Wundervolle Reise durch die Nacht

Jetzt entdecken im Buchshop von Kinderbuchlesen.de

Mit dem Sonnenuntergang beginnt der Zauber der Nacht: Von nachtaktiven Tieren über den schillernden Schein der Polarlichter bis hin zu den Weiten des Weltraums – kommt mit auf „Eine wundervolle Reise durch die Nacht“ und lernt die magisch-schönen Wunder des Nachthimmels kennen…

Mondzauber

Der Mond ist eine riesige Kugel aus Stein. Er ist unser nächster Nachbar im Weltall und bisher der einzige Himmelskörper, auf dem Menschen gelandet sind. Auf seiner Bahn um die Erde ändert er scheinbar Nacht für Nacht seine Form. Das nennen wir „Mondphasen“. Der Mond übt eine starke Anziehungskraft auf die Erde aus, obwohl er fast 385.000 Kilometer weit entfernt ist. Die Schwerkraft des Monds und der Sonne zieht zum Beispiel das Wasser der Ozeane an. Auf diese Weise entstehen Ebbe und Flut. Und der Mond beeinflusst auch das Verhalten von Tieren.

© DK Verlag

Polarlichter

Um den Nord- und den Südpol herum zeigen sich nachts am Himmel oft wellenförmige Lichtbänder. Diese Polarlichter gehören zu den wunderbarsten Naturschauspielen der Erde. Sie leuchten in den verschiedensten Farben wie in Grün, Blau, Rot, Gelb oder Violett. Polarlichter erscheinen, wenn die Sonne Ströme aus winzigen, für uns unsichtbaren Teilchen ausstößt. Diese treffen auf Gase in der Erdatmosphäre und durch das Magnetfeld der Erde entsteht ein magisches Leuchten. Am Nordpol heißen sie Nordlichter, und am Südpol sorgt das Südlicht für eine atemberaubende Show.

© DK Verlag

Wundervolle Reise durch die Nacht

Mit „Eine wundervolle Reise durch die Nacht“* wirft Anita Ganeri buchstäblich einen Blick in den Himmel und zeigt die Schönheit der dunklen Stunden, die sich zwischen Sonnenuntergang und Morgengrauen auf der und rund um die Erde abspielen – wie beispielsweise die nächtlichen Gewohnheiten einer Schleiereule, die Biolumineszenz von Glühwürmchen, die Navigation von Mistkäfern, das Nord- und Südlicht, die Mondphasen, Finsternisse, Sternbilder, Meteore und Kometen und das Sonnensystem.

Unglaublich kunstvoll in Collagen aus Fotografien und Illustrationen von Charlotte Pepper in Szene gesetzt. Ein wenig schade ist nur, dass es sich vom inhaltlichen Aufbau her etwas zufällig anfühlt. Hier wären eine einführende Einleitung sowie ein abschließendes Glossar ein abrundendes i-Tüpfelchen gewesen. So fehlt ein wenig der rote Faden. Was aber auch die Freiheit ermöglicht, das Buch nicht unbedingt Seite für Seite zu lesen, sondern nach ausgewählten Interessensgebieten. Und die sind hier wahrlich alle einfach unglaublich interessant und in den Bann ziehend.

Eure Janet

Daten zum Buch:
Text: Anita Ganeri
Illustration: Charlotte Pepper
Übersetzung: Birgit Reit
Erscheinungsjahr: 26. Januar 2021
Verlag: ‎DK Verlag
Altersempfehlung: 4 bis 6 Jahre
ISBN: ‎978-3-8310-4124-4
Bildquelle: ©‎ DK Verlag

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:

Jetzt entdecken im Buchshop von Kinderbuchlesen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.