Vom Mädchen zur Frau

Die Pubertät ist eine aufregende Zeit! Vor allem aber die körperlichen Veränderungen bringen viele Fragen mit sich: Was passiert in mir? Wie verändert sich mein Körper? In ihrem Buch „Vom Mädchen zur Frau – Ein märchenhaftes Bilderbuch für alle Mädchen, die ihren Körper neu entdecken“ nimmt Nicole Schäufler Mädchen mit auf eine märchenhafte Reise in den weiblichen Körper und zeigt die wunderbare Verwandlung von einem Mädchen zur jungen Frau…

Von Blütenprinzessin bis Rosenrot

Ungefähr zwischen dem zehnten und elften Lebensjahr beginnt sie, diese wunderbare Verwandlung. Ganz heimlich und still fängt der weibliche Körper an aufzublühen. Viele Hormone wie Östrogen, Progesteron oder Lutropin blühen in ihm wie tausende Blüten auf einer wunderschönen Wiese. Da der Körper eng mit der Natur verbunden ist, tun sie dies in einem bestimmten Zyklus, der wie beim Mond ungefähr 28 Tage dauert. Einmal in jeder Mondphase wird es dann spannend, denn die Hormone sind der Schlüssel zu zwei Schatzkammern, die die Wissenschaftler „Eierstöcke“ nennen. In diesen befinden sich viele Eiszellen, die unermesslich wertvoll sind, denn jede dieser Eizelle könnte theoretisch ein Mensch werden.

Vom Mädchen zur Frau (1)
© edition riedenburg

Und wer innerlich aufblüht, der merkt das auch irgendwann äußerlich. Denn wenn etwas blüht, dann beginnt Neues zu wachsen. Der Körper verändert sich und lässt weibliche Rundungen entstehen. Auch die Haut braucht eine gewisse Zeit sich an den neuen hormonellen Rhythmus zu gewöhnen. Dem Körper und auch der Seele tut es gut, wenn er rundum gepflegt wird. Und vor allem keine Angst: Die Verwandlung zu einer Frau ist etwas ganz wunderbares wie bei einer kleinen Raupe, aus der eines Tages ein zauberhafter Schmetterling wird.

Vom Mädchen zur Frau (2)
© edition riedenburg

Ein Ratgeber: Vom Mädchen zur Frau

Nicole Schäufler nimmt mit ihrem Buch „Vom Mädchen zur Frau – Ein märchenhaftes Bilderbuch für alle Mädchen, die ihren Körper neu entdecken“* junge Mädchen auf eine spannenden Ausflug durch den weiblichen Körper und erzählt in 24 Kapiteln, was sich in der Pubertät verändert. Im Vordergrund stehen die Gefühle, Ängste und Gedanken junger Mädchen. Vergleiche zu Märchenfiguren wie Schneewittchen, Rosenrot, Tausendschön oder Dornröschen erklären sensibel und leicht zugänglich die Entwicklung vom Mädchen zur Frau.

Schade finde ich, dass zwar auf das Thema „Liebe und Sex“ eingegangen wird, jedoch über Verhütung nichts weiter erwähnt wird. Aber gut, das Buch soll ja auch eher unterstützend wirken sowie zum Gespräch anregen und nicht die ganze Arbeit der Eltern in Bezug auf die Aufklärung abnehmen. Wünschenswert wäre ein ebenso tolles Pendant, ein Aufklärungsbuch für das männliche Geschlecht. Denn Nicole Schäufler ist ein wundervoller Ratgeber für Mädchen ab 8 Jahren, der behutsam auf die weiblichen natürlichen Veränderungen eingeht, gelungen.

Eure Janet

Daten zum Buch:
Autor: Nicole Schäufler
Illustration: Nicole Schäufler
Erscheinungsjahr: 20. November 2015
Verlag: edition riedenburg
Altersempfehlung: 8 bis 12 Jahre
ISBN: 978-3-9030-8518-3
Bildquelle: © edition riedenburg

Gefällt euch das Buch, könnt ihr es hier kaufen:

2 Gedanken zu „Vom Mädchen zur Frau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen