Nibbels – Das Büchermonster

Es ist klein, gelb, plüschig und hat einen Riesenappetit auf Bücher: „Nibbels – Das Büchermonster“! Nibbels hat sich aus seinem eigenen Buch herausgeknabbert und treibt seinen Schabernack in fremden Geschichten. Das kleine flauschige Monster frisst sich gern quer durch die Bibliothek und macht auch keinen Halt vor Märchenklassikern. Könnt Ihr es fangen? Kommt mit auf eine turbulente Reise durch die Bücherwelt…

Gesucht: Nibbels – Das Büchermonster

Nibbels das kleine Monster knabbert gern an Seife und mapft Socken. Es kaut auf Quietsche-Entchen herum und nagt an Uhren. Nibbels mümmelt gern an Zehen und Garderobenhaken. Aber am allerliebsten knabbert es jedoch an Büchern! Knabber, Kau, Mümmel – was sind das für Geräusche? Nibbels hat sich aus seiner eigenen Geschichte herausgeknabbert. Man darf es aber auch keine Sekunde aus den Augen lassen. Könnt Ihr es sehen?

das-buechermonster-nibbels
© J.P.Bachem Verlag

Oh, nein es hat sich in „Goldlöckchen und die drei Bären“ reingeknabbert. Als die drei Bären heimkehren, sind sie schockiert. Jemand hat alles zerstört. Goldlöckchen kann nur noch auf das Loch in der Seite zeigen. Denn Nibbels ist schon weitergehüft und auf Besuch bei „Rotkäppchen und dem bösen Wolf“. Hier befreit er die Oma aus dem Schrank und macht aus dem Wolf ein Hühnchen. Nibbels, der Held. Rotkäppchen ist ganz und gar nicht glücklich. Schon ist Nibbels wieder verschwunden. Er bringt alles durcheinander und die Geschichten verändern sich. Jetzt will Nibbels mit Hans die Bohnenranke hinaufklettern. Schnell hinterher, bevor das kleine Büchermonster wieder entwischt…

nibbels-frisst-sich-gern-durch-buecher
© J.P.Bachem Verlag

Kulinarische Bücherfreude – Abenteuer Lesen

Achtung vor kleinen, gelben Monstern im Kinderbuchregal – ein wahres Paradies an Lesefutter. Mit „Nibbels – Das Büchermonster“* hat Emma Yarlett ein wunderschönes und interaktives Kinderbuch zum Lesen und Anfassen rund um die Welt der Bücher gestaltet. Durch Löcher und Klappen geht es quer durch die Märchenwelt auf eine ganz besondere Verfolgungsjagd. Wer wird es schaffen, das kleine Büchermonster Nibbels zurück in seine eigene Geschichte zu locken?

Dank der zauberhaften Illustrationen, den witzigen Cut-out-Elementen und der wundervoll charmanten Geschichte bietet das Bilderbuch eine Menge an Lesespaß und Vergnügen. Kleine Warnung: Vorsicht beim Lesen des Buches. Vor allem nicht schütteln! Wer weiß, ob sich dann nicht ein kleines flauschiges Monster über Eurer Bücherregal hermacht und überall Eselsohren, Löcher und durcheinandergewirbelte Geschichten hinterlässt.

Eure Janet

Daten zum Buch:
Autor: Emma Yarlett
Illustration: Emma Yarlett
Übersetzung: Kathrin Burke
Verlag: J.P.Bachem Verlag
Erscheinungsjahr: 1. Oktober 2016
Altersempfehlung: 3 bis 6 Jahre
ISBN: 978-3-7616-3160-7
Bildquelle: © J.P.Bachem Verlag

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:

Gewinnspiel: Nibbels – Das Büchermonster

nibbels-gewinnspiel
© Emma Yarlett

Ein kleines, gelbes, flauschiges Monster sucht ein neues Zuhause mit ganz vielen tollen Kinderbüchern zum Anknabbern. Wer möchte denn Nibbels – Das Büchermonster gern einmal kennenlernen? Zu gewinnen gibt es 1x ein „Nibbels“-Paket mit dem Buch und einem kleinen Plüsch-Nibbels. Hinterlasst mir hier ein Kommentar und verratet mir, in welche Geschichten Nibbels bei Euch abtauchen kann.

Viel Glück
Eure Janet

Teilnahmebedingungen:
Die Verlosung startet am 06.01.2017 und endet am 08.01.207 um 23.59 Uhr. Der Gewinner wird ausgelost und am 09.01.2017 bekannt gegeben. Wer ein Kommentar hinterlässt, kann gewinnen. Jeder Teilnehmer, der das Posting kommentiert, erklärt sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Es entscheidet das Los. Die Gewinner werden von mir informiert.
• Teilnahmeberechtigt sind alle Teilnehmer über 18 Jahren.
• Das Gewinnspiel beginnt mit dem Veröffentlichungsdatum des Posts und endet wie im Post angegeben.
• Gewinnen kann, wer alle genannten Bedingungen erfüllt.
• Der Gewinn ist aus dem Post klar ersichtlich.
• Die Verlosung des Gewinns erfolgt im angegebenen Zeitraum des relevanten Posts.
• Die Gewinnermittlung erfolgt durch das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
• Die Gewinner über eine persönliche Nachricht per E-Mail informiert.
• Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
• Veranstalter ist der Blog Kinderbuchlesen.de
• Die Daten der Teilnehmer werden nicht weitergegeben und vertraulich behandelt. Die Übermittlung personenbezogener Daten wird erst erforderlich, wenn der Gewinn ausgehändigt wird. Diese Informationen werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten werden nur so lange gespeichert, wie es für die Abwicklung des Gewinnspiels nötig ist. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden alle Daten unverzüglich wieder gelöscht.
• Dem Teilnehmer stehen keine Auskunftsrechte zu.
• Die Teilnehmer verpflichten sich, keine rechtswidrigen Inhalte zu teilen.
• Der Teilnehmer versichert, dass er an den von ihm geteilten Inhalt alle Rechte hält (Bildrechte).
• Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht.

Bildquelle: © Emma Yarlett

59 Gedanken zu „Nibbels – Das Büchermonster

  • 9. Januar 2017 um 9:53
    Permalink

    Die Glücksfee ist fleißig gewesen und hat einen Gewinner ermittelt. Und der kleine Nibbels freut sich schon riesig auf Heule Eule, Wibo Waschbär, Rosalie die Prinzessin, Leo Lausemaus, Wickie und die Hummel Bommel. Gewonnen hat:

    Julia Koschig

    Herzlichen Glückwunsch! Ich werde Dich persönlich per E-Mail informieren. Bitte schau auch im Spam-Ordner nach, könnte sein, dass ich vielleicht dort lande.
    Viel Spaß beim Lesen und Anschauen!
    Liebe Grüße
    Janet

    Antwort
    • 9. Januar 2017 um 11:15
      Permalink

      Vielen viele Dank <3
      Wir freuen uns schon sehr aufs erste Lesen!

      Antwort
      • 9. Januar 2017 um 11:23
        Permalink

        Euch ganz viel Freude mit dem kleinen Büchermonster :-)

        Antwort
  • 8. Januar 2017 um 20:34
    Permalink

    Eins unserer Patenkinder steht total auf Monster und würde das Buch mit Sicherheit lieben.

    Antwort
  • 8. Januar 2017 um 20:28
    Permalink

    Guten Abend,
    Danke für die schöne Verlosung :)
    Der kleine Plüsch Nibbels ist ja niedlich :) und über das Buch würde sich meine kleine
    Leseratte auch riesig freuen!

    Liebe Grüße
    Anette

    Antwort
  • 8. Januar 2017 um 19:45
    Permalink

    Meine Jungs würden sich freuen! Bei uns gibt es ganz viele Traktor und Fahrzeugführer.

    Antwort
  • 8. Januar 2017 um 19:24
    Permalink

    Oh Wahnsinn ist das Monster niedlich! Unsere Tochter wäre begeistert

    Antwort
  • 8. Januar 2017 um 15:39
    Permalink

    Das ist ja niedlich! Bei uns könnte es doch glatt mit der Raupe Nimmersatt um die wette futtern. Das ist bisher noch das allerliebste Buch meines Großen. LG

    Antwort
  • 8. Januar 2017 um 13:53
    Permalink

    Das würde meinen Mädels bestimmt gut gefallen :) Wir würden uns sehr freuen!

    Antwort
  • 8. Januar 2017 um 13:36
    Permalink

    Das ist ja niedlich! Da versuche ich auch wieder mein Glück

    Antwort
  • 8. Januar 2017 um 12:52
    Permalink

    Bei uns kann Nibbels zeigen, wie er Dornröschen aus dem Schlaf knabbert und die Welt der Märchen auf den Kopf stellt.

    Antwort
  • 8. Januar 2017 um 12:29
    Permalink

    Ein bücherfressendes Monsterchen, und dann auch noch so ein niedliches, wäre genau das Richtige für meine 3 ☺

    Antwort
  • 8. Januar 2017 um 11:55
    Permalink

    Das wäre ein fantastischer Gewinn :-)
    Drei von vier Enkeln würden sich riesig freuen. Der 4. ist mit 13 schon bisschen groß.
    Aber eigentlich freut er sich ja mit, wenn sich die Kleinen freuen.
    Also doch vierfache Freude!

    Antwort
  • 8. Januar 2017 um 11:47
    Permalink

    Ein Büchermonster? Das hört sich ja sehr spannend an;-) ich werde schon mal den Platz neben “Gaspard” und dem “Bücherbär” im Regal freimachen. Meine beiden Enkel und ich würden uns riesig freuen, wenn Nibbels bei uns einziehen würde…

    Antwort
  • 8. Januar 2017 um 11:31
    Permalink

    Oh welch eine schöne Idee und mal wieder ein ganz tolles Buch. Nibbels würde momentan in unsere GuckGuck Bücher mit abtauchen und mal schauen, ob er sich vllt hinter einer Klappe mit einem Fisch oder eher hinter der Klappe mit der Ente in der passenden Farbe versteckt. :D
    Wir drücken fleißig unsere Däumchen

    Antwort
  • 8. Januar 2017 um 11:28
    Permalink

    Nibbels dürfte mit meinen beiden Kindern in unsere Lesehöhle kommen, da gibt es Zauberlicht und Schattenspiele, genug Kissen zum kuscheln und Decken zum einmummeln um dann den spannenden Geschichten zuzuhören. wir würden uns riesig freuen

    Antwort
  • 8. Januar 2017 um 11:01
    Permalink

    Meine Kinder auf Arbeit und ich würden uns sehr freuen! ☺️

    Antwort
  • 8. Januar 2017 um 10:55
    Permalink

    Oh mein gott ist der süss und das Buch wird bestimmt fantastisch sein. Die kleine wäre ausser sich vor freude

    Antwort
  • 8. Januar 2017 um 10:50
    Permalink

    Den kleinen Kerl würden wir gern zu uns einladen :)
    Er sieht aus als wäre er ein entfernter Verwandter vom Grüffelo….wir würden sie zusammen führen ;)
    Wir alle 4 lieben (Kinder-) Bücher und können nicht genug bekommen!!

    Antwort
  • 8. Januar 2017 um 10:41
    Permalink

    Ich hab da eine Bücherfreundin, die gerade anfängt lesen zu lernen und sich noch schwer tut.

    Antwort
  • 8. Januar 2017 um 10:20
    Permalink

    Das ist ja mal eine ganz tolle Idee für ein Kinderbuch. Bei uns könnte Nibbels in diversen Pferdebüchern seinen Schabernack treiben. Bibi und Tina, Sternenschweif, Bayala, Centopia bei meiner großen Tochter, aber auch bei meinem kleinen Sohn gibt es Pferdebücher zu entdecken, oder vielleicht doch lieber beim Drachen Kokosnuss oder beim Hase Möhrchen vorbei schauen? Wir haben viele Möglichkeiten in unseren unzähligen Büchern. :)

    Antwort
  • 8. Januar 2017 um 10:04
    Permalink

    Ohh, meine Tochter könnte Nibbels gut gebrauchen. Wir haben nich ganz viele Bücher der großen Brüder und sie hat auch schon einige.
    Vielleicht haben wir ja Glück und der Kleine zieht bei uns ein :-)

    Antwort
  • 8. Januar 2017 um 9:46
    Permalink

    Ich finde es echt toll das es immer mehr schöne Bücher gibt die man fantasievoll umsetzen kann, ob zu Hause oder in der kita.
    So kann man Kinder zum lesen animieren.

    Ich bin jedesmal dankbar für all die tollen büchertipps!

    Danke!

    Antwort
  • 8. Januar 2017 um 9:26
    Permalink

    gerne versuche ich auch für meine mädels mein glück :)
    wir würden uns freuen.
    danke für die tolle chance.

    Antwort
  • 8. Januar 2017 um 9:12
    Permalink

    Oh den Nibbels würden wir sehr gerne kennenlernen. Er würde sich bestimmt bei “Olchi Opa’s krötigste Abenteuer” sehr wohl fühlen, mit Findus eine menge anstellen und bei unzähligen Feuerwehr Einsätzen könnte er ja vielleicht noch was lernen
    Mein Sohn würde sich sehr freuen

    Antwort
  • 8. Januar 2017 um 9:09
    Permalink

    Ach, ist der süß. Der muss einfach bei uns einziehen. Er bekommt auch einen Platz auf meinem Lesesessel. Und bei etwa 500 Kinderbüchern und weiteren etwa 500 Büchern der Erwachsenenliteratur wird er sicher was zu Knabbern finden. Da wären die Olchis und der Drache Kokosnuss. Benjamin Blümchen und viele bunte Disney Bücher. Märchen oder Comics. Ach, die Auswahl ist groß und bunt. Liebe Grüße, Tina

    Antwort
  • 8. Januar 2017 um 9:05
    Permalink

    Das ist ja ein süßes Monster. Das würde sich bei uns bestimmt wohl fühlen und hätte eine große Auswahl an Bilderbüchern. Unser neuestes Buch ist “Herr Eichhorn und der erste Schnee.”
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag, Dani und Leonie

    Antwort
  • 8. Januar 2017 um 9:05
    Permalink

    Meine Enkelin wäre begeistert über den tollen Gewinn. Die hat viele Bücher wo er sich wohlfühlen würde. Danke für die tolle Verlosung.

    Antwort
    • 8. Januar 2017 um 9:37
      Permalink

      Unter anderem Stockmann, Grüffelo, Grüffelokind, für Hund und Katz ist auch noch Platz. Lg

      Antwort
  • 8. Januar 2017 um 9:02
    Permalink

    Oh toll. Bei uns wäre Nibbels sehr gut aufgehoben neben dem Grüffelo, Lauras Stern und vielen vielen mehr. Meine Tochter würde sich sehr freuen

    Antwort
  • 8. Januar 2017 um 9:00
    Permalink

    Das klingt spaßig. Würde ich sehr gerne für meine Tochter gewinnen wollen liebe Grüße Thorben Wehner

    Antwort
    • 8. Januar 2017 um 9:36
      Permalink

      Bei uns würde er in Erdbeerinchen Erdbeerfee und dem Stockmann eintauchen können.

      Antwort
  • 8. Januar 2017 um 8:54
    Permalink

    Bei uns gibt es eine riesen Auswahl an Kinderbüchern, da wir bereits ein kleines Büchermonster zuhause haben…egal ob Märchen-, Sach- oder Themenbüchern. Bei uns findet man vieles und dazu noch in verschiedenen Sprachen. Du würdest dich bei uns sehr wohl fühlen :).

    Antwort
  • 8. Januar 2017 um 8:50
    Permalink

    Tolles Gewinn!!! Meine Kinder würden sich über kleine Nibbels riesig freuen!!! Danke für das Gewinnspiel!!!

    Antwort
  • 8. Januar 2017 um 8:44
    Permalink

    Nibbels hätte bei mir einen Wahnsinns-Spaß, erst würde ich ihn hier einmal ordentlich quer durchs Kinder-und Jugendregal stöbern lassen und danach dürfte er mit mir auf Reisen gehen, um neue Freunde kennen zu lernen. Da würde er nicht nur mir Freude bereiten.

    Antwort
  • 8. Januar 2017 um 8:42
    Permalink

    Oh, das hört sich wieder mal toll an! Bei uns hätte nibbels auch einiges zu tun: er könnte den Haufen vom Kopf des Maulwurfs futtern, gemeinsam mit der Raupe Obst und Gemüse futtern, unsere Familie in einem Buch von kleine Prints kennenlernen (aber bitte nicht auffuttern), durch märchen und noch so viele mehr! Hier würde ihm nicht langweilig werden

    Antwort
  • 8. Januar 2017 um 8:39
    Permalink

    Wirklich zum Anknabbern….süß!! Ich möchte unbedingt so einen knuddeligen Nibbels samt Buch haben. Daher hüpfe ich doch gleich mal fix in den Lostopf und versuche mein Glück!! Viele liebe Grüße, Yvi

    Antwort
  • 7. Januar 2017 um 11:16
    Permalink

    Als Bibliothekarin muss ich den Nibbels, der sich durch Bibliotheken frisst, unbedingt kennenlernen.

    Antwort
  • 7. Januar 2017 um 6:53
    Permalink

    Das klingt super, mein e Kinder hätten Spaß an dem Buch

    Antwort
  • 6. Januar 2017 um 20:29
    Permalink

    Oh Nibbels wird bei uns nicht langweilig. Wir haben ein Sockenmonster, den Grüffelo, einige Märchen und die lustigen Geschichten mit Jan & Henry . Würden uns wahnsinnig freuen. Danke für die tolle Verlosung.

    Antwort
  • 6. Januar 2017 um 18:08
    Permalink

    Moin,
    Bei uns hätte Nibbels die Wahl zwischen der Heule Eule, Wibo Waschbär, Rosalie der Prinzessin, Leo Lausemaus, Wicki, der Hummel Bommel und vielen mehr. Oder er zeigt mal, was er so in seiner Windel hat ;)
    Viele Grüße
    Julia & Leonie

    Antwort
  • 6. Januar 2017 um 18:05
    Permalink

    Ui das hört sich spaßig an, würde gut zu unseren kleinen Monstern (4 und 6 Jahre alt) passen, die verschlingen auch gerne Geschichten ich versuche mal mein Glück

    Antwort
  • 6. Januar 2017 um 17:44
    Permalink

    Nibbels ist mir jetzt schon total sympathisch. :-)
    Bei uns kann er in viele meiner Kinderbücher abtauchen. U. a. “Pippi Langstrumpf” und “Ein Paket für Oma” – eine meiner Lieblingsgeschichten. :-)

    Antwort
  • 6. Januar 2017 um 17:27
    Permalink

    Lieber Nibbels, wir würden uns so sehr über deinen Besuch freuen. Am liebsten natürlich wenn du für immer bleibst.
    Bei uns kannst du dich z. B. durch den Grüffelo oder Mama Muh fressen. Und Nachschub holen wir uns dann in der Bibliothek.

    Antwort
  • 6. Januar 2017 um 15:19
    Permalink

    Der süße Nibbels dürfte sich bei uns durch Felix den Hasen, der liebste Papa der Welt, der kleinen Raupe Nimmersatt und durch unzählige Wieso/Weshalb/Warum-Bücher fressen.

    Antwort
  • 6. Januar 2017 um 15:13
    Permalink

    Nibbels könnte sich bei uns zwischen der Raupe Nimmersatt, dem Regenbogenfisch und vielen Wimmelbüchern richtig wohlfühlen. ❤

    Antwort
  • 6. Januar 2017 um 13:44
    Permalink

    NIBBELS würde direkt mit zu Petterson und Findus kommen, um den Mugglas mal so richtig einzuheizen, danach einen kurzen Abstecher bei Flora Flitzebesen einlegen, um schließlich bei Michel ein paar Fleischbällchen zu naschen! Und danach? Da fallen uns noch eine Menge toller Bücher ein, die NIBBELS mit Sicherheit noch nicht kennt!

    Antwort
  • 6. Januar 2017 um 13:00
    Permalink

    Hey Nibbels! Bei uns kannst du dich durch Feuerwehr und Bagger geschichten fressen, dich mit Raupenimmersatt zur Völlerei treffen und den Absacker gibts dann bei Bob den Baumeister. Du siehst, der Tisch ist reichlich für Dich gedeckt….

    Antwort
  • 6. Januar 2017 um 12:50
    Permalink

    Das klingt nach einem super Buch für meine kleine Emma :-*

    Antwort
  • 6. Januar 2017 um 12:31
    Permalink

    Bei uns hätte Nibbels ein schönes neues zu Hause.
    Meine beiden Jungs und ich tauchen jeden Abend zur Traumstunde ab und in neue Abenteuer hinnein.
    Wir wären sehr ggespann wie Nibbels sich mit ”Flusi’ dem Sockenmonster vertragen würde. :)

    Antwort
  • 6. Januar 2017 um 12:28
    Permalink

    Das wäre ein tolles Buch für uns. Wir suchen immer wieder neue Geschichten für den Abend! Nibbels kann bei uns in vielen Piratengeschichten mitspielen

    Antwort
  • 6. Januar 2017 um 12:07
    Permalink

    Wir hätten gerne das kleine gelbe Monster zu Hause…

    Antwort
  • 6. Januar 2017 um 12:06
    Permalink

    Das ist ein toller Gewinn und meine beiden Mädels sind ganz große Buchliebhaberinnen. Sie haben täglich verschiedene ihrer Bücher in der Hand und Nibbels würde sich zwischen Wimmelbüchern, Piraten, Prinzessinen, Bauernhoftieren, Zugfahrten, Beim Kinderarzt und noch vielem mehr richtig, richtig wohlfühlen! Komm zu uns Nibbels, wir heißen dich herzlich willkommen! :-)

    Antwort
  • 6. Januar 2017 um 11:55
    Permalink

    Hallo,

    wir koennten ihm eine Menge Lesefutter anbieten: Dinos, Piraten, Tiefsee…
    Mal sehen, ob er kommt.

    Antwort
  • 6. Januar 2017 um 11:51
    Permalink

    Wie toll Unser Sohn liebt Monster und Bücher – das wäre also ein perfektes Geschenk für ihn!

    Antwort
  • 6. Januar 2017 um 11:35
    Permalink

    Oh, wie süß!! Das wäre eine tolle Aktion für unsere Gemeindebücherei “Bücherkiste”!
    Ganz nibbelige Grüße
    Marion

    Antwort
  • 6. Januar 2017 um 11:34
    Permalink

    nibbels könnte sich hier durch ca 300 Kinderbücher fressen – und Junior wird erst zwei. Es sollte also immer Nachschub geben. Wir lieben Bücher und würden uns sehr über dieses freuen

    Antwort
  • 6. Januar 2017 um 11:19
    Permalink

    Wir haben hier immer mal wieder ein kleines Wutmonster zu Besuch! Da kann Nibbels uns bestimmt helfen mit seinen tollen Geschichten :) und dann kommt das Wutmonster seltener ;)
    Liebe Grüße!
    Mela

    Antwort
  • 6. Januar 2017 um 11:12
    Permalink

    uiii das ist ja wieder ganz große klasse :)
    meine mädels und ich würden uns dolle freuen.
    danke für diese chance.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen