Unser Lieblingsbuch: Unterwegs mit dem kleinen Bus

Heute stellt Euch Anke vom Blog „Mama geht online“ mit „Mein großes Spurbuch – Unterwegs mit dem kleinen Bus“ das Lieblingsbuch ihres Sohnes vor. Der ist ein absoluter Bus-Fan. Ihn fasziniert es, Bus zu fahren und an der Haltestelle zu stehen, um dem abfahrenden Bus hinterher zu gucken. Das ist sein Ding. Deshalb ist Anke ganz froh, als sie durch Zufall dieses wunderbare Buch über den kleinen Bus entdeckt hat…

Der kleine Bus fährt durch die Stadt

Bitte einsteigen, der Bus fährt los. Der kleine Bus fährt durch die Straßen der großen Stadt, von Haltestelle zu Haltestelle und von Buchseite zu Buchseite. Es geht vorbei an Häusern, Geschäften, einem Zirkus, dem Spielplatz, Baustellen und vielen mehr. Dabei gibt es jede Menge zu entdecken. An verschiedenen Bushaltestellen kann gehalten werden und Fahrgäste können ein- und aussteigen. Ganz wie der Fahrgast möchte.

Spurbuch Bus
© Arena

Kinderbuch mit Spielkonzept

„Unterwegs mit dem kleinen Bus“* ist bereits das zweite Buch der Reihe „Mein großes Spurbuch“. Das Besondere an diesem Buch ist die Fahrspur, in der der kleine Bus in Form eines runden Plättchens durch das Buch fahren kann. Hierbei ist motorisches Geschick gefragt. Das Bus-Plättchen kann auch durch kleine Kinderhände leicht vorwärts geschoben werden und ist für meinen Dreijährigen ein Heidenspaß. Ebenso wenn der Bus am Ende einer Seite im „Tunnel“ verschwindet und auf der nächsten Seite wieder auftaucht. Einfach wunderbar.

Spurbuch Bus 2
© Arena

Dazu kommen die dicken Seiten, die ideal zum Blättern sind. Die Zeichnungen sind detailreich und ähneln wie bei einem Wimmelbuch gibt es einiges zu entdecken. Die Texte auf den Seiten kurz gehalten, dennoch besteht mein Sohn darauf, dass ich sie ihm jedes Mal vorlese. Wobei ich sagen muss, dass hier eindeutig der Schiebespaß im Vordergrund steht und weniger der Text. Da ist es auch nicht wichtig, dass die Texte sehr banal gehalten sind. Am Ende des Buches ist Endstation für den Bus am großen Badesee und es macht natürlich genauso viel Spaß, den Bus wieder zurückfahren zu lassen.

Eure Anke

Daten zum Buch:
Autor: Eva Spanjardt
Illustration: Eva Spanjardt
Erscheinungsjahr: 1. Januar 2012
Verlag: Arena
Altersempfehlung: 3 bis 6 Jahre
ISBN: 978-3-4010-9805-0
Bildquelle: © Arena

Gefällt euch das Buch, könnt ihr es hier kaufen:

Über Anke

Logo Mama geht onlineAnke, lebt zusammen mit ihrem Lebensgefährten und unserem gemeinsamen Sohn im schönen Erlangen. Auf ihrem Blog www.mama-geht-online.de schreibt sie über das Leben als berufstätige Mutter und natürlich über ihre kleine Familie. Ihr Sohn kam 2013 zur Welt und der kleine Wirbelwind bringt viel Freude, aber auch Chaos in das gemeinsame Leben. Wenn beide Elternteile voll arbeiten, ist es nicht immer leicht, aber sie gibt ihr Bestes, ihrem Sohn viel von der Welt zu zeigen. Und das, so Anke, ist uns bis jetzt ganz gut gelungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.