Winter: Das große Lesebuch für die ganze Familie

23. Dezember: Schneegestöber, Eisblumen und Kerzenlicht – mit „Winter: Das große Lesebuch für die ganze Familie“ geht es in Bildern, in Texten, mit Liedern, Rätseln, in Gedichten und Märchen auf die geheimnisvollen Spuren des Winters. Ob altbekannt oder gegenwärtig: Neben Selma Lagerlöf, Johanna Spyri erzählen Andreas Steinhöfel, Otfried Preußler oder Arne Rautenberg Geschichten über eine Zeit voller Wunder und Zauber…

Winter: Das große Lesebuch für die ganze Familie

Der Winter ist eine Zeit, der Feste, Bräuche und Gefühle, die Erinnerungen wecken. Köstliche Düfte im Haus, klirrende Kälte und dunkle Tage draußen, aber auch gemütliche Stunden drinnen – eine geheimnisvolle Jahreszeit und so vielseitig. In acht Kapiteln erzählen unter anderem Johann Wolfgang von Goethe, Hans Christian Andersen, Johanna Spyri, Erich Kästner oder Andreas Steinhöfel Geschichten rund um die Winterszeit.

© Verlag Herder

Über die Vorboten des Winters in „Herbststürme und Schneegestöber“ und von Vergnügungen in „Schlittschuhe und Schneeballschlachten“. In „Winterträume und Weihnachtswünsche“ über die Sehnsucht und Liebe. Vom Weihnachtsfest in „Advent und die Heilige Nacht“. Tiergeschichten und Abenteuer sind in „Herausforderungen und Abenteuer“ sowie „Eisbären und Weihnachtshunde“ zu finden. Und eine Reise ins Märchenland verspricht „Väterchen Frost und Frau Schneekönigin“. Die zaghaften Anfänge des folgenden Frühlings zeigen sich in „Schneeglöckchen und erste Sonnenstrahlen“.

© Verlag Herder

Herbststürme und Schneegestöber
• Herbstlaub (Asa Lind)
• Schneeflöckchen, Weißröckchen (Hedwig Haberkern)
• Die kleine Hexe und der Maronimann (Otfried Preußler)

Schlittschuhe und Schneeballschlachten
• Lied für die Kinder im Winter (Jaques Prévert)
• Mister Santa (Tilde Michels)
• Rom, 13. Dezember 1786 (Johann Wolfgang von Goethe)

Herausforderungen und Abenteuer
• Heidi und der Winter im Dörfli (Johanna Spyri)
• Es gibt keinen Neuschnee (Kurt Tucholsky)
• Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern (Hans Christian Andersen)

Eisbären und Weihnachtshunde
• papa was sind eisbärn (Arne Rautenberg)
• Lucky (Zoran Drevenkar)
• Tierspuren im Schnee

Winterträume und Weihnachtswünsche
• Das Märchen vom Schnee (anonym)
• Daddy Langbein (Jean Webster)
• Die Mitte der Welt (Andreas Steinhöfel)

Väterchen Frost und Frau Schneekönigin
• Alina, Aluna und die zwölf Monatsbrüder (Peter Grosz)
• Frau Holle (Brüder Grimm)
• Die Grille und die Ameise (Jean de la Fontaine)

Advent und die Heilige Nacht
• Weihnacht (Robert Walser)
• Lied vom Weihnachtsmann (Fredrik Vahle)
• Die heilige Nacht (Selma Lagerlöf)

Schneeglöckchen und erste Sonnenstrahlen
• Der Dezember (Erich Kästner)
• Winter, ade! (Hoffmann von Fallersleben)
• Frühlingstraum (Wilhelm Müller)

© Verlag Herder

Vom Zauber des Winters

„Winter: Das große Lesebuch für die ganze Familie“* enthält eine umfassende Sammlung von Geschichten, Gedichten, Fabeln und Rezepten, zusammengetragen auf über 200 Seiten. Traditionelle Erzählungen verweben sich hier mit modernen Geschichten und geben dem besonderen Zauber des Winters mit all seinen Bräuchen, Sitten und Gewohnheiten Raum. Abgerundet wird der Winterspaziergang von Seite zu Seite mit traumhaften Illustrationen von Lisa Manneh. Für wohlig-warme und gemütliche Lesestunden, wenn es draußen so richtig kalt ist.

Eure Janet

Daten zum Buch:
Herausgegeben von: Ulrike Schrimpf
Illustration: Lisa Manneh
Erscheinungsjahr: 2. Oktober 2018
Verlag: Verlag Herder
Altersempfehlung: ab 4 Jahre
ISBN: 978-3-4513-8339-7
Bildquelle: © Verlag Herder

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:

Adventsverlosung – Winter: Das große Lesebuch für die ganze Familie

Vom 1. Dezember bis zum 24. Dezember: Jeden Tag im Advent gibt es das aktuell vorgestellte Buch zu gewinnen. Heute ist es ein Exemplar von „Winter: Das große Lesebuch für die ganze Familie“. Verratet mir in einem Kommentar, was ihr am Winter am liebsten habt oder macht.

Viel Glück
Eure Janet

Teilnahmebedingungen:
Die Verlosung startet am 23.12.2018 und endet am 23.12.2018 um 23.59 Uhr. Der Gewinner wird ausgelost. Wer ein Kommentar hinterlässt, kann gewinnen. Jeder Teilnehmer, der das Posting kommentiert, erklärt sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Es entscheidet das Los.
• Teilnahmeberechtigt sind Personen über 18 Jahren, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben.
• Das Gewinnspiel beginnt mit dem Veröffentlichungsdatum des Posts und endet wie im Post angegeben.
• Gewinnen kann, wer alle genannten Bedingungen erfüllt.
• Der Gewinn ist aus dem Post klar ersichtlich.
• Die Verlosung des Gewinns erfolgt im angegebenen Zeitraum des relevanten Posts.
• Die Gewinnermittlung erfolgt durch das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
• Der Gewinner wird über eine persönliche Nachricht per E-Mail informiert.
• Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
• Veranstalter sind der Blog Kinderbuchlesen.de.
• Die Daten der Teilnehmer werden nicht weitergegeben und vertraulich behandelt. Die Übermittlung personenbezogener Daten wird erst erforderlich, wenn der Gewinn ausgehändigt wird. Diese Informationen werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten werden nur so lange gespeichert, wie es für die Abwicklung des Gewinnspiels nötig ist. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden alle Daten unverzüglich wieder gelöscht.
• Dem Teilnehmer stehen keine Auskunftsrechte zu.
• Die Teilnehmer verpflichten sich, keine rechtswidrigen Inhalte zu teilen.
• Der Teilnehmer versichert, dass er an den von ihm geteilten Inhalt alle Rechte hält (Bildrechte).
• Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht.

Bildquelle: © Verlag Herder

99 Gedanken zu „Winter: Das große Lesebuch für die ganze Familie

  • 24. Dezember 2018 um 19:07
    Permalink

    Lesen ist sehr wichtig für die Sprachförderung.
    Deshalb lesen wir viel privat und beruflich in der Krippe.
    Würden uns sehr über das Buch freuen.

    Antwort
  • 24. Dezember 2018 um 9:33
    Permalink

    Das Gewinnspiel ist beendet. Ganz, ganz lieben Dank an Euch, dass Ihr so zahlreich mitgemacht habt. Es war mir eine Freude jeden Tag Eure Kommentare zu lesen. Danke. Das Randomzufallstool ist fleißig gewesen und hat einen Gewinner ermittelt. „Winter: Das große Lesebuch für die ganze Familie“ geht an:

    Katja

    Herzlichen Glückwunsch! Ich werde Dich persönlich per E-Mail informieren. Bitte schau auch im Spam-Ordner nach, könnte sein, dass ich vielleicht dort lande.

    Euch allen wunderschöne Feiertage und ein friedvolles, besinnliches Weihnachtsfest!

    Liebe Grüße
    Janet

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 22:55
    Permalink

    Ich liebe den Winter besonders wenn man im Schnee spazieren gehen kann. Rodeln mit den Kindern ist aber auch super lustig…

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 22:18
    Permalink

    Ich freue mich im Winter auf den Schnee. Ich mag es am liebsten wenn frischgefallener Schnee alles friedlich bedeckt. Und dann erst leise mit einem Knirschen die ersten Spuren hinein machen. Bevor dann die Kinder nach draußen stürmen, eine wilde Schneeballschlacht veranstalten und einen Schneemann bauen. Danach liebe ich es mich mit ihnen reinzukuscheln, heißen Kakao zu trinken und vorzulesen. Ich mag den Winter einfach.

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 22:11
    Permalink

    Am liebsten mag ich drinnen sitzen, Kerze an, und einen Tee trinken. :)

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 22:09
    Permalink

    Am Winter mag ich, wenn es draußen kalt ist und man kommt nach Hause und in der Wohnung ist es schön kuschelig warm. Dann eine warme Tasse Tee, gemütlich mit den Enkeln trinken, bei Kerzenschein Bücher vorlesen und anschauen. Oder Plätzchen backen und zusammen genießen.

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 21:38
    Permalink

    Ich liebe die kalte, klare Luft und den Schnee im WInter. :)

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 21:19
    Permalink

    Ich mag das Tannenbaum schmücken, Weihnachtsmarkt besuchen und Zeit mit Freunden und Familie verbringen am liebsten.

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 21:18
    Permalink

    Wenn Schnee liegt sind wir am Liebsten draußen und Rodeln.
    Sonst basteln und malen wir sehr gerne.
    Liebe Grüße und ein schönes Weihnachtsfest

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 20:37
    Permalink

    Schlutten fahren Schneemann bauen, Schneeengel machen oder einfach einen tollen Winterspaziergang machen. Danach zu Hause mit Punsch oder heißem Kakao aufwärmen, Spiele spielen, Bücher lesen, kuscheln oder den ein oder anderen Weihnachtsfilm gucken.
    So wie heute, schön den halben durch den Zoo spaziert, schon leckeren warmen Kakao getrunken und zu Hause aufs Sofa gekuschelt und “Der kleine Lord” geguckt. So kann der heilige Abend und das Christkind ganz entspannt kommen

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 20:24
    Permalink

    Ich finde Bücher toll die mehrere Geschichten beinhalten besonders gern mit verschieden Autoren

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 20:21
    Permalink

    Wir freuen uns, wenn es endlich mal schneit !

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 20:13
    Permalink

    Im Schnee spielen (auch wenn der Winter kaum welchen her gibt) und dann kommen die Kids mit roten Wangen nach Hause :)

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 20:07
    Permalink

    Oh wie schön, mal wieder einen Schneemann zu bauen und sich später wieder aufzuwärmen.

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 19:56
    Permalink

    Da wir alle mehr oder weniger Winterkinder sind, haben wir da natürlich eine besondere Verbindung. Aber am liebsten ist uns doch eine schöne Schlittenfahrt oder ein kleiner Spaziergang durch den Schnee!

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 19:52
    Permalink

    Ich liebe es mit den Kindern zu Rodeln und genieße es aber auch mal allein eine Runde mit den Ski zu drehen.

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 19:44
    Permalink

    Am liebsten mag ich die Gemütlichkeit der kalten Jahreszeit. Wenn es dann auch mal Schnee gibt ist Schlitten fahren und einen Schneemann bauen ein absolutes muss

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 19:30
    Permalink

    Wir lieben den Winter, weil wir Schneeengel machen können ❤

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 19:29
    Permalink

    Ich mag den Winter , weil da unser kleines Wunder sein Wiegenfest feiert ! Und wir uns jedes Jahr aufs Neue sehr gerne an diesen wunderbaren Tag erinnern !Ich wäre ganz entzückt wenn es mit diesem tollem Gewinn hier glückt ! Darum hüpfe ich 1 – 2 – 3 – in den Lostopf rein ! Wir würden uns sehr freuen und drücken gaaaaanz doll alle großen und noch mehr die kleinen Daumen !Ob über oder unter Null, ob es regnet oder schneit, besonders schön und wundervoll sei Deine / Eure Weihnachtszeit! ☃️

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 19:09
    Permalink

    Am liebsten Schlitten fahren :) Aber das kann man in Berlin leider nur sehr selten.

    Antwort
    • 23. Dezember 2018 um 20:01
      Permalink

      Das wäre was für uns

      Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 18:57
    Permalink

    Sonnige Schneetage, dann am liebsten mit Schlitten fahren und Schneeballschlacht. Hinterher schön der Kaminofen anmachen und heißer Apfelsaft und leckere Waffeln zum Stårken.
    Gruss,
    Family Reffel

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 18:21
    Permalink

    Ich liebe solche “Sammelbücher” in denen sowohl Geschichten, als auch Bilder, Rätsel, Lieder usw. zu finden sind. Danke für die tollen Buchvorstellungen im Dezember! Ich habe viele Bücher neu kennen gelernt, die toll sind. “Der Fuchs hatte seine lieben Nöte…” landet morgen sogar mehrfach unter dem Tannenbaum! – Also noch einmal, Danke!

    In der Winterzeit trinke ich am liebsten Tee, eingemummelt in eine Decke mit einem guten Buch. Ich liebe aber auch Schneespaziergänge mit unseren Hündin – allerdings liegt bei uns doch recht selten Schnee.

    Ich wünsche allen schöne Weihnachten! :-)

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 18:00
    Permalink

    Ich mag gerne knackig kalte sonnige Wintertage in den Bergen :-)
    VG von Annika.

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 17:48
    Permalink

    Wenn es im Winter Schnee hat gehe ich gerne mit meinen 2 Enkelinnen Schlitten fahren

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 17:46
    Permalink

    Schlittenfahren, wenn Schnee liegt… Ansonsten Kuchen essen und Hörspiele hören.

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 17:36
    Permalink

    Liebe Janet,
    Happy 4. Advent!
    Wir lieben den Winter: Schlittschuhfahren, Weihnachtsmärkte, viele Gesellschaftsspiele spielen, Basteln, Schlitten fahren, Lesen, uvm. – genau aus diesem Grunde würden wir uns über das Buch sehr freuen.
    Falls man sich nicht mehr lesen sollte, wünsche ich dir schon jetzt ein wunderschönes Weihnachtsfest im Kreise deiner Lieben.
    Liebe Grüße,
    Yvonne

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 17:34
    Permalink

    Ich mag Schnee sehr gerne. Wenn kein Schnee liegt, finde ich aber auch die kalte, frische Luft draußen toll. Im Winter bin ich aber auch gern zuhause und trinke Tee. Viele liebe Grüße Saskia

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 17:27
    Permalink

    Ist das ein wunderschönes Buch!!! Schwierige Frage…der Winter hat einiges zu bieten, aber am meisten genieße ich, dass es früh dunkel wird und man nach einem turbulenten Sommer und Herbst wieder mehr Zeit Zuhause verbringt (nach 2 Monaten habe ich davon meist genug, aber ich freue mich jedes Jahr darauf ;)).

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 16:46
    Permalink

    Da versuche ich gerne mein Glück!
    ♡lichen Dank für die tolle Chance auf so einen schönen Preis im Adventskalender Türchen!

    Ich wünsche euch frohe und besinnliche Weihnachten ✰*¨*•.¸¸★¸¸.•*¨*•✰……..♡

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 16:44
    Permalink

    Ich liebe Schnee! Ich liebe es, bei Schnee draußen zu sein. Alles ist dann so still und magisch. Ich mag es, den Kamin anzumachen, Tee zu trinken, auf den Weihnachtsmarkt zu gehen, Kekse zu backen und mich auf Weihnachten zu freuen.
    Ich kann den ersten Schnee kaum erwarten, weil wir die Tradition des Schneegrillens, die meine Eltern und ihre Freunde vor vielen Jahren ins Leben gerufen haben, endlich wieder aufleben lassen wollen.

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 16:00
    Permalink

    Am Winter mögen wir den Schnee, rodeln, Skifahren, Schneemann bauen und Schneeballschlacht und danach eine heiße Tasse Kakao und eine gemütliche Leserunde bei Kerzenschein.
    LG Rose

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 15:41
    Permalink

    Ich mag es am liebsten nach einem frostigkalten Spaziergang durch die Winterlandschaft nach Hause zu kommen, alle Lichter und Kerzen anzumachen, einen heißen Kakao zu trinken und Weihnachtsmärchen vorzulesen :)

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 14:57
    Permalink

    Ich mag es, wenn alles dick verschneit und weiß und ruhig ist. Dann kann man beim Schneespaziergang oder auch zuhause am besten entspannen.

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 14:51
    Permalink

    Spaziergang durch den Schnee und anschließend einen warmen Kakao vorm Kamin

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 14:34
    Permalink

    Das sieht wunderschön aus :)

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 14:26
    Permalink

    Tolles Buch mit tollen Geschichten und tollen Autoren!

    Ich liebe am Winter den Schnee – aber nur wenn er frisch ist.
    Und ein warmes Kaminfeuer!

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 14:17
    Permalink

    So ein wunderbares Buch!
    Ich liebe es im Winter Schlittschuh zu laufen. Einen spiegelglatten See an einem schönen Wintertag und danach nach Hause warme Waffeln mit Puderzucker oder Marmelade essen und dazu gibt’s Kakao, Tee oder Kaffee.

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 13:47
    Permalink

    Wir lieben es besonders, gemeinsam draußen im Schnee zu spielen und uns drinnen bei einer heißen Schokolade und einem guten Buch wieder aufzuwärmen.

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 13:45
    Permalink

    Wir hoffen auf Schnee, um dann Schlitten fahren zu gehen und einen Schneemann zu bauen.

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 13:28
    Permalink

    Entweder einen tollen Winter mit richtig dickem Schnee, oder eisige knackige Kälte mit klarer Luft :)
    Das sieht nach einem tollen Buch aus, was uns hier riesig freuen würde :)

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 13:12
    Permalink

    Am liebsten mag ich hohen Schnee und dicke Schneeflocken. Gibt es hier leider um die Weihnachtszeit zu selten

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 12:56
    Permalink

    Am Winter schätze ich die Kälte und den Schnee, und dann durchgefroren nach Hause kommen und sich gemütlich auf dem Sofa mit Tee und Bratapfel einkuscheln.

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 12:31
    Permalink

    Hallo Janet,
    ich mag im Winter am liebsten durch den Schnee stapfen. Da dies leider zur Zeit nicht möglich ist, genieße ich so die kalte Luft. Ich atme immer kräftig ein. Das tut so gut. Und obwohl ich den Trubel im Sommer mag, wo man an jeder Ecke hier in der Kleinstadt Bekannte trifft, so liebe ich doch die Stille und auch die Einsamkeit im Winter.
    Und ich lese im Winter viel. Lese auch gerne vor. Egal ob Kindern, meiner Schwester oder der Familie.
    Liebe Grüße Verena

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 12:31
    Permalink

    Vor dem Kamin einen Tee trinken :)

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 12:26
    Permalink

    Wenn ich ehrlich bin ist der Winter nicht so schön meine Jahreszeit. Da mache ich es mir lieber zu Hause gemütlich. Ein schönes Buch oder ein Spielnachmittag sind dann nach meinem Geschmack.

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 12:24
    Permalink

    Ich liebe die Lichter und geschmückten Häuser überall. Ein Winterspaziergang im Dunkeln und überall leuchtet es…perfekt!!!

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 12:12
    Permalink

    Wenn’s draußen kalt ist innen warm einkuscheln, falls mal Schnee ist Schlitten fahren, meinen Geburtstag ;-) und dann natürlich die Vorweihnachtszeit mit Plätzchen backen und Weihnachtsmärkten.
    Einen schönen 4. Advent
    Liebe Grüße Nadine

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 11:56
    Permalink

    ich mag am liebsten, dass es kein heißer sommer ist

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 11:30
    Permalink

    Nach Schneeballschlacht und Schneemann bau‘n; weil es nichts Schöneres gibt, als gemeinsam kuschelnd und lesend, im Warmen, aufzutau‘n.

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 11:14
    Permalink

    Wenn es Schnee gibt natürlich Rodeln und einen Schneemann bauen.

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 10:58
    Permalink

    Am liebsten einen schönen Spaziergang mit der Familie und unserem Hund durch den glitzernden Schnee……danach Zuhause gemütlich auf dem Sofa mit Tee und Kakao eine Geschichte lesen…und am Fenster fliegen die dicken Schneeflocken vorbei…..das ist Winter….
    Das Buch ist wirklich perfekt dazu…..auch ohne Schnee kommt man da in Winterstimmung

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 10:55
    Permalink

    Im Schnee spazieren gehen. Oder das Auto an einen freien Tag freikratzen ohne Zeitdruck. LG

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 10:39
    Permalink

    Hallo Janet,
    wir rodeln am liebsten mit den Popo-Rutschern bei uns den kleinen Hügel hinunter oder stapfen durch knirschenden Schnee.
    Das Buch heute hört sich ganz zauberhaft an und wir wären gespannt auf die vielen, vielen Geschichten darinnen.

    Herzliche Grüße sendet
    Familie Meyer

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 10:37
    Permalink

    Eine wirklich tolle und große Sammlung, das Buch klingt sehr interessant. Wir verbringen, wie immer, auch im Winter am liebsten Zeit zusammen. Wir kuscheln, backen, tanzen und singen zu Kinderliedern und lesen Geschichten.

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 10:30
    Permalink

    Ich mag den Winter in allen Variationen: schneebedeckte Felder und Berge, in “Puderzucker” gehüllte Bäume und Sträucher, glitzernde Eiszapfen und Eisblumen am Fenster.
    Dankeschön für die Verlosung und einen schönen 4. Adventssonntag.

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 10:27
    Permalink

    Kaminfeuer, Schlittenfahren, Zusammensitzen und heissen Kakao oder Tee trinken, zusammengekuschelt lesen.
    Schönen 4. Advent!

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 10:26
    Permalink

    Ich freu mich auf Spaziergänge im Schnee.
    Liebe Grüße Manuela W

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 10:23
    Permalink

    Wir bastel und spielen im Winter viele Spiele.

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 10:23
    Permalink

    Nach einem Spaziergang in der kalten Winterluft oder nach einer Schlittenfahrt mit einem warmen Kakao zusammen ein Spiel spielen oder gemütlich auf der Couch ein Buch lesen.

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 10:18
    Permalink

    Wir lieben den Winter weil wir super gern Rodeln gehen. LG, Ines

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 10:14
    Permalink

    Im Winter liebe ich Schnee! Und damit verbunden alles an Kerzen und Lichterketten. Lg

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 10:09
    Permalink

    Wir würden uns riesig über dieses tolle Buch freuen. Am Kamin mit einem heißen Kakao! ❄️

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 10:07
    Permalink

    Spaziergänge im Schnee und hinterher vorm Kamin sitzen

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 10:03
    Permalink

    Ich finde es gibt nichts schöneres als wenn Schnee die Welt entschleunigt und es still wird. Einen frohen 4 Advent.

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 9:59
    Permalink

    Das Buch hört sich wunderbar an. Ich mag am liebsten über Weihnachtsmärkte zu bummeln und Plätzchen zu backen

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 9:52
    Permalink

    Der Schnee ist natürlich das Beste am Winter! Hoffentlich schneit es auch hier bald!
    Einen schönen 4. Advent wünsche ich euch!
    LG
    Nele E.

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 9:42
    Permalink

    Ich mag am Winter die Weihnachtszeit. Da ist alles so gemütlich!

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 9:42
    Permalink

    Wir lieben kskte Wintertage… Am liebsten machen wir dann einen Spsziergang und danach mit decke und einem tollen buch aufs sofa kuscheln!

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 9:36
    Permalink

    Ich liebe es am Winter gemütlich drinnen zu sitzen und eine Tasse heißen Kakao zu trinken und ein gutes Buch zu lesen oder gemeinsam mit meinen Kindern zu kuscheln oder Spiele zu spielen.
    Und wenn es dann geschneit hat lieber wir Winterspaziergänge durch den Schnee, Schlittenfahren und Schneemannbauen

    Liebe Grüße
    Fiona

    Antwort
    • 23. Dezember 2018 um 9:53
      Permalink

      Ich lese gerne meinen Enkeln vor, im Sommer wie im Winter.
      Bei uns würde sich das Buch wohlfühlen

      Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 9:32
    Permalink

    Winter ist für uns, wenn natürlich Schnee liegt und es knackig kalt ist und wir mit der ganzen Familie rodeln gehen oder einen schönen Spaziergang durch die weiße Winterlandschaft machen☃️❄️.

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 9:31
    Permalink

    Wir lieben am Winter die Weihnachtsmärkte, die Schneeballschlachten, die Lichterketten überall, den warmen Kakao nach dem Spaziergang… :)

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 9:30
    Permalink

    Hallo und herzlichen Dank für dieses fantastische Türchen! Sehr gerne versuche ich für dieses schöne weihnachtliche Lehrbuch für die ganze Familie mein Glück.

    Im Winter gehen wir gerne – wenn es das Wetter zulässt – rodeln und Schlittschuhlaufen und Schlitten fahren. Aber auch ein Spaziergang durch die verschneite Winterwelt ist toll.

    Liebe Grüße
    Katja

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 9:23
    Permalink

    Wieder ein sehr schönes Buch!!!

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 9:23
    Permalink

    Ich mag den Winter für mich persönlich überhaupt nicht :D
    Das einzig schöne für mich am Winter sind die strahlenden Kinderaugen wenn es dann auch hier mal schneit <3

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 9:21
    Permalink

    Hallo,
    Oh, was ein schönes Türchen
    Am liebsten natürlich den Schnee, mit den Kindern Schlitten fahren, Schneeballschlacht machen und danach zu hause am Kamin mit heißer Schokolade aufwärmen. Lg

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 9:17
    Permalink

    Im Winter sind wir gerne auch mal drin… gemütlich bei Plätzchen und co. Das tolle Buch würde uns gut gefallen…

    Viele Grüße

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 9:11
    Permalink

    Im Winter hofft man natürlich auf Schnee und darauf mit dem Kind einen Schneemann bauen zu können. Leider gab es bei uns in den letzten Jahren nicht so viel Schnee. ….

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 9:10
    Permalink

    Danke für die Möglichkeit dieses tolle Buch zu gewinnen.Es wäre eine Bereicherung für meine Buchsammlung.

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 9:10
    Permalink

    Lange Spaziergänge mit Kindern und Hund und danach heißen Kakao mit Sahne trinken.

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 9:08
    Permalink

    Seitdem ich im Allgäu lebe und somit auch mal Schnee habe, liebe ich es mit meinem Mann & den zwei Kleinen im Schnee zu toben, Schneeballschlacht, Schlitten fahren und lange Spaziergänge…

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 8:52
    Permalink

    Im Winter hoffen wir auf Schnee und dann viel draussen unterwegs sein, um uns danach mit Kakao und Plätzchen zuhause wieder aufzuwärmen. Gemütliche Lesestunden dürfen natürlich auch nicht fehlen:)

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 8:51
    Permalink

    Wir lieben den Schnee und Schlitten fahren. Da das zur Zeit leider nicht möglich ist spielen wir ganz viele Brettspiele im Haus.

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 7:50
    Permalink

    Hallo Janet.
    Viel Winter haben wir in diesem Jahr noch nicht. Ich finde es toll, sich nach einem Spaziergang mit der Familie bei Kakao und Plätzchen gemeinsam an den Tisch zu setzen

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 7:48
    Permalink

    Einen wunderschönen vierten Advent! Was für ein wunderbares Buch, das man heute gewinnen kann. Danke dafür!

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 7:33
    Permalink

    Was ich am liebsten machen würde: mit den Kindern Schlitten fahren! Leider liegt gerade kein Schnee… Aber was nicht ist, kann ja noch werden ;-)

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 7:22
    Permalink

    Guten Morgen, ich wünsche euch allen einen schönen 4. Advent.
    Ich mag am Winter die Gemütlichkeit, heißen Kakao und den Kerzenschein.

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 7:20
    Permalink

    Hallo liebe Janet!
    Wahnsinn das ist ja ein klasse Buch!
    Ich liebe am Winter schneespaziergänge um dann eingefroren nachhause zu kommen und sich am Kaminfeuer aufzuwärmen :-)
    Dir und deinen Lieben einen schönen 4. Advent

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 7:20
    Permalink

    Am liebsten mag ich, wenn es richtig kalt ist und die Sonne scheint. Dann packen wir uns warm ein und machen einen langen Frostspaziergang. Danach gibt es zum Aufwärmen Kakao vorm Kamin .

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 7:19
    Permalink

    Bei uns im Norden haben wir eher selten einen Winter mit richtig viel Schnee. Wenn dann welcher da ist, mag ich lange Spaziergänge im Schnee und Rodeln.

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 7:03
    Permalink

    Am Winter mag ich am liebsten, wenn der frische Schnee unter den Schuhen knirscht.

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 6:53
    Permalink

    Am liebsten ist mir der Schnee, der bei uns leider viel zu selten bis gar nicht liegt. Schlittenfahren, Schneemann bauen, Schlittschuh laufen, das ist so herrlich.
    Liebe Grüße

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 6:25
    Permalink

    Ich liebe die verschneiten Landschaften und die wilden Schlittenfahrten mit meinen Kindern :-)

    LG Andra

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 5:59
    Permalink

    Am allerliebsten habe ich den Schnee und das gemütliche Zusammensein mit der Familie bei Kerzenschein und einer Vorlesegeschichte.

    Antwort
  • 23. Dezember 2018 um 5:57
    Permalink

    Hallo Janet!
    Ich mag am Winter besonders Spaziergänge durch die kalte Winterluft (in weißer Schneelandschaft), Schneemann bauen, Plätzchen backen, Weihnachtsmärkte besuchen, gemütliche Abende bei Kerzenschein auf der Couch oder in der Badewanne, Weihnachten mit der Familie feiern…

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.