Unterm Moos ist viel los!

„Unterm Moos ist viel los“: Hier haben Dachs, Fuchs, Kaninchen, Maulwurf und Feldhamster ihren Bau. Ob unterirdische Gänge zwischen Baumwurzeln, unter Wasser liegende Höhlen oder kuschelige Erdlöcher für den Nachwuchs – kommt mit und entdeckt die faszinierende, verborgene Welt unter der Erdoberfläche…

Unterm Moos ist viel los!

Familie Dachs lebt in einer großen Wohnung unter der Erde, die man Dachsbau nennt. Ein Dachsbau geht tief ins Erdreich hinab und besteht aus vielen einzelnen Höhlen, die über Gänge miteinander verbunden sind. Die Höhlen, die Wohnkessel heißen, sind mit Moos ausgepolstert. Ein Dachsbau kann so groß werden, dass es sich auch andere Tiere darin gemütlich machen. Zu den Tieren, die in einen Dachsbau einziehen, gehört auch der Fuchs.

© Magellan Verlag

Manchmal wohnen neben dem Fuchs auch Kaninchen im selben Bau. Obwohl Füchse eigentlich zu den Feinden der Kaninchen zählen, leben sie hier friedlich zusammen. Das nennt man Burgfrieden. Wie der Dachsbau besteht auch der Kaninchenbau aus vielen Gängen und Höhlen. Alle Kaninchen bauen ihn gemeinsam. Obwohl jedes Kaninchen an einer anderen Stelle gräbt, finden am Ende trotzdem alle Gänge zusammen…

Wimmelwelt: Unterirdische Lebensräume

Was verbirgt sich unter der Erde? Dieser Frage geht Nastja Holtfreter im Pappbilderbuch „Unterm Moos ist viel los“* nach und erzählt in kunterbunt-lustigen Wimmelbildern von den verschiedensten Tieren wie Dachsen, Füchsen, Kaninchen, Maulwürfen, Feldhamstern, Regenwürmern, Schnecken, Maikäfern, Bibern, Fischotter, Eisvögel und Murmeltieren. Von Seite zu Seite geht es tief hinein in die Erde.

Hier steht neben der Vermittlung von erstem Sachwissen vor allem der Spaß am Buch, Entdecken und Anschauen im Vordergrund. In Hochbetten schlafende Kaninchen, Sandburgen bauende Maulwürfe oder Zähne putzende Biber gibt es wie dargestellt nicht wirklich, aber die augenzwinkernden Illustrationen und Situationen veranschaulichen den Text so auf spielerische Weise und nachvollziehbar für die Zielgruppe. Ein fröhlicher und unterhaltsamer Einblick in diesen für unsere Augen versteckten Lebensraum.

Eure Janet

Daten zum Buch:
Text: Nastja Holtfreter
Illustration: Nastja Holtfreter
Verlag: Magellan Verlag
Erscheinungsjahr: 19. Januar 2021
Altersempfehlung: 2 bis 4 Jahre
ISBN: 978-3-7348-1552-2
Bildquelle: © Magellan Verlag

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.