Was hörst du beim Weihnachtsmann?

15. Dezember: Aus dem Wichteldorf ertönen Weihnachtslieder, in der Weihnachtswerkstatt klopft und hämmert es, im Kamin knistert das Feuer, aus dem Wald schallt der Ruf einer Eule und am Rentierschlitten klingen die Glöckchen. Und „Was hörst du beim Weihnachtsmann?“…

Was hörst du beim Weihnachtsmann?

Aus dem kleinen Dorf im Tal erklingt Musik. Wer da wohl wohnt? Es ist das Dorf des Weihnachtsmannes. Weihnachtslieder sind zu hören. Wichtel eilen durch das Dorf, um zur Werkstatt zu kommen. In der Weihnachtswerkstatt bauen die Wichtel viele Geschenke. Der Weihnachtsmann sitzt am knisternden Kaminfeuer und liest die Briefe und Wunschzettel.

© Usborne Publishing

Am Heiligabend wird der Schlitten mit den Rentieren angespannt. Erklingen die Glöckchen der Rentiere, kommt der Weihnachtsmann in seinen dicken Stiefeln durch den Schnee gestapft. Die Wichtel beladen den Schlitten mit den Geschenken. Ist alles bereit, hebt der Schlitten ab und saust durch den funkelnden Sternenhimmel…

Weihnachtlicher Lesehörspaß

Ho ho ho – hier versteckt sich interaktiver Weihnachts-Mitmachspaß. Im Pappbilderbuch „Was hörst du beim Weihnachtsmann?“* machen Seite für Seite die verschiedensten Sounds – vom Knistern des Feuers im Kamin über knirschendem Schnee unter den Weihnachtsmannstiefeln bis hin zu das Klingen der Rentierglocken – per Knopfdruck die niedliche Weihnachtsgeschichte zu einem Lese-Hör-Erlebnis. Farbenfroh-leuchtende Bilder und kurze Zeilen laden zum Entdecken ein.

Eure Janet

PS: Die Sounds können durch einen kleinen Schalter am Buchrücken an- und ausgestellt werden.

Daten zum Buch:
Text: Sam Taplin
Illustration: Violeta Dabija
Verlag: ‎Usborne Publishing
Erscheinungsjahr: 17. September 2021
Altersempfehlung: ab 3 Jahre
ISBN: ‎978-1-7894-1491-2
Bildquelle: © ‎Usborne Publishing

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:

Adventsverlosung: Was hörst du beim Weihnachtsmann?

Vom 1. Dezember bis zum 24. Dezember: Jeden Tag im Advent gibt es das aktuell vorgestellte Buch zu gewinnen. Heute ist es ein Exemplar von „Was hörst du beim Weihnachtsmann?“*. Verratet mir in einem Kommentar, welche Geräusche ihr im Advent gern hört.

Viel Glück und eine wunderbare Adventszeit!
Eure Janet

Teilnahmebedingungen:
Die Verlosung startet am 15.12.2021 und endet am 15.12.2021 um 23.59 Uhr. Der Gewinner wird ausgelost. Wer ein Kommentar hinterlässt, kann gewinnen. Jeder Teilnehmer, der das Posting kommentiert, erklärt sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Es entscheidet das Los.
• Teilnahmeberechtigt sind Personen über 18 Jahren, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben.
• Das Gewinnspiel beginnt mit dem Veröffentlichungsdatum des Posts und endet wie im Post angegeben.
• Gewinnen kann, wer alle genannten Bedingungen erfüllt.
• Der Gewinn ist aus dem Post klar ersichtlich.
• Die Verlosung des Gewinns erfolgt im angegebenen Zeitraum des relevanten Posts.
• Die Gewinnermittlung erfolgt durch das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
• Der Gewinner wird über eine persönliche Nachricht per E-Mail informiert.
• Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
• Veranstalter sind der Blog Kinderbuchlesen.de.
• Die Daten der Teilnehmer werden nicht weitergegeben und vertraulich behandelt. Die Übermittlung personenbezogener Daten wird erst erforderlich, wenn der Gewinn ausgehändigt wird. Diese Informationen werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten werden nur so lange gespeichert, wie es für die Abwicklung des Gewinnspiels nötig ist. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden alle Daten unverzüglich wieder gelöscht.
• Dem Teilnehmer stehen keine Auskunftsrechte zu.
• Die Teilnehmer verpflichten sich, keine rechtswidrigen Inhalte zu teilen.
• Der Teilnehmer versichert, dass er an den von ihm geteilten Inhalt alle Rechte hält (Bildrechte).
• Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht.

Bildquelle: © ‎Usborne Publishing



109 Gedanken zu „Was hörst du beim Weihnachtsmann?

  • 16. Dezember 2021 um 12:09
    Permalink

    Ich liebe es, wenn der Schnee knirscht und das das Holz im Kamin knackt

    Antwort
  • 16. Dezember 2021 um 9:35
    Permalink

    Das Gewinnspiel ist beendet. Vielen Dank für eure Kommentare. Ihr habt den Blog hier rundum weihnachtlich erklingen lassen. Danke. Die Glücksfee ist nun fleißig gewesen und je ein Exemplar von „Was hörst du beim Weihnachtsmann?“ gewonnen hat:

    Laura Hansen

    Ich werde dich persönlich per E-Mail informieren. Bitte schau auch im Spam-Ordner nach, könnte sein, dass ich vielleicht dort lande.

    Viel Spaß beim Lesen!
    Eure Janet

    Antwort
  • 16. Dezember 2021 um 9:28
    Permalink

    das geschenke auspacken-geknister.Klasse Aktion,würden uns sehr drüber freuen,tolle Produkte

    Antwort
  • 16. Dezember 2021 um 7:15
    Permalink

    Ich liebe es, wenn Glocken läuten.

    Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 23:57
    Permalink

    Schneeknirschen, Glöckchen und klassische Musik sowie Brennholz, das knackt

    Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 23:47
    Permalink

    Wenn es im Kaminofen knistert, der Schnee knarzt, Weihnachtslieder und Kinderlachen ;-)

    Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 23:45
    Permalink

    Knistern vom Kamin ausgehend. Das Lachen meines Neffen, wenn er sich freut. Das Geräusch, das beim Stapfen im Schnee entsteht…

    Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 22:32
    Permalink

    Glocken läuten und Weihnachtslieder

    Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 21:27
    Permalink

    Glockengeläut und Trompetenklänge…das gehört irgendwie zu Weihnachten

    Antwort
    • 15. Dezember 2021 um 22:48
      Permalink

      Füße, die durch den Schnee stapfen, duat Glöckchen, die klingeln & SchlittenGeräusche.

      Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 21:25
    Permalink

    Kamin knistern, das knarzen bei Schneespaziergängen und Weihnachtsmusik

    Antwort
    • 15. Dezember 2021 um 23:45
      Permalink

      Ui toll! Schöne Illustrationen und weihnachtlich winterliche Geräusche- genau das richtige für die Weihnachtszeit ❤️

      Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 21:08
    Permalink

    Das kauen von Weihnachtskeksen

    LG

    Antwort
    • 15. Dezember 2021 um 22:29
      Permalink

      Das Knuspern von Weihnachtskeksen beim reinbeißen und das Geräusch beim entzünden eines Streichholzes

      Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 20:59
    Permalink

    Weihnachtsmusik und das zerreißen von Papier wenn die Kinder die Geschenke auspacken.

    Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 20:52
    Permalink

    Das läuten der Kirchenglocken, Weihnachtslieder und das knirschen wenn man durch Schnee läuft

    Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 20:38
    Permalink

    Weihnachtslieder, Schnee knirchen, dann natürlich das Glöckchen an Heiligabend und das Staunen und Freuen der Kinder.

    Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 20:21
    Permalink

    die Weihnachtslieder die mein Sohn trällert,
    die unglaubliche Ruhe draußen, wenn Schnee gefallen ist,
    das Piepen vom Backofen, wenn endlich die Plätzchen fertig sind

    Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 20:17
    Permalink

    Auf jeden Fall die Weihnachtslieder! Und das knistern vom Kamin!

    Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 20:04
    Permalink

    Das Knirschen von Schnee unter den Schuhen und das Flackern einer Kerze.

    Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 19:47
    Permalink

    Ich höre im Advent gerne das Knistern brennendem von Holz im Kamin.

    Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 19:20
    Permalink

    Ich höre so gerne die Neuinterpretation der Weihnachtslieder meines Kindes. Das ist so unglaublich niedlich Einem Weihnachtschor könnte ich auch stundenlang zuhören.

    Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 19:14
    Permalink

    Ich höre gerne das Knirschen des Schnees beim Laufen und zur Weihnachtszeit gehören unbedingt auch Weihnachtslieder :)

    Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 19:08
    Permalink

    Das „knartschen“ von Schnee <3

    Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 18:27
    Permalink

    Ich bin zwar keine Christen, jedoch hat Weihnachten seit meiner Kindheit etwas Magisches für mich.
    Ich durfte in der Grundschule immer,,Maria „an Weihnachten spielen und ich war immer bei Freunden Zuhause (ich bin auf dem Dorf groß geworden) und wir haben ganz traditionell Weihnachtslieder gesungen.
    Wir wurden mit sehr viel Toleranz von meinem Papa erzogen und die wichtigste Regel war, respektiere die Anderen, damit sie dich respektieren.
    Und Rolf Zuckkowski hat meine Kindheit geprägt und ich höre seine Lieder heute immer noch und meine 2 Kinder sind damit auch aufgewachsen. Ich arbeite in einem katholischen Kindergarten und viele christliche Ereignisse übernehme ich, worüber ich mich sehr freue.
    Meine kleinen Mäuse, werden sich bestimmt sehr über das Buch freuen.

    Antwort
    • 15. Dezember 2021 um 20:12
      Permalink

      Tolles Buch. Das wäre gerade genau das richtige für uns

      Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 18:26
    Permalink

    Hi janet!
    Weihnachtsmusik, das laufen durch schnee(gibt’s hier aber nicht), das Kaminfeuer (gibt’s leider auch nicht) gvlg tine

    Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 17:24
    Permalink

    Am liebsten Weihnachtslieder von Kindern gesungen, leises Glöckchen bimmeln und Fröhlichkeit!
    Einen schönen Advent

    Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 16:48
    Permalink

    Ich liebe das Geräusch von knirschenden Schnee unter den Füßen, aber zu Weihnachtszeit gehören auch der Klang von Glocken und Kinderlachen.

    Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 16:04
    Permalink

    Ich höre gerne meine Tochter singen, die Glöckchen vom Schellenkranz und wenn Schnee liegt das knarschen beim drüber gehen. :)

    Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 15:57
    Permalink

    Knistern der Kerzen, Liederklingen und Kinderlachen – all das gehört zur Weihnachtszeit

    Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 15:41
    Permalink

    Glöckchen klingeln finde ich total schön!

    Antwort
    • 15. Dezember 2021 um 16:27
      Permalink

      Meine kleine Enkelin Lieke würde sich ganz doll darüber freuen

      Antwort
    • 15. Dezember 2021 um 17:08
      Permalink

      Ich mag das Knirschen, wenn man durch den Schnee läuft, am liebsten und hoffe sehr, dass wir diesen Winter noch ein bisschen Schnee abbekommen.

      Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 15:11
    Permalink

    Das knacken von Schnee, das knistern von Feuer und Kinderlachen das höre ich besonders im. Advent so gerne zusammen

    Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 15:03
    Permalink

    Mittlerweile leider seltener als früher, aber das Knirschen von Schnee beim Spazieren ist ein schönes Geräusch. Daneben das Geräusch eines knisternden Feuers.

    Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 14:52
    Permalink

    Glockengeläut, Weihnachtschor, Schneeknirschen, Kaminprasseln

    Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 14:45
    Permalink

    Wenn vorhanden, das Knirschen von Schnee und das Knistern des Feuers im Ofen

    Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 14:19
    Permalink

    Ich liebe die Stille wenn es geschneit hat, das Knirschen im Schnee und das Rascheln der Eichhörnchen die irgendwo in meiner Nähe wohnen und manchmal in meinem Garten sind

    Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 14:07
    Permalink

    Das knistern vom Feuer im Kamin höre ich am liebsten, wenn es draußen kalt wird.

    Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 14:04
    Permalink

    Was für ein niedliches Büchlein! Die Soundbücher von Useborn mögen wir sehr. Ebenso wie das behagliche Knistern des Kaminfeuers, wenn wir bei den Großeltern zu Besuch sind. Liebe Grüße, Sabine

    Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 13:30
    Permalink

    Das Brummen vom Ofen wenn sie Plätzchen am backen sind.

    Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 13:29
    Permalink

    Das Knistern des Feuers im Kamin höre ich besonders gerne!

    Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 12:48
    Permalink

    Das Zischen des Streichholzes über die Verpackung…. Denn dann ist Zeit für Geschichten und Plätzchen…. Zeit zum Innehalten

    Antwort
    • 15. Dezember 2021 um 15:16
      Permalink

      Die Weihnachtsglocke am 24 . Da werden die Kinder hereingerufen in das Weihnachtszimmer.

      Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 12:41
    Permalink

    Ich liebe das Stapfen durch Schnee :).

    Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 12:24
    Permalink

    Weihnachtsmusik oder Lieder von den Kindern gesungen

    Antwort
    • 15. Dezember 2021 um 15:31
      Permalink

      Weihnachtsmusik und das knisternde Holz im Ofen

      Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 12:21
    Permalink

    Es gibt unendlich viele Geräusche, die ich an der Adventszeit liebe. Das Knistern vom Kaminfeuer; das Geräusch, das der Mixer macht, wenn Plätzchenteig angerührt wird; das Geräusch, wenn ein Adventstürchen geöffnet wird; das Geräusch beim Aufstellen des Weihnachtsbaums; das Kinderlachen an Weihnachten, wenn sie ihre Geschenke auspacken dürfen und noch ganz viele mehr!

    Antwort
    • 15. Dezember 2021 um 12:47
      Permalink

      Ich liebe Weihnachtsmusik! Schon am Morgen läuft sich bei uns zum Frühstück.
      Liebe Grüße
      Carina

      Antwort
      • 15. Dezember 2021 um 15:54
        Permalink

        Ich liebe Weihnachtslieder, das Läuten der Kirchenglocken, dem zarte Klang der Weihnachtsglöckchen.

        Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 11:30
    Permalink

    Das knistern vom Feuer im Kamin und natürlich am liebsten noch das knatschen vom neu Schnee

    Antwort
    • 15. Dezember 2021 um 12:35
      Permalink

      wie er durch den schnee stapft, mit einer glocke läutet,“ho ho ho“ ruft und den geschenkesack über die schulter wirft

      Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 11:24
    Permalink

    Das Knirschen wenn man durch den Schnee läuft ❄

    Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 11:03
    Permalink

    Ich höre einfach gerne Weihnachtsmusik… auch gerne in akustischer Version. Das stimmt auf Weihnachten ein und beruhigt das Herz ♥️

    Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 10:57
    Permalink

    Oh so ein tolles Buch, perfekt für unsere Kleinste. Das ist dieses Jahr auch mein absolutes Highlight wenn sie mit ihren gerade 2 jahren die „Weihnachtsbäckerei“ oder den Tannenbaum besingt und die Betonung immer so niedlich auf den letzten Buchstaben der Worte liegt ♥️ eine schöne Adventszeit!

    Antwort
    • 15. Dezember 2021 um 12:00
      Permalink

      Weihnachtsmusik und das Weihnachtsglöckchen

      Antwort
    • 15. Dezember 2021 um 12:29
      Permalink

      Das Knistern der Kerzen am Tannenbaum

      Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 10:47
    Permalink

    Wir hören natürlich gerne Weihnachtslieder und das Knistern von Geschenkpapier.

    Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 10:47
    Permalink

    Die Geräusche vom Glöckchen, dem Schlitten und dem Weihnachtsmann!

    Antwort
    • 15. Dezember 2021 um 11:33
      Permalink

      Was für ein schönes Buch! Wir hören gerne Rolf zuckowski – da werde ich selbst wieder Kind

      Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 10:36
    Permalink

    Das Klingen von kleinen Glöcken und den Schlag von grossen Glocken

    Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 10:35
    Permalink

    Ich liebe das Reiben von Streichhölzern beim Anzünden, das Glockenspiel ab dem Heiligen Abend, das Lachen beim Familienessen am Heiligen Abend. ✨

    Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 10:23
    Permalink

    Das Knistern des Kaminfeuers und der Kerzenflammen und ganz besonders gern (aber leider viel zu selten) das Knirschen von Schnee unter den Schuhen.

    Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 10:16
    Permalink

    Was für ein super süßes Buch

    Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 10:14
    Permalink

    Hallo,
    wir hören gerne das Knistern des Kaminfeuers. <3
    LG
    Nele E.

    Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 10:08
    Permalink

    Tolles Buch, das meinem Sohn bestimmt gefallen würde. Wir hören das Knirschen von Schnee.

    Viele Grüße
    Sebastian

    Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 9:58
    Permalink

    Kinderlachen, das Knirschen von Schnee bei Spaziergängen und das Knistern vom Holz im Kamin ❤️

    Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 9:49
    Permalink

    Ich mag das leise Rascheln von Geschenkpapier, das ich als Kind immer spät abends vor Heiligabend noch gehört habe – als ich wusste, wie es sich mit dem Weihnachtsmann verhält, habe ich auch kapiert, was es damit auf sich hat:-)

    Antwort
    • 15. Dezember 2021 um 16:00
      Permalink

      Kaminofen-Knistern, knirschender Schnee, Glöckchen-Läuten, Glocken-Läuten, das Geräusch beim Anzünden eines Streichholzes

      Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 9:35
    Permalink

    Ich verbinde das Klingeln der Glocken/,Glöckchen immer mit der Weihnachtszeit….. so wie der Duft von frischem Tannengrün und Mandarinen.
    Dankeschön für das tolle Gewinnspiel!

    Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 9:31
    Permalink

    Das knistern vom Feuer im Kamin, den Schnee und den Schuhen und das Kinderlachen beim Geschenke öffnen

    Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 9:30
    Permalink

    Guten morgen Janet!

    Wir lieben Weihnachtslieder! :-)

    Liebe Grüße

    Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 9:28
    Permalink

    Wenn es denn Mal geschneit hat, die gedämpften Geräusche von draußen und natürlich die Weihnachtslieder.

    Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 9:26
    Permalink

    Hallo und vielen lieben Dank für dieses schöne Türchen und die heutige Verlosung! Auch für dieses wunderbar weihnachtliche Buch versuche ich wieder sehr gerne mein Glück. Im Advent höre ich sehr gerne das Knistern der Kerze und den Klang einer Glocke.

    Liebe Grüße
    Katja

    Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 9:21
    Permalink

    Knirschender Schnee unter den Schuhen…

    Antwort
    • 15. Dezember 2021 um 23:06
      Permalink

      Ich versuche auch mein Glück für meine Kids ❤

      Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 9:10
    Permalink

    Weihnachtslieder, das Klicken, wenn die Schwibbögen angeschaltet werden oder das Keks geknusper von den Kindern… Oder das Geräusch, wenn man über die gefrorene Wiese läuft.

    Antwort
    • 15. Dezember 2021 um 9:32
      Permalink

      Das Knistern vom Kaminfeuer, das Knirschen von Schnee unter den Stiefeln, das Klingen der Glöckchen der Pyramide…. Eigentlich das Gesamtpaket aus allem in der Weihnachtszeit…

      Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 9:08
    Permalink

    Das knistern der tannenzweige im Haus , wenn es ganz leide ist.

    Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 9:01
    Permalink

    Das ist ja ein tolles Buch!
    Für mich gehört zum Advent auch Stille. Oder das Knirschen von Schnee, das Knistern eines Kamins, das Ratschen des Streichholzes beim Anzünden einer Kerze… ganz viele kleine Geräusche eben.

    Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 8:59
    Permalink

    Ich mag das knirschende Geräusch durch frischen Schnee zu gehen

    Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 8:53
    Permalink

    Durch schnee laufen das Geräusch mag ich. Den schnee gehört einfach dazu.

    Antwort
    • 15. Dezember 2021 um 9:03
      Permalink

      Ich mag knirschenden Schnee und das knacken von Eis

      Antwort
    • 15. Dezember 2021 um 9:15
      Permalink

      Das Laufen durch frisch gefallenen Schnee, Knistern vom Kamin und das aufgeregte Lachen meiner Kinder.

      Antwort
      • 15. Dezember 2021 um 17:33
        Permalink

        Ich liebe das Knistern des Feuers im Kamin.

        Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 8:47
    Permalink

    Ich liebe Weihnachtslieder und wenn sie dann noch von meinen Kindern gesungen werden gibt’s für mich nix schöneres in der Adventszeit

    Antwort
    • 15. Dezember 2021 um 20:49
      Permalink

      Ich würde mich sehr über den Gewinn freuen

      Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 8:37
    Permalink

    Schneerieseln und Kinderstaunen.

    Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 8:33
    Permalink

    Das Glöckchen klingeln an Heiligabend, raschelndes Geschenkpapier und dann noch eher das Gegenteil: wenn bei uns Schnee fällt und die Welt ruhig ist und irgendwie still steht…

    Antwort
    • 15. Dezember 2021 um 8:55
      Permalink

      Weihnachtslieder, die Ruhe vor dem Schwedenofen mit leichtem knistern des Feuers,…
      Eine sehr schöne Zeit

      Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 8:33
    Permalink

    Das Knistern des Kachelofens und das Kinstern, wenn man durch den Schnee oder die gefrorene Wiese läuft.

    Antwort
    • 15. Dezember 2021 um 9:00
      Permalink

      Wie die Plätzchen Dose geöffnet wird

      Antwort
    • 15. Dezember 2021 um 13:32
      Permalink

      Das Knirschen unter den Schuhen im Schnee

      Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 8:15
    Permalink

    Das Klingeln am heiligenabend, das musizieren meiner Kinder, das wäre umpacken der Geschenke

    Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 6:55
    Permalink

    Das Rascheln vom geschenkpapier.

    Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 5:49
    Permalink

    Wir sitzen gerne vor dem Kamin und hören dem Knistern zu.

    Antwort
  • 15. Dezember 2021 um 0:16
    Permalink

    Das Rascheln von fertig gebacken Plätzchen auf dem Backpapier.
    Weihnachtslieder.
    Lg,Bine

    Antwort
    • 15. Dezember 2021 um 11:19
      Permalink

      Derzeit höre ich am liebsten wenn unsere Tochter singt und unser Baby beim Stillen schmatzt

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.