.
• Dem Teilnehmer stehen keine Auskunftsrechte zu.
• Die Teilnehmer verpflichten sich, keine rechtswidrigen Inhalte zu teilen.
• Der Teilnehmer versichert, dass er an den von ihm geteilten Inhalt alle Rechte hält (Bildrechte).
• Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht.

Bildquelle: © Knesebeck

19 Gedanken zu „Stechmückensommer

  • 22. März 2018 um 8:14
    Permalink

    Das Gewinnspiel ist beendet. Vielen Dank für Eure Kommentare. Eure Reiseziele klingen großartig. Jetzt muss es nur mal langsam auch wärmer werden. Der Randomzufallsgenerator hat gezogen. „Stechmückensommer“ geht an:

    Barbara

    Herzlichen Glückwunsch! Ich werde Dich persönlich per E-Mail informieren. Bitte schau auch im Spam-Ordner nach, könnte sein, dass ich vielleicht dort lande.

    Viel Spaß Lesen!
    Liebe Grüße
    Janet

    Antwort
  • 21. März 2018 um 20:52
    Permalink

    Hallo, es geht nach Tirol und das Buch würde sich im Rucksack sehr gut machen!!!

    Antwort
  • 21. März 2018 um 18:53
    Permalink

    Schon beim Durchlesen der Beschreibung des Buches hab ich Gänsehaut bekommen. Ich glaube, das wäre absolut was für mich
    In diesem Jahr fahren wir zwar nach Kroatien, anee in Schweden waren wir auch schon. Ein wunderschönes Land!

    Antwort
  • 21. März 2018 um 18:23
    Permalink

    Das Buch klingt sehr interessant. Ich glaube, ich habe neulich in der Zeitung schon davon gelesen.
    Im Sommer geht es auf die schöne Insel Poel an die Ostsee.

    Antwort
  • 21. März 2018 um 16:53
    Permalink

    Das Buch klingt toll und würde dann erst einmal ich lesen! Bei uns geht es dieses Jahr nach Schottland.
    Vielen Dank wieder für das super Gewinnspiel und die genialen Buchtipps! Wir sind schon gespannt welche Bücher noch auf unserer Wunschliste landen werden!

    Antwort
  • 21. März 2018 um 16:39
    Permalink

    Hallo,
    vielen Dank für die Buchvorstellung. Die Geschichte hört sich sehr interessant an und die Charaktere haben alle etwas besonderes. Meine Tochter würde diese Geschichte sehr gerne lesen und deshalb möchte ich mich gerne für sie bewerben.
    Wir träumen noch von einem Sommerurlaub in Schweden – leider müssen wir da noch etwas sparen…, aber wir machen es unieinfach bei uns im Garten schön und genießen einen hoffentlich wunderschönen Sommer (ohne Stechmücken :) – hoffentlich).
    Ganz liebe Grüße!

    Antwort
  • 21. März 2018 um 15:00
    Permalink

    Danke für die Buchvorstellung! “Stechmückensommer” würde meiner Großen sicher sehr gefallen.
    Liebe Grüße, Simone

    Antwort
  • 21. März 2018 um 13:16
    Permalink

    Dieses Jahr geht es für uns nach Schweden das wäre ja super passend

    Antwort
  • 21. März 2018 um 11:13
    Permalink

    Hoffe es geht endlich mal wieder zur Nordsee nach st Peter Ording

    Liebe Grüße
    Svenja

    Antwort
  • 21. März 2018 um 10:55
    Permalink

    Da wir dieses Jahr Jugendweihe und Einschulung haben, bleiben wir diesmal zuhause und genießen unseren Garten.

    Antwort
  • 21. März 2018 um 10:46
    Permalink

    Wir bleiben wahrscheinlich Zuhause auf unserer Baustelle im Schwarzwald.

    Antwort
  • 21. März 2018 um 10:16
    Permalink

    Der Roman hört sich sehr interessant an. Würde ich sehr gerne lesen und irgendwann auch meine 12 jährige Tochter !!!! Vielleicht hab ich ja Glück

    Antwort
  • 21. März 2018 um 9:47
    Permalink

    Diesen Sommer geht es nach Dänemark. Noch ist meine Tochter vielleicht etwas zu jung für das Buch. Aber dann lese ich es eben zuerst, denn ehrlich gesagt klingt das nach einem interessanten Thema :-)

    Antwort
  • 21. März 2018 um 9:44
    Permalink

    Tatsächlich haben wir noch gar keinen Plan, wo es diesen Sommer hingeht. Die nordischen Länder stehen aber ganz weit oben auf der Liste. Der letzte Trip nach Schweden und zu den Stechmücken ist leider schon viel zu lange her.

    Antwort
  • 21. März 2018 um 9:30
    Permalink

    Wir waren 2015 das erste Mal in Schweden und es hat uns super gefallen. Nächstes mal wollen wir im Winter nach Schweden. Diesen Sommer fliegen wir nach Mallorca.
    Das Buch finde ich sehr spannend, würde es selber gerne lesen und danach meiner Nichte weiterreichen.
    Liebe Grüße

    Antwort
  • 21. März 2018 um 8:58
    Permalink

    Wir waren letztes Jahr in Schweden und lieben es dort. Meine Mädels würden sich sehr über das Buch freuen.
    Liebe Grüße Manuela

    Antwort
  • 21. März 2018 um 8:49
    Permalink

    Es geht an die Nordsee. Mit hoffentlich besserem Wetter als im letzten Sommer….

    Antwort
  • 21. März 2018 um 8:48
    Permalink

    Wir fahren tatsächlich dieses Jahr nach Schweden :-)
    Unsere dann 11jährige Tochter könnte ein bisschen Aufklärung aus diesem Buch vertragen. Auch ich bin neugierig auf “Stechmückensommer“
    Würde das Buch sehr sehr gerne gewinnen!! :-D

    Antwort
  • 21. März 2018 um 8:36
    Permalink

    Es geht diesen Sommer nach Finnland. :) Würde mich sehr über dieses tolle Buch freuen!

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.