Kulla und der Schneemann

Ein ganz besonderes kleines Wintermärchen: Wunderschön, leise und sanft. Annes Pätzkes „Kulla und der Schneemann“ fängt den Zauber des Winters warmherzig ein. Ein traumhaftes Buch mit vielen kleinen Wundern, magischen Momenten und tiefsinniger Botschaft zum Verlieben.

Kulla und der Schneemann

Das Häschen Kulla lebt in einem runden Kugelhäuschen. Das liegt in einem von den Menschen längst vergessenen Wald, der auf keiner Landkarte verzeichnet ist. Ein Wald voller Magie. Kulla liebt ihren Wald und die dessen Bewohner. Hier leben Feen, Glühwürmchen und Mondfische, die man nur bei Regen sieht. Das Häschen hat hier alles, was es braucht. Auch den Winter mag Kulla sehr. Dann bedeckt der Schnee alles mit einem weißen Gewand. Jetzt ist es auch für Kulla Zeit im Schnee herumzutoben, mit dem Schlitten zu fahren und einen Schneemann zu bauen.

© TOKYOPOP

Ihrem Schneemann schenkt Kulla sogar ihren Schal, den sie selbstgestrickt hat. In der kommenden Nacht geschieht ein kleines Wunder. Ein kleines Stück einer Sternschnuppe landet auf dem Schneemann. Dadurch erwacht dieser zum Leben. Welch eine Freude! Jetzt hat Kulla einen neuen Freund. Eines Morgens ist der Schneemann jedoch verschwunden. Hoffentlich ist er nicht auf dem Weg zur verzauberten Blumenwiese, auf der immerwährend Sommer herrscht. Kulla muss sich beeilen und ihren Freund aufhalten…

© TOKYOPOP

In einer Welt voller Magie

Die Geschichten des kleinen Häschens Kulla von Anne Pätzke sind so zauberhaft, dass nicht nur die Augen von kleinen Kindern leuchten. Liebevoll gezeichnete Details mit weichen Formen und sanften Farben bilden eine harmonische Einheit mit dem erzählten Text. Mit „Kulla und der Schneemann“* entführt die Autorin und Illustratorin ihre Leser in märchenhafte Winterwelt. In Kullas Welt ist das Träumen ein unbedingtes Muss. Ein kleines Kunstwerk – zum Lesen, Vorlesen und Verschenken. Empfehlenswert! Auch für alle, die vergessen haben, nach den kleinen Wundern dieser Welt Ausschau zu halten.

Eure
Janet

Daten zum Buch:
Autor: Anne Pätzke
Illustration: Anne Pätzke
Erscheinungsjahr: 20. November 2008
Verlag: TOKYOPOP
Altersempfehlung: 6 bis 8 Jahre
ISBN: 978-3-8671-9437-2
Bildquelle: © TOKYOPOP

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.