Zipfelmaus und der wunderbare Weihnachtsplan

17. Dezember: Was ist eigentlich dieses Weihnachten? Zipfelmaus hat nie davon gehört. Aber Igel hat es einmal sehr glücklich gemacht. Nur ist dem ein Ast auf den Kopf gefallen, weshalb er vergessen hat, dass er eigentlich Winterschlaf halten muss. Vielleicht kann ja dieses Weihnachten helfen, damit Igel bis zum Frühjahr schlafen kann. Ob sie ihren Freund in „Zipfelmaus und der wunderbare Weihnachtsplan“ damit vor dem Erfrieren retten kann?

Zipfelmaus und der wunderbare Weihnachtsplan

Der Winter ist da. Als Zipfelmaus aus Frau Bienenstichs Gartenhäuschen hinaus auf die Terrasse tritt, kann sie ihn überall spüren. Selbst Dickespinne hat sich schon in einen warmen Schal eingemummelt. Zipfelmaus ist ganz begeistert. Dickespinne verspricht ihr einen zu Weihnachten. Weihnachten? Was mag das sein? Vor sich hinträumend trifft sie auf Igel. Der macht ja noch gar keinen Winterschlaf. Na dann kann sie ihn ja fragen, ob er weiß, was Weihnachten ist. Weihnachten, ist etwas Wunderschönes, erklärt Igel.

© Südpol Verlag

Einmal während des Winterschlafes ist er aufgewacht. Überall gab es Lichter. Und einen Baum mit leuchtendem Schmuck. Die Menschen überreichten sich kleine Pakete. Und der Himmel hing voller Sterne. Glücklich ist Igel wieder eingeschlafen. Am nächsten Morgen treffen sich die beiden wieder. Mittlerweile hat es geschneit. Aber Igel hält immer noch keinen Winterschlaf, und er ist ganz eigenartig drauf. Ihm ist alles egal. Von Dickespinne erfährt Zipfelmaus, dass ihm ein Ast auf den Kopf gefallen ist und er sein Gedächtnis verloren hat. Was nun? Wenn Igel den ganzen Winter draußen herumläuft, wird er krank oder erfriert. Ob ihn vielleicht Weihnachten glücklich in den Schlaf sinken lässt?

© Südpol Verlag

Eine tierisch gute Weihnachtsgeschichte

„Zipfelmaus“* ist eine Kinderbuchreihe von Uwe Becker, in der die kleine Maus schon so manches Abenteuer mit ihren Freunden erlebt hat. In „Zipfelmaus und der wunderbare Weihnachtsplan“* feiern die tierischen Bewohner von Frau Bienenstichs Garten gemeinsam das Weihnachtsfest. Weihnachtlich stimmungsvoll ja, aber eher weniger klassisch. Dafür mit viel Liebe, Wärme und lustigen Ideen. Wer von Weihnachtsmann und Co. genug gelesen hat, dem sei diese wundervolle Weihnachtsgeschichte ans Herz gelegt.

Eure Janet

PS: Die Geschichte kann ganz unabhängig von der Reihe gelesen werden.

Daten zum Buch:
Autor: Uwe Becker
Illustration: Ina Krabbe
Erscheinungsjahr: 29. August 2018
Verlag: Südpol Verlag
Altersempfehlung: 7 bis 9 Jahre
ISBN: 978-3-9430-8675-1
Bildquelle: © Südpol Verlag

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:

Adventsverlosung: Zipfelmaus und der wunderbare Weihnachtsplan

Vom 1. Dezember bis zum 24. Dezember: Jeden Tag im Advent gibt es das aktuell vorgestellte Buch zu gewinnen. Heute ist es ein Exemplar von „Zipfelmaus und der wunderbare Weihnachtsplan“. Verratet mir in einem Kommentar, was bei euch alles zum Weihnachtsfestzauber dazu gehört.

Viel Glück
Eure Janet

Teilnahmebedingungen:
Die Verlosung startet am 17.12.2018 und endet am 17.12.2018 um 23.59 Uhr. Der Gewinner wird ausgelost. Wer ein Kommentar hinterlässt, kann gewinnen. Jeder Teilnehmer, der das Posting kommentiert, erklärt sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Es entscheidet das Los.
• Teilnahmeberechtigt sind Personen über 18 Jahren, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben.
• Das Gewinnspiel beginnt mit dem Veröffentlichungsdatum des Posts und endet wie im Post angegeben.
• Gewinnen kann, wer alle genannten Bedingungen erfüllt.
• Der Gewinn ist aus dem Post klar ersichtlich.
• Die Verlosung des Gewinns erfolgt im angegebenen Zeitraum des relevanten Posts.
• Die Gewinnermittlung erfolgt durch das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
• Der Gewinner wird über eine persönliche Nachricht per E-Mail informiert.
• Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
• Veranstalter sind der Blog Kinderbuchlesen.de.
• Die Daten der Teilnehmer werden nicht weitergegeben und vertraulich behandelt. Die Übermittlung personenbezogener Daten wird erst erforderlich, wenn der Gewinn ausgehändigt wird. Diese Informationen werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten werden nur so lange gespeichert, wie es für die Abwicklung des Gewinnspiels nötig ist. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden alle Daten unverzüglich wieder gelöscht.
• Dem Teilnehmer stehen keine Auskunftsrechte zu.
• Die Teilnehmer verpflichten sich, keine rechtswidrigen Inhalte zu teilen.
• Der Teilnehmer versichert, dass er an den von ihm geteilten Inhalt alle Rechte hält (Bildrechte).
• Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht.

Bildquelle: © Südpol Verlag

89 Gedanken zu „Zipfelmaus und der wunderbare Weihnachtsplan

  • 18. Dezember 2018 um 7:56
    Permalink

    Das Gewinnspiel ist beendet. Nur noch ein paar Tage, dann es ist soweit – dann liegt der Weihnachtszauber hoffentlich überall in der Luft. Ganz lieben Dank für Eure Kommentare. Nun ist es Zeit, den Gewinner bekannt zu geben. Der Randomzufallsgenerator hat einen Gewinner ermittelt. Das Buch „Zipfelmaus und der wunderbare Weihnachtsplan“ reist zu:

    Bine

    Herzlichen Glückwunsch! Ich werde Dich persönlich per E-Mail informieren. Bitte schau auch im Spam-Ordner nach, könnte sein, dass ich vielleicht dort lande.

    Habt noch eine wunderschöne restliche Vorweihnachtszeit!

    Liebe Grüße
    Janet

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 22:35
    Permalink

    Das gemeinsame Christbaum aufstellen und schmücken, die Kinderkrippe anschauen gehen, leckeres Essen und leuchtende Kinderaugen!

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 22:29
    Permalink

    Dieses Jahr feiern mein Sohn und ich das erste Mal alleine Heiligabend. Heute habrn wir Wunschzettel gemalt, mit Dingen die uns wichtig sind an dem Tag: ein friedliches Beisammensein, Gemütlichkeit mit Kerzenschein, leckeres, aber stressfrei zubereitetes Essen, weihnachtliche Musik, ein gemeinsamer Winter-Spaziergang durch den Park und einen Baum im Park mit selbstgebastelten Dingen schmücken.

    Ich bin guter Dinge, dass es ein sehr entspannter Tag für uns werden wird. ♡ Gemeinsames Geschichten lesen wär noch eine tolle Ergänzung. Vielleicht ja mit dem Buch über die Zipfelmaus? ;-)

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 22:23
    Permalink

    Meine Familie, ein Weihnachtsbaum und Weihnachtsmusik. :)

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 21:37
    Permalink

    Hallo Zipfelmaus, ich mag Weihnachten auch nicht. Somit würde ich gerne dein Buch lesen.
    Schönen Adventsabend, Sandra

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 20:36
    Permalink

    Ein schön geschmückter Baum, Weihnachtsmusik und ein gutes Abendessen.

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 20:18
    Permalink

    Ein Weihnachtsbaum, Schwibbögen, leckeres Essen und natürlich meine Familie

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 20:14
    Permalink

    Ein schöner Weihnachtsbaum leckeres Essen mit der Familie und eine Feuerzangenbowle

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 19:53
    Permalink

    Ein leuchtender Weihnachtsbaum und Weihnachtsmusik, Kartoffelsalat mit Schaschlick und vorher die Bescherung und später im TV-Programm so rumzappen ;).

    Wie sieht denn Euer Weihnachtsfestzauber aus?

    Lieber Gruß,
    Simone.

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 19:34
    Permalink

    Diese Buch sieht so zuckersüß aus,ich glaube da würde sich unsere 2,5jährige Räubertochter riesig freuen,wenn wir ihr daraus vorlesen würden ✨♥️

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 19:30
    Permalink

    Tolles Buch! Bei mir gehört auf jeden Fall der Weihnachtsbaum, lichterketten, leckeres Essen und die ganze Familie dazu.
    LG Carina

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 19:29
    Permalink

    Die Aufregung der Kinder! Sie glauben mit solcher Hingabe an das Christkind das es ansteckend ist. Diese Vorfreude und der Glanz in den Augen wenn sie die Geschenke unter dem Baum sehen, möchte ich niemals missen

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 18:30
    Permalink

    Hallo Janet,
    für mich gehört der Christbaum mit echten Kerzen dazu. Das ist echt das Wichtigste. Neben der Familie natürlich! :) Und ansonsten die Zeit genießen! Wir spielen viele Gesellschaftsspiele und jeder nimmt sich Zeit für sich. Einmal durchhalten für alle!
    Liebe Grüße Verena

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 18:11
    Permalink

    Zum Weihnachtsfestzauber gehören für mich gemütliches Zusammensein mit der Familie, strahlenende Kinderaugen, Freude & Zeit schenken, leckeres Essen, selbtgebackene Plätzchen, ein festlich geschmückter Tannenbaum, Kerzenschein, Weihnachtsmarktbesuche,…
    LG, Karin

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 17:56
    Permalink

    Gutes Essen, Weihnachtslieder selbst singen, Lichterglanz, und Kerzenschein, Tannenduft.
    LG, Bine

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 17:43
    Permalink

    Für mich ist der Weihnachtszauber das ganze – die Gerüche, die leckeren Weihnachtsplätzchen, das Zusammensein mit seinen liebsten.

    LG Jessy

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 17:12
    Permalink

    Ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt darf nicht fehlen …

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 16:53
    Permalink

    Zum Weihnachtszauber gehört bei uns, dass das Christkind während der Christmette kommt und die Geschenke unter den Baum legt….niemand weiß, wie es ins Wohnzimmer kommt.

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 16:30
    Permalink

    Weihnachtsfestzauber?
    Hmm, strahlende Kinderaugen wenn der Weihnachtsmann da war ist der Zauber der Weihnacht.

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 16:23
    Permalink

    Für mich gehört der Weihnachtsglitzer vor der Haustür und im ✨Haus ✨ unbedingt zum Heiligen Abend dazu, denn das ist der Beweis, dass das Christkind da war…..

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 15:34
    Permalink

    Vor allem Ruhe und Besinnlichkeit, auch wenn das abgedroschen klingt. Aber auch schöne Musik im Glanz der Lichter des Weihnachtsbaums.

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 15:29
    Permalink

    Weihnachtszauber:
    Christkind
    Kerzenschein
    Naschwerk
    Lesen
    Der kleine Lord
    Krippe
    Familie
    Kuscheln

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 15:18
    Permalink

    Ein festlich geschmückter Weihnachtsbaum, gemütliches Beisammensein mit der Familie und vor allem mit den Kindern

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 15:04
    Permalink

    Zeit mit der Familie, Weihnachtsbaum, musizieren und singen…

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 14:20
    Permalink

    Für mich gehört Plätzchen backen und der Adventskranz dazu. Außerdem muss ich mindestens 2 x auf einem Weihnachtsmarkt gewesen sein. Das liebe ich so sehr.

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 14:16
    Permalink

    Zum Weihnachtsfestzauber gehört für mich die Gemütlichkeit, strahlende Kinderaugen, gutes Essen und Kerzenschein.

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 14:13
    Permalink

    Im Vorfeld gehört das Plätzchenbacken und Basteln ebenso dazu wie ein Adventskalender und das Wunschzettelschreiben. Zu Weihnachten selber gehört der Weihnachtsbaum, ein Wohnzimmer, das morgens verschlossen wird, damit das Christkind kommen kann und ganz wichtig auch die Messe in der Kirche.

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 14:07
    Permalink

    Zum Weihnachtszauber gehören meine beiden Kinder. Wir machen uns alle ganz schick. Drr Baum ist geschmückt und der Tisch toll gedeckt. Nach dem Essen gehen alle aus dem Zimmer raus und wir warten auf das Klingeln des Glöckchens.
    Dann das Leuchten der Augen, einfach wunderbar!

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 14:04
    Permalink

    Ein schön geschmückter Baum, Musik, Kerzen und viel Zeit füreinander

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 13:56
    Permalink

    Baum schmücken, Geschenke auspacken und Fondue essen :)

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 13:46
    Permalink

    Schnee wäre schön. Natürlich der Weihnachtsbaum, das Krippenspiel in der Kirche und meine Familie
    Liebe Grüße Manuela W

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 13:39
    Permalink

    Unbedingt ein schön geschmückter Tannenbaum, heißer Punsch und eine weihnachtliche dekorierte Wohnung, die einfach Heimeligkeit ausstrahlt…

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 13:18
    Permalink

    Zum Weihnachtsfestzauber gehören für mich Kerzenschein, Tannenduft, Schnee, …, vor allem aber strahlende Kinderaugen.
    Dankeschön für die Verlosung!

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 12:57
    Permalink

    Zu unserem Weihnachtszauber gehört es, dass die Kinder den geschmückten Weihnachtsbaum mit brennenden Kerzen erst zur Bescherung sehen. Ganz wichtig sind uns auch Weihnachtslieder.

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 12:53
    Permalink

    Immer wenn es ruhig wird, die Kerzen leuchten, ein wenig schneit. Man wartet auf das Glöckchen und dann war es da das Christkind und bringt dir die Herzenswünsche. Leuchtende Kinderwagen die an Wunder glauben.

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 12:53
    Permalink

    Für mich gehört das gemeinsame schmücken des Weihnachtsbaumes mit der Familie einfach dazu. Dabei läuft Weihnachtsmusik.. Einfach schön!

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 12:32
    Permalink

    Wie süüüüüüß!!!! Das mögen meine Kids und ich sehr gerne lesen!!!

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 12:20
    Permalink

    Ein schöner Baum mit Geschenken darunter, die das Christkind heimlich dort hingelegt hat.
    Besuch der Kinderweihnacht.
    Leckeres Essen und dann Geschenke öffnen und leuchtende Kinderaugen sehen

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 12:10
    Permalink

    Marmeladenkekse und Mistelzweig stehen ganz oben auf meiner Das-gehört-zu-Weihnachten-Liste.

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 11:55
    Permalink

    Weihnachtszauber:
    wie Oma und Opa sich freuen, die Enkelkinder bei sich zu haben, die so weit wohnen.

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 11:51
    Permalink

    Den Tannenbaum und die Wohnung schmücken, Weihnachtsmärchen erzählen, Plätzchen backen…

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 11:31
    Permalink

    Für mich gehört so richtig viel Zeit mit den Lieben zu Weihnachten dazu. Da wir leider von meinen Eltern sehr weit entfernt wohnen, ist das die einzige Zeit im Jahr, wo wir tatsächlich mal länger als 2-3 Tage zusammen sind. Zum Fest gehören natürlich auch der obligatorische Weihnachtsbaum sowie Räucherkerzenduft.

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 11:27
    Permalink

    Die Mädchen können sich zum Fest ein besonders schönes Outfit aussuchen oder verkleiden

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 11:08
    Permalink

    Das gemütliche Beisammensein in der Familie

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 11:02
    Permalink

    Wir feiern unser erstes Weihnachten zu dritt und schauen Mal, welche Dinge zu unseren Weihnachtstraditionen werden.

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 10:54
    Permalink

    Kerzenschein, Tannenduft und die ganze Familie in einem Raum, das ist unser Weihnachtszauber.

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 10:46
    Permalink

    Das Buch klingt einfach zauberhaft.

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 10:41
    Permalink

    FÜR UNS IST WEIHNACHEN EINEN BESINNLICHE ZEIT : BEIAMMEN SEIN – ESSEN UND DER EIN ODER ANDEREN GESCHICHTE LAUSCHEN ::: WIR WÜRDEN UNS ÜBER DIE ZIPFELMAUS – SEHR – SEHR FREUEN <3

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 10:32
    Permalink

    Mein Mann und ich stellen den Baum und die Krippe heimlich in der Nacht vom 23. auf 24. auf. Danach ist die Stube den ganzen Tag zugesperrt. Der Moment, wenn die Kinder nach der Kindermette und dem Abendessen endlich ins Wohnzimmer dürfen, wo nur die Lichter von Baum und Krippe brennen ist jedes Jahr wieder magisch.

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 10:29
    Permalink

    Unbedingt dazu gehört, dass der Baum von meinem Mann und mir heimlich in der Nacht zum 24. geschmückt wird und das Wohnzimmer dann den ganzen 24. zugesperrt ist. Abends geht es dann in die Kindermette, danach wird gegessen uns erst dann klingelt das Christkind. Der Moment, wenn sie Kinder dann ins Wohnzimmer kommen, wo nur die Lichter von Baum und Krippe brennen ist jedes Jahr wieder magisch.

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 10:07
    Permalink

    Meine Liebsten gesund um mich herum, Orangen- und Tannenduft, Kerzenschein und Lichterglanz, Weihnachtslieder in der Kirche singen, zu Hause gutes Essen und glänzende Kinderaugen beim Freuen auf und über die Geschenke.

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 9:59
    Permalink

    Hallo,
    Für uns verschiedene Rituale: in die Messe gehen, Tannenbaum schmücken, lesen, spielen,Plätzchenduft, da fehlt nur noch der Schnee… lg

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 9:46
    Permalink

    Weihnachten mit den aufgeregt glänzenden Augen der Enkel – das ist mein Weihnachtszauber.

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 9:39
    Permalink

    Ein geschmückter Baum, Familie und Schnee

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 9:26
    Permalink

    Tannenduft, Kerzenschein, ein weihnachtlich dekoriertes Wohnzimmer mit Tannenbaum, Weihnachtsmusik und strahlende Kinder ☺

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 9:21
    Permalink

    Hallo und vielen lieben Dank für dieses mausige Adventskalendertürchen! Das Buch ist wirklich ganz zauberhaft und würde bei uns auf jeden Fall zum Weihnachtsfestzauber beitragen. Ansonsten tun dies Weihnachtsmusik, Weihnachtsfilme, Weihnachtsbeleuchtung und Weihnachtsdekoration.

    Liebe Grüße
    Katja

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 9:17
    Permalink

    Familie, geschmückter Baum, Geschenke, Weihnachtslieder, Kekse, Gemütlichkeit und das Fest ist perfekt

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 9:08
    Permalink

    Unbedingt muss es einen geschmückten Weihnachtsbaum mit vielen Lichtern geben, die aber erst an Heiligabend das erste Mal brennen! <3
    LG
    Nele E.

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 9:06
    Permalink

    Familie, Liebe, Gemeinsamkeit

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 9:05
    Permalink

    Einfach viel, erholsame Zeit fuer und mit der Familie, schoene Deko, Weihnachtsbaum und leckeres Essen.

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 8:57
    Permalink

    Ein festlich geschmückter Tannenbaum, eine kuschelige Atmosphäre, Weihnachtsmusik, der Duft von Essen und ganz ganz wichtig, die Familie und die strahlenden Augen der Kinder.

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 8:56
    Permalink

    Kerzenlicht, Plätzchen, Leckeres Essen mit der Familie :-) Ich freue mich schon!

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 8:53
    Permalink

    Kinder, geschenke, der kater der mit dem geschenkpapier spielt und ganz viel schokolade

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 8:50
    Permalink

    Über das Buch würde sich meine Tochter unheimlich freuen!
    Was bei uns dazu gehört: Tannenbaum, Kerzen, Kaminfeuer bei Oma und Opa, Weihnachtslieder singen, Zeit zusammen, Plätzchen.

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 8:45
    Permalink

    Tannenbaum und kerzenlicht und die Familie
    Jeden Tag eine schöne Geschichte vorlesen. Wir lieben Bücher

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 8:42
    Permalink

    Weihnachtszauber: das ist knisterndes Kaminfeuer, Kerzen und stimmungsvolles Licht, Harfenmusik und leuchtende Kinderaugen

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 8:41
    Permalink

    Ein leuchtender Weihnachtsbaum, Plätzchen, Dominosteine, Weihnachtsmusik, fröhliches Familienbeisammensein, Kerzen, Festtagsessen, Weihnachtsmannmagie, überschwängliche Freude der Kinder über ihre Geschenke, ausgiebiges Spielen und singen, Lesen der Weihnachtsgeschichte :)

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 8:37
    Permalink

    Diesem Jahr wohnt ein besonderer Zauber inne.Es ist unser erstes Weihnachten mit Enkelchen

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 8:36
    Permalink

    Zum Weihnachtsfest gehört bei uns ein Tannenbaum, Kerzenlicht, geselliges Beisammensein und Gesrllschaftssiele dazu
    Wir sammeln alle Weihnachtskarten und lesen sie nach der Bescherung unter dem Tannenbaum vorm.

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 8:29
    Permalink

    Kerzenschein und Tannenduft, ein festlich geschmückter Tisch, leckeres Essen.

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 8:20
    Permalink

    Für mich gehört Tannenbaum schön geschmückt, viele Lichter, gutes Essen und ein gemütliche Beisammensein dazu.

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 8:14
    Permalink

    Ganz klar gehören Weihnachtsbaum, Weihnachtslieder, Kerzen, Plätzchen, schöne Geschichten und mein Mann mit den zwei Kleinen dazu – und das macht es Besonders…

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 8:13
    Permalink

    Gemeinsam den Baum zu schmücken. Plätzchen backen, auf den Weihnachtsmarkt gehen und an Heiligabend mit der Familie essen und gemeinsam Geschenke öffnen.

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 8:12
    Permalink

    Ganz viele Lichter, der Weihnachtsbaum natürlich und kleine Rituale wie wunderschöne Weihnachtsgeschichten verzaubern uns und versüßen uns die Advents- und Weihnachtszeit.

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 8:11
    Permalink

    Kerzen, Weihnachtsduft, Schnee, Kakao, Weihnachtslieder, leckeres Essen, ein geschmückter Baum und die Familie gehören zum Fest dazu.

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 8:09
    Permalink

    Hallo Janet. Für uns gehört zum Weihnachtszauber der Weihnachtsbaum und viel Zeit mit der Familie.

    Lg
    Susanne

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 8:03
    Permalink

    Der Tannenbaum – ich liebe es, wenn ich nachts den Tannenbaum im Wohnzimmer stehen sehe, der mit den Lichterketten wunderschön leuchtet.

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 8:01
    Permalink

    Ein tolles geschmücktes Haus, ein Weihnachtsbaum, leckeres Essen und einfach besinnliches beisammen sein.

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 7:58
    Permalink

    Es ist wunderbar, wenn alle am schön geschmückten Weihnachtsbaum sitzen ….

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 7:33
    Permalink

    Das gemütliche Beisammensein in der Familie

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 7:06
    Permalink

    Lichterketten, Kerzenschein, leuchtende Kinderaugen und – wenn wir Glück haben – Schnee

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 6:47
    Permalink

    Tannenbaum, der selbst geschlagen wird, das Tannenbaum schmücken, das bei uns gemeinsam mit den Kindern und mit Musik im Hintergrund gemacht wird, leckeres Essen, viel Zeit, spielen, lachen, fröhlich sein und für die Momente in der Adventszeit und an Weihnachten mal ein paar Regeln etwas lockern, einfach mal Fünfe gerade sein lassen!

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 6:23
    Permalink

    Ganz wichtig ist ein Baum, ein echter, krummer, mit Charakter wie meine Tochter sagt. Dann sind viele Lichter und allerlei beleuchteter Nippes noch schön anzuschauen. Zum Glück sind meinen Kinder die Geschenke nicht ganz so wichtig und sie sind auch nicht nur darauf aus. Wir lesen eine Weihnachtsgeschäft, wir singen zusammen, wir essen gut. All das ist für mich Weihnachten. Zusammen sein ist mir am wichtigsten.

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 6:06
    Permalink

    Hallo Janet, für mich gehören zum Weihnachtsfestzauber meine Familie, das leckere Essen was meine Eltern zubereiten und die leuchtenden aufgeregten Kinderaugen. LG, Ines

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 5:43
    Permalink

    Der Christbaum, die Lichter, die Lieder und am schönsten wirds mit Schnee :-)

    LG Andra

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 5:41
    Permalink

    Der Gang in die Kirche, viele Kerzen, leckeres Essen, Weihnachtslieder…
    Weihnachtliche Grüße, Hanna

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 5:23
    Permalink

    Weihnachtliche Deko macht viel Freude und zaubert Stimmung, außerdem duftende Plätzchen und wärmende Kerzen. Der größte Zauber ist aber das Lachen der Menschen um mich herum.

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 5:07
    Permalink

    Hallo liebe Janet!
    Klingt mal wieder nach einem schönem Buch!
    Also ich brauch gar nicht viel zu meinem Weihnachtszauber. Meine Kinder :-)
    Einen Weihnachtsbaum mit Krippe und dann ist es heilig Abend für mich.
    Liebe Grüße

    Antwort
  • 17. Dezember 2018 um 3:59
    Permalink

    Für mich gehört ein Tannenbaum, Kerzenlicht, leckeres Essen und das Zusammensein mit meiner Familie dazu. Gemeinsam ein Spiel spielen oder einen Film zusammen schauen (Schöne Bescherung mit Chavy Chase, Die Muppets-Weihnachtsgeschichte). Das sind Rituale, die wir immer wieder gern pflegen.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen