Über mich

Hallo Ihr! Schön, dass ihr meinen Blog gefunden habt!

Meine Familie und ich lieben Bücher. Meine persönliche Begeisterung geht so weit, dass ich mich entschlossen habe, in einem eigenen Blog über Kinderbücher zu schreiben und meine Leidenschaft rund um das Thema zu teilen. Vor allem möchte ich euch hier Kinderbücher vorstellen, die meiner Familie und mir ans Herz gewachsen sind. Bei denen wir viel Spaß beim Lesen, Vorlesen und Anschauen hatten und haben. Denn es ist gar nicht so leicht bei der Vielzahl der Bücher, den Überblick zu behalten und wirklich guten Lesestoff zu finden. Besonders wenn Kinder darauf bestehen, dass manch ein Buch jeden Abend immer und immer wieder vorgelesen wird. Ob Klassiker, Bestseller, Neuerscheinung oder Geheimtipp hier findet ihr Rezensionen, Vorstellungen und viele Informationen zu

• Bilderbüchern
• Kinderbüchern
• Jugendbüchern
• Sachbüchern
• Hörbüchern

die kleine und große Kinder begeistern. Fehlt Euer Lieblingsbuch? Habt ihr Tipps oder wünscht ihr euch eine Vorstellung? Dann schreibt mir einfach eine E-Mail über das Kontaktformular. Ich freue mich jederzeit über Anregungen von Euch.

Wer ich eigentlich bin? Ich heiße Janet, wohne in Berlin und bin Mama von zwei Töchtern. Beruflich habe ich mich jahrelang im Bereich der Unternehmenskommunikation und PR- und Öffentlichkeitsarbeit bewegt. Bis ich 2012 zum ersten Mal mit dem Bloggen in Kontakt gekommen bin. Eine neue Liebe war geboren. Zudem konnte ich meine Kenntnisse und meine Leidenschaft zum Text in den letzten Jahren als Redakteurin vertiefen.

Jetzt freue ich mich auf neue Herausforderungen und natürlich über euer Feedback – ob als Kommentar oder per E-Mail!

Euch viel Spaß beim Lesen und Stöbern
Eure Janet

PS: Ihr wollt noch ein kleines bisschen mehr über meine Arbeit und mich erfahren? Dann hört doch mal rein. Der australische Radionsender SBS German hat mich rund um Kinderbuchlesen.de interviewt: Hier findet ihr das ganze Interview als Podcast.

Persönlicher Hinweis

Viel Platz für die Fantasie lassen aktuelle Rechtsprechungen, die DSGVO und Co. uns Bloggern derzeit leider nicht. Da ich hier aber gern weiterhin von wunderschönen Orten, traumhaften Welten und aufregenden Abenteuern berichten möchte, – und vor allem dabei Verlage, Autoren, Illustratoren, Titel und und und nennen werde sowie Verlinkungen nutze – ist vorerst jeder Beitrag (ob unbezahlt, selbstgekauft oder gesponsert) als Werbung gekennzeichnet. Ich hoffe auf Euer Verständnis und freue mich, wenn Ihr weiterhin hier seid, bleibt, lest und mit mir zusammen in die Welt der Kinderbücher abtaucht.

Neben einigen Links auf diesem Blog findet ihr ein Sternchen (*). Dabei handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Klickt ihr auf einen dieser Links, ist es möglich, dass Kinderbuchlesen.de eine Vergütung bekommt. Meistens ist die Vergütung daran gekoppelt, dass es zum einem Kauf des Buches kommt. Die Höhe der Provision ist von Anbieter zu Anbieter verschieden und eher gering. Die Vergütung beeinflusst in keinem Falle meine hier auf dem Blog besprochenen Empfehlungen. Ich arbeite dahingehend völlig unabhängig. Aber durch die Provision kann ich meine redaktionelle Arbeit und unsere Büchersucht ein klein wenig refinanzieren. Deswegen meine Bitte an euch: Unterstützt Kinderbuchlesen.de, indem ihr auf die Links klickt und euer gewünschtes Buch darüber kauft.

Vielen Dank!
Eure Janet

17 Gedanken zu „Über mich

  • 30. Juli 2018 um 14:11
    Permalink

    Als Kinderbuchautor ist es mir eine große Freude, so einen gut gestalteten Blog zu lesen. Danke dafür. Mein erstes Werk: DAS JOLY “Die wundersame SAUBERZUPPE” ist im 360-Grad-Verlag am 18.2.2018 veröffentlicht worden. Die 56 Illustrationen wurden von CAROLA GIESE gestaltet. Ich habe bereits über 40 Fünfsterne Rezensionen bei Amazon und die erste Auflage ist abverkauft. Es wird fleißig weitergedruckt und ich bin ganz Deutschland auf Lesereise. Das JOLY hat einen Sprachfehler und hilft allen Menschen, die es entdecken mit seinem Humor! DAS JOLY ist eine Mischung aus Supermann und Tollpatsch und wird von Kindern zwischen 5 bis 12 gerne gelesen. Zielgruppe sind eigentlich Grundschüler. Da ich aber auch in Altenheimen lese, hat sich das Buch auch bei vielen Erwachsnen durchgesetzt. Gerne sende ich Dir ein Leseexemplar zur Rezension. Lieben Dank und viele Grüße aus Frankfurt am Main. Jo van den Speulhof

    Antwort
    • 6. August 2018 um 7:44
      Permalink

      Sehr geehrter Herr Speulhof,

      vielen Dank für den Tipp.
      Sehr gerne.

      Herzliche Grüße
      Janet

      Antwort
  • 29. Mai 2018 um 15:20
    Permalink

    Ich freuhe mich, liebe Janet, auf unsere Zusammenarbeit! Endlich habe ich eine kompetente und engagierte Kinderbuchbloggerin und Unterstützerin gefunden.

    Liebe Grüße Alina

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 11:29
    Permalink

    Ein Blog über Kinderbücher, und dann noch ein so schön gemachter! Ich werde ab sofort folgen und wünsche Dir weiterhin viel Erfolg. Liebe Grüße Kirsten

    Antwort
    • 8. Dezember 2017 um 11:41
      Permalink

      Liebe Kirsten,

      dankeschön. Da hüpft mein Herz vor Freude :-) Dann lesen wir uns ;-)

      Liebe Grüße
      Janet

      Antwort
  • 28. November 2017 um 13:36
    Permalink

    Hallo Janet,
    hab deine Seite durch Zufall entdeckt. Ich bin Kinder-, und Jugendbuch Autor. Ein Krankenhaus Psychologe hat mein Schreibtalent während einer Krebserkrankung entdeckt und jetzt kann ich die Finger nicht mehr von lassen. Ich schreibe auch Kurzgeschichten, Märchen und Lykrik. Übrigens, ich bin auch in Berlin zu erreichen, meine Frau und ich haben einen kleinen Zeitungsladen in der Kantstr. direkt am Savignyplatz. Falls Du in der Nähe bist, schau einfach mal vorbei, ich bin Mon., Dien. und Don. den ganzen Tag zu erreichen. Sollte es deine Zeit erlauben, kannst Du auch mal auf meiner HP stöbern. Ich nenne zwei vom Elvea Verlag publizierte Bücher mein eigen. 1. Pia und die Feriendetektive ab 10 Jahre und 2. Die Abenteuer des kleinen Löwen Sam ab 6 Jahre, zurzeit schreibe ich ein 2. Buch von Pia. Im früheren Leben (vor meiner Erkrankung) war ich Fleischermeister.
    Ich wünsche Dir noch viel Erfolg mit deinem Blog.
    Liebe Grüße
    Werner Thieke

    Antwort
    • 28. November 2017 um 13:43
      Permalink

      Hallo Herr Thieke,

      vielen Dank für Ihre Nachricht und die bewegenden Zeilen. Ich schaue mir mal alles in Ruhe an.
      Vielleicht finden wir ja mal zusammen, wer weiß :-) Ich bin auch jederzeit gern über das Kontaktformular zu erreichen.

      Liebe Grüße
      Janet Blume

      Antwort
  • 10. Oktober 2017 um 10:00
    Permalink

    Hallo Janet,
    danke für deine Idee und die Umsetzung von Kinderbuchlesen.de. Ich liebe es durch die Seiten zu stöbern und deine Geheimtipps zu lesen.
    Seit Anfang diesen Jahres bin ich Vorlesepatin beim Netzwerk Vorlesen. Ich lese regelmäßig in einer Kindertagesstätte ehrenamtlich vor. Es macht mir unheimlich Spaß Geschichten zu lesen, das Leuchten in den Kinderaugen zu sehen und für das Hobby Lesen Kinder und Erwachsene zu begeistern. Seit kurzem bin ich Bücherfee/ Kinderbuchberaterin bei Bücherparty.net, möchte eigene Kinderbuch Rezensionen schreiben. Auf meiner Facebook Seite http://www.fb.me/Tiniliest ( “Vorlesen & Lesekram” ) sammle ich alles wissenswertes und zum Teilen von mir für gut empfundenes.
    Mit Freude erwarte ich deine Posts auf Facebook, einige finden sich auf meiner Seite bereits wieder.
    Beste Grüße aus der Nähe von Düsseldorf/Wuppertal. Mach weiter so.
    TinisSchatzkiste

    Antwort
    • 11. Oktober 2017 um 16:11
      Permalink

      Liebe Tini,

      das ist lieb von Dir. Ich freue mich, dass Dir Kinderbuchlesen.de so gut gefällt. Dass Du ehrenamtlich vorliest beeindruckt mich sehr. Gern hätte ich dafür auch mehr Zeit, nur ist das zwischen Job, Familie und Blog schwer zeitlich einzurichten. Aber jedes Jahr am bundesdeutschen Vorlesetag bin ich auch in einer Grundschule vorlesen. Natürlich werde ich auch mal bei Dir vorbeilesen :-) Danke für den Tipp. Bin immer offen für Neues.

      Liebe Grüße
      Janet

      Antwort
  • 29. April 2017 um 8:33
    Permalink

    wo kann man eingeben, dass man deinem Blog folgen möchte?
    Ich finde ihn sehr interessant und super toll informativ.

    Antwort
    • 29. April 2017 um 8:47
      Permalink

      Liebe Rose,

      ich freu mich sehr, dass Dir mein Blog so gut gefällt.
      Einen Newsletter biete ich aktuell noch nicht an, aber Du kannst meinem Blog über Facebook, Instagram, Google+ oder rss-Feed folgen.
      Im unteren Bereich der Seite findest Du die entsprechenden Symbole der Social-Media-Kanäle, über die Du die Seiten findest. Einfach auf das Symbol klicken.
      Natürlich freue ich mich, wenn Du auch immer wieder mal so auf der Seite vorbeischaust und liest.

      Ganz liebe Grüße
      Janet

      Antwort
  • 18. Januar 2017 um 3:58
    Permalink

    Hallo Janet,

    ich würde Dir gerne mein Buch “Ein Papagei für alle Fälle: Blue Parrot – ein Detektiv mit Federn” vorstellen. Falls Du Lust hättet, mal reinzulesen und es ggf. zu rezensieren oder auf Deinem Blog zu erwähnen, gib mir bitte Bescheid.
    LG
    Wolf Heichele

    Antwort
    • 18. Januar 2017 um 11:11
      Permalink

      Lieber Wolf,

      vielen Dank für den Tipp. Ich schaue mir das Buch gern mal an. Kontaktiere mich doch einfach mal übers Kontaktformular.

      Liebe Grüße
      Janet

      Antwort
  • 5. Januar 2016 um 21:24
    Permalink

    Liebe Janet,

    ein schöner Blog! :-) Vielleicht magst du mal auf meiner Seite http://www.kinderbuch-schenk.de oder auf meiner Facebookseite (kinderbuch Anja Schenk) ein wenig stöbern. Und vielleicht gefallen dir ja meine Bücher… sie kommen von Herzen, auch wenn es keine Bestseller sind. Ich würde mich freuen!

    Viele Grüße
    Anja

    Antwort
    • 6. Januar 2016 um 11:42
      Permalink

      Liebe Anja,

      vielen Dank für Deine Nachricht und für das Kompliment! Das freut mich sehr! Ich habe mich mal auf Deiner Seite umgesehen und “A wie Angsthasenzahn bis Z wie Zahnpiraten” finde ich ganz schön interessant ;-) Vielleicht kannst Du mir ja mal ein Rezensionsexemplar zusenden?

      Liebe Grüße
      Janet

      Antwort
  • 25. Oktober 2015 um 11:23
    Permalink

    Liebe Janet
    Vielleicht hast du Zeit und Lust einen weissen Flughund kennen zu lernen? Er ist witzig und verfressen, sorry, ich wollte sagen charmant und erlebt viele lustige Abenteuer. Das Kinderbuch heisst “Harry, der weisse Flughund”. Es handelt von Toleranz, Liebe und Freundschaft. Ich würde dir das ebook gerne gratis zur Verfügung stellen.
    Herzliche Grüsse
    Gabi Fedeli

    Antwort
    • 25. Oktober 2015 um 15:08
      Permalink

      Liebe Gabi,
      ich freue mich, dass Du auf meinen Blog aufmerksam geworden bist. Du kannst mich gern über das Kontaktformular persönlich erreichen. Ich habe einen Tolino als E-Book-Reader.
      Warte dann gespannt auf Deine Nachricht!

      Herzliche Grüße
      Janet

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen