Zipfel und Mütze verpassen das Weihnachts-Postauto

8. Dezember – Tut, tut, tut: Das Weihnachts-Postauto ist im Wald unterwegs, um die Wunschzettel zum Weihnachtsmann zu bringen. Die haben das Eichhörnchen Zipfel und der Waschbär Mütze vor lauter Toben im Schnee ganz vergessen. Und wenn sie nichts wünschen, dann gibt es wohl auch keine Geschenke. Ob sie es doch noch schaffen? Das erfahrt ihr in „Zipfel und Mütze verpassen das Weihnachts-Postauto“…

Zipfel und Mütze verpassen das Weihnachts-Postauto

Es ist Winter und alles ist tief verschneit. Zipfel, das kleine Eichhörnchen und ihr bester Freund Mütze, der Waschbär, flitzen um die Bäume und machen eine Schneeballschlacht. Sie toben und kullern durch den Schnee und vergessen ganz und gar die Zeit. Dabei hatten die beiden eigentlich vor noch ihre Wunschzettel zu schreiben, denn bald ist Weihnachten. Und das Weihnachts-Postauto dreht schon fleißig seine Runden im Wald, um die Weihnachtspost zum Weihnachtsmann zu bringen.

© Geschichtenzauberei

Die beiden Freunde flitzen nach Hause und malen, basteln und schreiben fleißig. Als plötzlich die Glocke des Weihnachts-Postautos ertönt. Ach du heilige Haselnuss. Jetzt aber flink. Zipfel und Mütze müssen das Postauto einholen. Nur leider ist das viel zu schnell unterwegs. Aber Zipfel weiß eine Abkürzung. Der Fluss ist zugefroren. Mit einem großen Satz springt sie aufs Eis. Knack, knirsch. Es kracht und die Eisschicht unter ihr bricht. Zum Glück kann sie sich auf eine Scholle retten. Aber was nun?

© Geschichtenzauberei

Weihnachtsgeschichte für Erstleser

Weihnachtszeit, Geschichtenzeit: „Zipfel und Mütze verpassen das Weihnachts-Postauto“* ist turbulent-lustige Weihnachtsgeschichte für Kinder ab 6 Jahren zum Selbstlesen. Das Besondere daran ist die verwendete Schriftart „Open-Dyslexic“, die für Leser mit Legasthenie entwickelt wurde. Zusätzlich sind die Silben farblich in Rot und Grün passend zu Weihnachten untersetzt (leider ungünstig für Menschen mit einer Rot-Grün-Schwäche). Illustratorisch darf selbst Hand angelegt sowie ein eigener Wunschzettel ausgefüllt werden. Und ein kleines Leserätsel ist ebenfalls versteckt. Kreativ und fantasievoll, um die Lust am Lesen rundherum zu wecken.

Eure Janet

Daten zum Buch:
Autor: Nadin Voß
Illustration: Sandra Rodenkirchen
Erscheinungsjahr: 28. Juni 2019
Verlag: Geschichtenzauberei Nadin Voß c/o AutorenServices.de
Altersempfehlung: ab 6 Jahre
ISBN: 978-3-9818-8423-4
Bildquelle: © Geschichtenzauberei

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:

Adventsverlosung: Zipfel und Mütze verpassen das Weihnachts-Postauto

Vom 1. Dezember bis zum 24. Dezember: Jeden Tag im Advent gibt es das aktuell vorgestellte Buch zu gewinnen. Heute ist es ein Exemplar von „Zipfel und Mütze verpassen das Weihnachts-Postauto“. Verratet mir in einem Kommentar, was ihr am liebsten im Winter und bei Schnee macht.

Viel Glück
Eure Janet

Teilnahmebedingungen:
Die Verlosung startet am 08.12.2019 und endet am 08.12.2019 um 23.59 Uhr. Der Gewinner wird ausgelost. Wer ein Kommentar hinterlässt, kann gewinnen. Jeder Teilnehmer, der das Posting kommentiert, erklärt sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Es entscheidet das Los.
• Teilnahmeberechtigt sind Personen über 18 Jahren, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben.
• Das Gewinnspiel beginnt mit dem Veröffentlichungsdatum des Posts und endet wie im Post angegeben.
• Gewinnen kann, wer alle genannten Bedingungen erfüllt.
• Der Gewinn ist aus dem Post klar ersichtlich.
• Die Verlosung des Gewinns erfolgt im angegebenen Zeitraum des relevanten Posts.
• Die Gewinnermittlung erfolgt durch das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
• Der Gewinner wird über eine persönliche Nachricht per E-Mail informiert.
• Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
• Veranstalter sind der Blog Kinderbuchlesen.de.
• Die Daten der Teilnehmer werden nicht weitergegeben und vertraulich behandelt. Die Übermittlung personenbezogener Daten wird erst erforderlich, wenn der Gewinn ausgehändigt wird. Diese Informationen werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten werden nur so lange gespeichert, wie es für die Abwicklung des Gewinnspiels nötig ist. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden alle Daten unverzüglich wieder gelöscht.
• Dem Teilnehmer stehen keine Auskunftsrechte zu.
• Die Teilnehmer verpflichten sich, keine rechtswidrigen Inhalte zu teilen.
• Der Teilnehmer versichert, dass er an den von ihm geteilten Inhalt alle Rechte hält (Bildrechte).
• Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht.

Bildquelle: © Geschichtenzauberei Nadin Voß c/o AutorenServices.de

100 Gedanken zu „Zipfel und Mütze verpassen das Weihnachts-Postauto

  • 9. Dezember 2019 um 12:24
    Permalink

    Das Gewinnspiel ist beendet. Vielen Dank für eure Kommentare. Die Glücksfee hat gezogen. Gewonnen hat:

    Mareile Petersen

    Herzlichen Glückwunsch. Herzlichen Glückwunsch! Ich werde Dich persönlich per E-Mail informieren. Bitte schau auch im Spam-Ordner nach, könnte sein, dass ich vielleicht dort lande.

    Euch eine schöne Adventszeit!

    Liebe Grüße
    Janet

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 22:50
    Permalink

    Guten Abend :)
    ich gehe im Schnee am liebsten spazieren. Mag es sehr, wenn es unter den Schuhen knirscht. Ein herrliches Geräusch. Danke für die Buchvorstellung. Ich kenne eine kleine Leseanfängerin, die würde sich darüber mega freuen und ich werde ihr das Buch für Weihnachten bestellen.
    Liebe Grüße Verena.

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 22:13
    Permalink

    Mit der ganzen Familie einen Schnee-Spaziergang machen… danach gibt es einen leckeren Tee. LG!

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 22:10
    Permalink

    Wenn mal Schnee liegt dann gehen wir Schlitten fahren oder bauen einen Schneemann :-)
    Lg Carina

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 21:59
    Permalink

    Im Winter und bei Schnee geh ich am liebsten in die Natur und atme die klare, frische Luft ein.

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 21:45
    Permalink

    Eine Schneeballschlacht mit der ganzen Familie.

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 21:39
    Permalink

    Schlitten fahren mit meinen beiden Kindern

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 21:31
    Permalink

    Ohh ich liebe Schnee so sehr, leider gibt es ihn bei uns viel zu selten. Ich kann mich dann einfach nicht satt sehen an der schönen weißen Landschaft, stapfe durch den Schnee und rodeln und Schneemann bauen gehören auch zu einem Schneetag :)
    Liebe Grüße

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 21:16
    Permalink

    Wenn es dann endlich Schnee gibt, dann gehe ich am liebsten mit meinen drei Söhnen Schlitten fahren :-). Zum Glück haben wir noch ab und zu hier Schnee

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 20:30
    Permalink

    Erst schön in der Glitzerlandschaft spazieren gehen oder auch gerne Schlitten fahren und dann in ein gemütliches Café oder Heim und lecker heiße Schokolade trinken und Plätzchen essen!

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 20:23
    Permalink

    Einen wunderschönen Winterspaziergang durch knirschenden Schnee

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 20:08
    Permalink

    Ich liebe Schnee… Ich fahre gerne Ski und dann darf die Familienschneeballschlacht nicht fehlen.
    Euch allen noch einen schönen 2. Adventsabend.
    Viele Grüße
    Sandra

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 19:48
    Permalink

    Ganz klar, bei Schnee würden wir Schlitten fahren und natürlich einen Schneemann bauen. ⛄

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 19:36
    Permalink

    Wir versuchen immer einen Schneemann zu bauen. Egal wie klein oder groß ⛄

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 19:17
    Permalink

    Ganz klar Schlitten fahren. Oder eine schöne Winterwanderung durch die Wälder. Und danach durchgefroren, müde und glücklich heißen Kakao trinken und Plätzchen naschen.

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 19:09
    Permalink

    Ab in den Wald und durch den Schnee toben!

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 18:57
    Permalink

    Ein süßes Buch. Und bei Schnee? Natürlich Rodeln und einen riesigen Schneemann bauen!!!

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 18:27
    Permalink

    Meine Familie und ich gehen gerne im Wald spazieren und genießen das Knirschen unter unseren Schuhen. Zu Hause gibt es dann Bratäpfel mit Vanilleeis.

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 17:54
    Permalink

    Die Kinder bauen am liebsten Schneemänner.
    Ich mag es, mich drinnen mit einem Punsch und einem Buch einzumuckeln und zwischendurch einen Blick nach draußen zu werden ;)

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 17:54
    Permalink

    Am liebsten gehe ich bei Schnee im dunkel spazieren. Wenn alles ganz still ist und der Schnee knirscht und glitzert. Danach gemütlich auf die Couch und Kakao trinken.
    Einen schönen zweiten Advent ️️
    LG Britta

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 17:48
    Permalink

    Schneemann bauen = wenn möglich

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 17:27
    Permalink

    Im Winter backe ich am Liebsten Plätzchen und bei Schnee mag ich Schlittenfahren

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 16:58
    Permalink

    Das ist ja ein schönes Buch für Leseanfänger! Wenn Schnee liegt gehen wir gern spazieren und kuscheln uns danach aufs Sofa.

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 16:58
    Permalink

    bei viel Schnee bauen wir uns ein Iglu

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 16:56
    Permalink

    Wir fahren gerne Schlitten, bauen einen Schneemann und anschließend gibt es selbstgebackene Plätzchen am Kamin zum aufwärmen.

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 16:43
    Permalink

    Ich liebe Schneewanderungen mit heißen Getränken und weihnachtlichen Snacks für zwischendurch

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 16:01
    Permalink

    Bei Schnee bauen wir am liebsten einen Schneemann und gehen rodeln :-)
    Meine Tochter Sophie würde sich sicher sehr über das Buch freuen :-)

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 15:58
    Permalink

    Schlittenfahren mit meinem kleinen Goldschatz und einen Schneemann bauen

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 15:55
    Permalink

    Auf jeden Fall draussen unterwegs sein! Schlittenfahren, spazieren, Schlittschuhlaufen, Schneemann bauen,….und danach eine heiße Schokolade oder Kinderpunsch :)

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 15:45
    Permalink

    im Schnee wandern, Schlitten fahren und Schneemänne bauen

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 15:37
    Permalink

    Eine Schnee Wanderung, Schlitten fahren und einen Schneemann bauen ❄️☃️

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 15:34
    Permalink

    Herzlichen Dank für diese wunderbare Verlosung zum 2. Advent! Sehr gerne versuche ich auch für das nächste wunderschön-weihnachtliche Buch mein Glück im Lostopf.

    Im Winter und im Schnee gehe ich sehr gerne spazieren, Schlittschuhe laufen und Rodeln.

    Liebe Grüße
    Katja

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 15:23
    Permalink

    Schneemann bauen als erstes und dann Schlitten fahren!

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 14:52
    Permalink

    Schlitten fahren und einen Schneemann bauen! und danach bei Kerzenschein und Kakao auftauen!
    Liebe Grüße Hanna

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 14:50
    Permalink

    Mit meiner Tochter im Schnee spazieren und Schneeengel machen

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 14:23
    Permalink

    Ich gehe im Winter bei Schnee am liebsten mit den Kindern in den Wald. Mit dabei natürlich der Schlitten für die Schlittenfahrt bergab am Ende, bzw. zwischendurch um einfach die Kinder durch den Schnee zu ziehen.
    Wenn die Kinder nicht dabei wären, würde ich trotzdem raus gehen und einfach die Stille und Ruhe genießen. Ich finde Schnee macht die Welt zumindest optisch immer so schön ruhig und friedlich.

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 14:11
    Permalink

    Das is ja ein tolles Buch !
    Wir lieben es zu rodeln ,Berg hoch und wieder runter und Schneeengel dürfen natürlich auch nicht fehlen …..
    Und anschliessen auf der Couch schööööönnnn kuscheln

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 14:07
    Permalink

    Rodeln gehen! <3

    Das Buch ist schon wieder so süß! <3
    LG und einen schönen 2. Adventssonntag
    Nele E.

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 14:03
    Permalink

    Zuallererst erzähle ich, was wir im Winter gerneanstellen:
    Schneeanzüge an und los gehts! Schlitten fahren gehen und natürlich schöne dicke Schneemänner bauen :)
    Über das Buch würden wir uns gaaaaanz besonders freuen, zumal die Patentante unserer Kleinsten Briefträgerin ist.
    Liebe Grüße

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 13:46
    Permalink

    Winter ist eigentlich nicht so meine Jahreszeit. Viel zu kalt! Da bleibe ich lieber drinnen und lese. Wenn es allerdings ausnahmsweise mal schneit gerne ich gerne mit meinen Töchtern Schlitten fahren

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 13:42
    Permalink

    Eine Schlittenfahrt mit den Kids machen u einen Schneemann bauen u danach gemütlich zu Hause Kakao trinken u Kekse naschen❄⛄

    Antwort
    • 8. Dezember 2019 um 14:19
      Permalink

      Die Kinder spielen dann gerne im Schnee gehen rodeln schneeballschlacht machen Papa abwerfen … Danke für die klasse gewinnchance… Schönen 2 advent

      Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 13:12
    Permalink

    Am liebsten fahren wir Ski und rodeln den Berg hinab. ⛷

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 12:34
    Permalink

    Durch den Schnee stapfen – das Geräusch ist einfach einmalig ❄️

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 12:26
    Permalink

    Schlittenfahren und Schneemann bauen!

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 11:53
    Permalink

    Ich bau am liebsten Schneemänner und setzte mich dann ins Warme, trinke einen Punsch und schaue mir das Werk an. :)

    Antwort
    • 8. Dezember 2019 um 12:57
      Permalink

      Wir bauen am liebsten im Garten einen Schneemann und gehen nebenan auf dem Berg rodeln. Unser Kids wünschen sich sehnlichst, dass sich der Regen endlich in Schnee verwandelt!

      Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 11:52
    Permalink

    Halle liebe Janet!
    Wir machen immer ein Iglu :-)
    Und natürlich Schlitten fahren.
    Liebe Grüße

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 11:38
    Permalink

    Wir gehen gerne dick eingepackt spazieren und fahren auch sehr gerne Schlitten

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 11:34
    Permalink

    Wir konnten letztes Jahr zum ersten Mal richtig Schlittenfahren und hatten so viel Spaß dabei

    Antwort
    • 8. Dezember 2019 um 12:54
      Permalink

      Wenn abends der erste Schnee fällt einen kleinen Schneespaziergang machen. Dann ist der Schnee noch unberührt und er bringt eine erstaunliche Stille mit.

      Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 11:12
    Permalink

    Wir gehen gerne Schlittenfahren und Schlittschuhlaufen und bauen Schneemänner.

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 11:00
    Permalink

    Liebe Janet,

    da hier leider so selten Schnee liegt, nutzen wir diese Gelegenheit immer voll aus ❄❄❄ Schneemannbauen, Schlittenfahren und Spazierengehen ❄❄❄
    Anschließend wärmen wir uns aufs Sofa gekuschelt mit Tee oder Kakao wieder auf. Ein tolles Buch dazu darf natürlich nicht fehlen. Wir drücken uns für “Zipfel und Mütze” ganz fest die Daumen . Für den Leseanfänger wäre es perfekt!

    Liebe Grüße und einen schönen zweiten Advent!
    Sabine

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 10:57
    Permalink

    Einen schönen Spaziergang mit der Familie und unserem Hund Paul im Schnee – egal ob Feld oder Wald. Danach sich gemütlich im Kerzenschein mit Punsch, Kakao & Plätzchen aufwärem und eine Weihnachtsgeschichte lesen.
    Gerne in Zukunft ‘Zipfel & Mütze’.

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 10:54
    Permalink

    Als Kind habe ich es geliebt Schneeengel zu machen. Heute baue ich immer noch gerne Schneemänner oder mache lange Spaziergänge durch den Schnee.

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 10:31
    Permalink

    Wir lieben alles im Winter: Schlittschuh laufen, Ski fahren, Schneemann bauen, Schneeengel machen, Schlitten fahren. Am liebsten machen meine große Tochter und ich aber Skilanglauf und genießen die exklusive Zeit zu Zweit!

    Antwort
    • 8. Dezember 2019 um 13:11
      Permalink

      ach, wie wunderbar ist schnee zu weihnachten …

      Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 10:26
    Permalink

    Spazieren gehen, hören, wie der Schnee unter den Fußsohlen knackt, beobachten, ob ein Tier vorbeihuscht, sich daran erfreuen, wenn Schnee vom Ast fällt – kurzum den Zauber des Winters genießen :-)

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 10:24
    Permalink

    Ich sitze gerne vor einer Skihütte, Sonnenschein im Gesicht und eine dampfende Schokolade in der Hand. Hmmmmmmmm. Natürlich darf die “Nachbarschaft” auch nicht ganz unwichtig sein …..

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 10:23
    Permalink

    Bei Schneefall abends spazieren zu gehen – einfach magisch.
    Das Buch wäre perfekt für meinen Sohn, der als Baby den Spitznamen Zipfel hatte.

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 10:23
    Permalink

    ❄Am liebsten stapfen wir bei einem Spaziergang durch den tiefen Schnee! ❄

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 10:12
    Permalink

    Es gibt viele Dinge, die wie gerne bei/ im Schnee machen! Aber als erstes müssen wir immer einen Schnee-Engel machen

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 10:06
    Permalink

    Meinen Sohn zieht es im Winter eher nach draußen: schneemann bauen, Schlitten fahren und alles was sich sonst noch aus Schnee machen lässt. Mich selbst zieht es eher nach innen mit einer Tasse Tee, einer Kuscheldecke und einem guten Buch

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 10:04
    Permalink

    Am liebsten einen Spaziergang im Wald oder (mit der Tochter) Schlittenfahren und wenn das nicht geht dann gemütlich eingehüllt in einer Decke aus dem Fenster schauen…

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 10:00
    Permalink

    eine schöne Schneeball Schlacht

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 9:54
    Permalink

    Einen Spaziergang durch die Winterlandschaft und anschließend einen heißen Kakao/ Punsch trinken :)

    Antwort
    • 8. Dezember 2019 um 10:16
      Permalink

      Eine Schlittenfahrt und eine Schneeballschlacht nach einem Spaziergang wäre toll

      Antwort
      • 8. Dezember 2019 um 11:06
        Permalink

        Wir wohnen im Allgäu und haben immer viel Schnee.. Also Schneeballschlacht, Iglu bauen und eine Kinderpunschparty feiern mit Vorlesen & Singen, Schneemann bauen und neben dem Haus am Hang Schlitten fahren

        Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 9:42
    Permalink

    Schlitten- und Skifahren oder einfach drin sitzen am Kaminfeuer und die Gemeinschaft genießen.

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 9:36
    Permalink

    Spazieren im Winterwald ist für mich das schönste wenn es schneit! ❄️

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 9:35
    Permalink

    Hier schneit es leider selten, aber wir bauen dann gerne einen Schneemann

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 9:11
    Permalink

    Wenn wir mal wieder Schnee hätten wäre das Erste was sein muss ein Schneemann

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 9:08
    Permalink

    Das wäre toll für meinen Sohn!
    Liebe Grüße

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 9:06
    Permalink

    Bei Schnee macht alles Spaß, sogar Schneeschippen. Und ich liebe dieses vollkommene Stille bei einem abendlichen Schneespaziergang.

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 9:02
    Permalink

    Dick eingepackt ab nach draussen lange Spaziergänge machen oder auch Schlitten fahren, wenn der Schnee liegt. Anschließend ab vor den Kamin

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 8:46
    Permalink

    Für mich gehört eine richtige Schneeballschlacht dazu…..dafür ist man nie zu alt. :)

    Antwort
    • 8. Dezember 2019 um 9:08
      Permalink

      Schlittenfahren mit meinem Sohn

      Antwort
      • 8. Dezember 2019 um 9:34
        Permalink

        Danke für die großartige Verlosung
        Am Liebsten Schlitten fahren.
        Fällt dieses Jahr leider aus weil sich meine Kleine den Arm gebrochen hat.Da käm neuer Lesestoff grad recht ;)
        Lg und schönen zweiten Advent

        Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 8:36
    Permalink

    Wenn Schnee fällt drehen wir mit unseren Hunden eine große Runde. Sie lieben den Schnee!

    Das Buch hört sich wirklich super an!

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 8:19
    Permalink

    Es ist so schwer, literarisch und inhaltlich gute Geschichten zu finden, die Erstleser lesen können. Dieses Buch scheint eins zu sein, daher hüpfe ich gern in den Lostopf.

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 7:35
    Permalink

    Im Winter bei Schnee geht es ab in den Garten, dort bauen wir einen Schneemann, machen Schneeengel und natürlich eine Schneeballschlacht!
    Im Anschluss dann aufwärmen bei Tee, Punsch oder Kakao!

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 7:26
    Permalink

    Am liebsten gehe ich dann spazieren und fühle mich, wie in einem Märchenland :)

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 7:22
    Permalink

    Bei Schnee mache ich gern dick eingepackt einen schönen Spaziergang, z.B. durch den Wald – und ein Schneemann MUSS natürlich gebaut werden, keine Frage!
    Habt einen schönen 2. Advent!
    LG Karin

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 6:55
    Permalink

    Schlittenfahren mit meinen Kids oder Schneemann bauen :-)

    Viele Grüße
    Andra

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 6:49
    Permalink

    Rodeln und durch den Schnee stapfen, SchneeEngel im Garten machen und danach in die warme Badewanne, heißen Punsch und ab auf die Couch, kuscheln und Bücher lesen. Wir würden uns sehr freuen über den tollen Gewinn!

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 6:48
    Permalink

    Leider haben wir ja fast nie Schnee, sobald also es auch nur gepudert aussieht, wird hier der Schlitten ausgepackt und wir ziehen die Kinder durch die Siedlung. Danach wird versucht ein Schneemann zu bauen, meist eher kleine Ausführungen so richtiges Bergabschlittenfahren…das wäre nochmal ein Traum!

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 6:41
    Permalink

    Hallo

    einen Schneemann bauen. Das macht auch als Erwachsener Spaß :)

    Viele Grüße Claudia

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 6:08
    Permalink

    Ganz klar: spazieren gehen, Schneeballschlacht und Schlittenfahren!
    VG von Anni

    Antwort
  • 8. Dezember 2019 um 5:37
    Permalink

    Das wäre ein schönes Buch für meine Töchter

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.