Menü
Suche
Close this search box.
Suche

Wenn es Winter wird im Wald

Der Winter ist da! Der erste Winter für den Fuchs. Der sich fragt, was Füchse eigentlich im Winter machen. Winterschlaf halten wie der Schwarzbär? In den Süden fliegen wie die Gänse? In einer Höhle ruhen wie die Fledermaus? Jedes Tier hat seine eigene Art, über den Winter zu kommen. Aber keine davon passt so richtig zum Fuchs. Was soll er also tun: „Wenn es Winter wird im Wald“?…

Das könnte euch auch interessieren

Text: Wolfram Hänel
Illustration: Meike Töpperwien
Text: Stefan Boonen
Illustration: Melvin
Text: Joëlle Tourlonias
Illustration: Joëlle Tourlonias
Text: Antonia Pichler
Illustration: Anna Marshall
Text: Antonia Pichler
Illustration: Anna Marshall
Text: Patricia Strübin, Daria Locher
Illustration: Patricia Strübin, Daria Locher
Text: Maki Saito
Illustration: Maki Saito
Text: Jonny Leighton
Illustration: Mike Byrne
Text: Robin Cruise
Illustration: Valeria Docampo

4 Antworten

  1. Klare kalte Luft und das Knirschen frischen Schnees unter den Stiefeln … da werden Kindheitserinnerungen wach … einen „Fuchsbau“ haben wir hier in Blankenburg Harz begehbar zu bestaunen und viel Schnee 🙂 Ich mag schon immer die Füchse 🙂 Die Illustrationen sind wieder so liebenswert.

      1. Liebe Janet,

        spät geantwortet ist vielleicht besser, als gar nicht 🙂

        Du hast vollkommen recht – Füchse mag ich besonders. Ob es nun der Rotfuchs ist oder ein Fennek, ist dabei unwichtig. Da ich Tiere allgemein sehr mag, gebe ich die Achtung zu ihnen auch gern weiter. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

ANZEIGE
NEWSLETTER ABONNIEREN
GEWINNSPIELE
ZUM BUCHSHOP