Rico, Oskar und das Vomhimmelhoch

14. Dezember: So wunderbar ungewöhnlich wie die Freundschaft zwischen dem tiefbegabten Rico und dem hochbegabten Oskar ist, ist auch der Heiligabend in der Dieffenbachstraße 93 in Berlin-Kreuzberg. Bewegend, turbulent, urkomisch, spannend und jede Menge Tohuwabohu – in „Rico, Oskar und das Vomhimmelhoch“ beschert Andreas Steinhöfel den beiden Freunden ein ganz besonderes Weihnachten…

Rico, Oskar und das Vomhimmelhoch

Heiligabend, heute ist Heiligabend! Geschenke, Geschenke, Geschenke – in der Dieffe 93 in Berlin-Kreuzberg sind die Weihnachtsvorbereitungen im vollen Gange. Weihnachtsbäume werden gekauft, Essen gekocht und Gäste erwartet. Rico und Oskar wollen an diesem Morgen noch einmal gemeinsam los, um ein paar Geschenke zu besorgen. Oskar sucht etwas für seinen Vater und Rico möchte das bald kommende Geschwisterchen beschenken. Es schneit schon seit Tagen und für den Abend ist ein richtiger Sturm angekündigt.

© Carlsen

Keiner der beiden ahnt, als sie sich auf den Weg machen, dass dieser Tag eine Menge Geheimnisse und unerwartete Überraschungen bereithält. Warum kauft Oskar für Lars ein Geschenk in der Damenabteilung? Wieso verschwindet ständig Essen? Mittendrin lauter Streithähne und die wilden Kessler-Zwillinge. Und dann steht noch mysteriöser Besuch vor der Tür. Nichts läuft nach Plan! Dabei hatte sich Rico ein gemütliches Weihnachtsfest gewünscht. Als der Schneesturm hereinbricht, ist das Chaos in der Dieffe 93 perfekt…

© Carlsen

Kleine Helden ganz groß

Bunt, multikulturell, verschroben, herzlich, vielfältig und immer wieder spannend – das sind Steinhöfels Geschichten rund um die Freunde Rico und Oskar. Endlich haben die beiden nun mit „Rico, Oskar und das Vomhimmelhoch“* ihre ganz eigene Weihnachtsgeschichte. Und eine ganz besondere noch dazu. Wer Steinhöfel kennt, der weiß, wie gut er es versteht, Humor, Tiefgang und Einfühlungsvermögen mit verschiedenen Handlungssträngen zu verflechten, die in einem grandiosen Ende ausklingen. So auch diesmal. Einfach nur schööönnnnnn!

Eure Janet

Daten zum Buch:
Autor: Andreas Steinhöfel
Illustration: Peter Schössow
Erscheinungsjahr: 29. September 2017
Verlag: Carlsen
Altersempfehlung: 10 bis 13 Jahre
ISBN: 978-3-5515-5665-3
Bildquelle: © Carlsen

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:

Adventsverlosung – Rico, Oskar und das Vomhimmelhoch

Vom 1. Dezember bis zum 24. Dezember: Jeden Tag im Advent gibt es das aktuell vorgestellte Buch zu gewinnen. Heute sind es zwei Exemplare von „Rico, Oskar und das Vomhimmelhoch“. Schreibt mir in einem Kommentar, wie ihr das Besorgen der Geschenke angeht. Seid ihr früh dran oder noch kurz vor Heiligabend unterwegs?

Viel Glück
Eure Janet

Teilnahmebedingungen:
Die Verlosung startet am 14.12.2017 und endet am 14.12.2017 um 23.59 Uhr. Die Gewinner wird ausgelost. Wer ein Kommentar hinterlässt, kann gewinnen. Jeder Teilnehmer, der das Posting kommentiert, erklärt sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Es entscheidet das Los. Die Gewinner werden von mir informiert.
• Teilnahmeberechtigt sind alle Teilnehmer über 18 Jahren.
• Das Gewinnspiel beginnt mit dem Veröffentlichungsdatum des Posts und endet wie im Post angegeben.
• Gewinnen kann, wer alle genannten Bedingungen erfüllt.
• Der Gewinn ist aus dem Post klar ersichtlich.
• Die Verlosung des Gewinns erfolgt im angegebenen Zeitraum des relevanten Posts.
• Die Gewinnermittlung erfolgt durch das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
• Die Gewinner werden über eine persönliche Nachricht per E-Mail informiert.
• Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
• Veranstalter ist der Blog Kinderbuchlesen.de.
• Die Daten der Teilnehmer werden nicht weitergegeben und vertraulich behandelt. Die Übermittlung personenbezogener Daten wird erst erforderlich, wenn der Gewinn ausgehändigt wird. Diese Informationen werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten werden nur so lange gespeichert, wie es für die Abwicklung des Gewinnspiels nötig ist. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden alle Daten unverzüglich wieder gelöscht.
• Dem Teilnehmer stehen keine Auskunftsrechte zu.
• Die Teilnehmer verpflichten sich, keine rechtswidrigen Inhalte zu teilen.
• Der Teilnehmer versichert, dass er an den von ihm geteilten Inhalt alle Rechte hält (Bildrechte).
• Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht.

Bildquelle: © Carlsen

92 Gedanken zu „Rico, Oskar und das Vomhimmelhoch

  • 17. Dezember 2017 um 21:36
    Permalink

    (Vor-)Lesen ist eins der schönsten und besinnlichsten Dinge in der Adventszeit und auch danach… Ich hüpf gerne mit in den Lostopf…

    Antwort
  • 17. Dezember 2017 um 21:34
    Permalink

    Oh ist das ein schönes Gewinnspiel! Lesen und Vorlesen ist eins der schönsten und besinnlichsten Dinge in der Advents- und Weihnachtszeit ❤️

    Antwort
  • 15. Dezember 2017 um 8:54
    Permalink

    Ob erledigter Geschenkekauf oder noch nicht ganz – ich wünsche Euch allen, dass es ein entspanntes Weihnachtsfest wird. Vielen Dank für die zahlreichen Kommentare. Nun ist es Zeit die Gewinner bekannt zu geben. Der Randomzufallsgenerator hat gezogen. „Rico, Oskar und das Vomhimmelhoch“ geht je 1 x an:

    Elke Blauwitz
    Yvonne

    Herzlichen Glückwunsch! Ich werde Euch persönlich per E-Mail informieren. Bitte schaut auch im Spam-Ordner nach, könnte sein, dass ich vielleicht dort lande.
    Viel Spaß Lesen!

    Liebe Grüße
    Janet

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 22:09
    Permalink

    Wir sind in jedem Jahr später dran… Die Wunschzettel der Kinder sind erst in dieser Woche zur “Post ” gebracht worden.
    In den Lostopf hüpfe ich heute auch wieder sehr gerne!

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 21:57
    Permalink

    Das trifft sich ja gut. Bin grad heute wieder schweren Herzens an diesem Buch vorbeigelaufen. Es ist also auf jeeeden Fall auf meiner Wunschliste und ich würd mich seeehr freuen! :)
    Für Weihnachten habe ich bereits alle Geschenke verpackt. Jetzt müssen nur noch die Grußkarten gebastelt werden.

    Ganz liebe Grüße
    Katharina

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 21:50
    Permalink

    Geschenke besorge ich am liebsten sehr sehr früh. Doch plötzlich ist Weihnachten und es fehlen noch fast alle Geschenke.

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 20:39
    Permalink

    Ich liebe die Rico&Oskar-Bücher. Aber das fehlt noch in meiner Kollektion

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 19:55
    Permalink

    Hallo,

    das Buch klingt nach jeder Menge guter Laune und einer schönen Geschichte! Wir kennen es noch nicht und würden uns daher riesig darüber freuen!

    Liebe Grüße
    Fiona

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 19:39
    Permalink

    Schon wieder so ein schönes Buch.

    Wir werden wieder kurz vor knapp erst fertig mit allen Geschenken

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 19:26
    Permalink

    Oh ich liebe Rico und Oskars Geschichten. Ich hoffe die beiden bringen mir heute Glück.

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 19:24
    Permalink

    Ich liebe Rico und Oskar! Bin sehr gespannt auf die neue Geschichte!

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 18:50
    Permalink

    Manches bleibt bis kurz vorher, aber die Hauptsache ist schon ein paar Wochen da!

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 18:48
    Permalink

    Ich habe gerne schon alles zeitig beisammen. Blöd ist nur, wenn noch etwas später auf dem Wunschzettel landet. So kurz vor Weihnachten könnte ich nicht erst los. Da bin ich zu ungeduldig

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 18:43
    Permalink

    Ich besorge die meisten Geschenke übers Jahr verteilt, nur Kleinigkeiten besorge ich noch kurz vorher.

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 18:27
    Permalink

    Leider hab ich kein Kind in dem Alter bzw. habe das noch vor mir ;) Aber der Tochter einer Kollegin würde ich damit eine riesen Freude machen. Sie sitzt oft bei uns im Büro und wartet bis Mama endlich fertig ist. In der Zeit könnte sie doch prima das Buch lesen!

    Antwort
    • 14. Dezember 2017 um 18:28
      Permalink

      Achso, ganz vergessen: Ich bin immer super früh dran, weil ich den Stress nicht mag. Ich habe schon einen Großteil aller Geschenke beisammen und kann mich voll auf Plätzchen und Co. konzentrieren!

      Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 18:13
    Permalink

    Hüpf in die Lostrommel! Heute fertig geworden

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 18:10
    Permalink

    Bei den Kinder-Geschenken bin ich immer sehr früh dran, da ich für alle außenrum (Großeltern, Onkel, Tanten und Paten) die Geschenke für meine Mädels besorgen darf .
    Die Erwachsenen-Geschenke sind leider immer auf den letzten Drücker .

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 17:57
    Permalink

    Ich liebe diese Buchreihe. Vielleicht würde ich den Gewinn meiner genauso leseverrückten Nichte abgeben, aber nur vielleicht. Jedes Jahr nehme ich mir vor, rechtzeitig anzufangen und das klappt auch. Aber die letzten Ideen kommen mir dann doch immer kurz vor knapp und dann beginnt wieder der Stress.

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 16:52
    Permalink

    Rico und Oskar!!! Ich hatte das Glück, Steinhöfel mal lesen zur hören…seit dem mag ich die Bücher noch mehr!
    Ein Teil der Geschenke haben wir schon früh besorgt, anderes bleibt wie immer bis auf den letzten Drücker.

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 16:48
    Permalink

    Ich versuche immer rechtzeitig alles erledigt zu haben, damit es nicht in Stress ausartet :-)

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 16:46
    Permalink

    Heuer bin ich endlich mal früh dran und schon seit ca. 1 Monat habe ich alle Geschenke daheim. Fühlt sich gut an mal ausnahmsweise in den letzten Tagen vor Weihnachten keinen Stress zu haben.

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 16:06
    Permalink

    Ich bin definitiv Früh-Shopper, erspart mir so viel Stress. Und falls ich jetzt noch Schnäppchen sehe, kaufe ich das für später…nächster Geburtstag kommt immer :)

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 16:05
    Permalink

    Oh, da würden sich sowohl meine beiden Töchter als auch meine Deutschklassen über eine Vorlesestunde freuen.

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 15:36
    Permalink

    bin neugierig auf das Buch :-) und møchte mit in die Losetrommel
    Bei uns dient die Adventszeit gleichzeitig zum Besorgen der perfekten Weihnachtsgeschenke.
    Erst dann sprudeln so die Gedanken und wir werden kreativ.

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 15:29
    Permalink

    Rico und Oskar sind einfach toll :-D

    Jedes Jahr nehme ich mir vor alles rechtzeitig und viel eher zu besorgen,jedes Mal wird es Mitte Dezember was….ein Teil wird bestellt, ein Teil beim Shoppen gekauft :-)

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 15:16
    Permalink

    Auf keinen Fall kurz vor heilig Abend noch . Sehr immer zu, dass ich zwei Wochen vorher alles habe. Das meiste bestelle ich online. Würde mich riesig über das Buch freuen .

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 14:55
    Permalink

    Liebe Janet, das ist bei mir völlig unterschiedlich. Manche Geschenke entdecke ich im Laufe des Jahres. Ich sehe diese Geschenke und es ist als stünde der Name des zu Beschenkenden drauf, so passend finde ich sie. Und andere schaffe ich erst suf den allerletzten Drücker.
    Rico und Oskar unter dem Weihnachtsbaum wäre auf jeden Fall eine große Freude.
    Liebe Grüße
    Sandra

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 14:41
    Permalink

    Das würde ich gerne mit meiner Klasse lesen

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 14:26
    Permalink

    Ich bin immer schon früh dran und bekomme dann aber später noch lauter Ideen, so dass ich jedes Jahr zu viele Geschenke habe. ;)

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 13:47
    Permalink

    Ich habe zum Glück fast alle Geschenke zusammen. Und freu mich drauf die letzte Adventswoche gemütlich zu gestalten

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 13:33
    Permalink

    Dieses Jahr bin ich ausnahmsweise früh dran.

    LG Victoria

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 13:14
    Permalink

    Ich besorge immer gern alles früh, so dass ich im Dezember die schöne Weihnachtszeit genießen kann. :)

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 12:49
    Permalink

    Die meisten Geschenke sind schon zu Hause. Entweder via Internet bestellt oder im Laden eingekauft. Ein paar trudeln noch die Tage ein. Was aber Oma /Schwiegermutter zu Weihnachten bekommt, steht noch in den Sternen, da haben wir absolut keine Idee.

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 12:46
    Permalink

    Das Buch hört sich toll an.

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 12:37
    Permalink

    Bei dem schönen Gewinnspiel klinke ich mich doch auch gerne ein :) Rico und Oscar sind bei mir schon sowas wie Freunde… die gehören definitiv unter den Baum! Leider habe ich noch lange nicht alle Geschenke, ich bin sogar teilweise noch echt planlos was ich schenken könnte. So schlimm war es gefühlt noch nie vor Weihnachten…

    Liebe Grüße,
    Sonja

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 12:31
    Permalink

    Ich habe früh angefangen – es dann aber schleifen lassen
    Somit ist jetzt wieder Hektik angesagt

    Meine Tochter liebt Bücher
    Sie würde sich riesig freuen!

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 12:30
    Permalink

    Ich bin meistens früh dran mit den Geschenken. Gehe aber trotzdem kurz vor Weihnachten noch ins Einkaufszentrum. Aber nicht um gestresst noch letzte Geschenke zu besorgen. Im Gegenteil: Ich kaufe sitze mit einer heissen Schokolade auf eine Bank und beobachte das wilde Geschehen um mich herum. Ganz entspannt schaue ich den hektischen Leuten zu. Für mich eine wunderbare Einstimmung, ganz ohne Stress und Last-Minute-Geschenke-Jagd.

    Ich würde mich sehr über dieses Buch freuen, da ich es mir sonst in letzter Minute noch besorgen müsste ;-)

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 12:30
    Permalink

    Ich mache mir ab September Gedanken und dann alles in Ruhe

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 12:23
    Permalink

    Ich habe Anfang Dezember begonnen und die meisten Geschenke sind besorgt. Ein paar Kleinigkeiten fehlen noch.
    Über das Buch würde sich meine Tochter bestimmt sehr freuen.

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 12:17
    Permalink

    So mittel… habe schon viel besorgt, aber ein paar Sachen müssen noch genäht und gebastelt werden ;).

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 12:17
    Permalink

    In diesem Jahr waren wir mit den Geschenken früh dran, weil die Zwerge schon ziemlich genau wussten, was sie sich wünschen. Hatten aber auch schon Last-minute-Shopping…

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 12:10
    Permalink

    Ich nehme es mir immer anders vor, habe es aber auch in diesem Jahr erst wieder in der Adventszeit geschafft die Geschenke zu besorgen (leider online, da ich mit meinem Säugling noch keine große Shoppingtour machen möchte). Jetzt habe ich aber alles beisammen. Mein Mann ist eher der Kandidat, der auf die Paketauslieferung an Heiligabend angewiesen ist

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 12:00
    Permalink

    Ich bin spätestens eine Woche vorm Heiligen Abend fertig, fange aber relativ zeitig an und schaue nach Schnäpchen und kaufe dadurch immer mal wenn was im Angebot ist.

    Dieses Buch klingt total lustig meine Tochter und ich würden uns damit gern auf die Couch kuscheln und ein bisschen schmökern.

    Toi toi toi

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 11:54
    Permalink

    Ich bin leider immer knapp dran. Jedes Jahr nehme ich mir vor, früher anzufangen und nie wird was draus. Aber zum Glück ist noch immer das Richtige unter dem Christbaum gelegen!

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 11:38
    Permalink

    Geschenke sind schon verpackt. Aber ein schönes Buch geht ja immer. Würde mich sehr freuen.

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 11:34
    Permalink

    Wie immer denke ich zwar an sich schon früh über Geschenke nach, denke dann aber ach ist ja noch Zeit und letztendlich eilt es dann doch zum Schluss. Ein paar Geschenke brauche ich auch noch. Ein paar sind aber auch schon eingepackt, immerhin

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 11:17
    Permalink

    Bei uns ist alles eingekauft, eingepackt und wartet darauf unter den Weihnachtsbaum gelegt und von glücklichen Kindern ausgepackt zu werden

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 11:15
    Permalink

    Ich bin zwar meist relativ früh dran, muß aber noch letzte Geschenke besorgen.

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 11:08
    Permalink

    Ich nehme mir immer vor mich rechtzeitig um die Geschenke zu kümmern, aber irgendwie gelingt mir das nicht immer. Dieses Jahr muss ich auch noch in der letzte Woche los.

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 11:02
    Permalink

    Aaaaaalos eigentlich nehme ich mir jedes jahr vor, früheztig fertig zu sein damit. Aber irgendwie schaff ich es nicht und besorge dann doch kurz vorher noch den Rest.

    LG

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 10:59
    Permalink

    bin immer spät dran und manchmal noch an Heiligabend noch nicht ganz fertig, was immer eine Restspannung und Nervenkitzel bis zum Schluß mit sich bringt. Ich bin nicht gut darin, soweit im Voraus alles durchzuplanen. Davor graut mir.

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 10:40
    Permalink

    Also ich habe Gesten gerade das letzte Geschenk gekauft
    Ich mache mir schon ewig vorher Gedanken, was ich schenken kann und bin dementsprechend früh dran mit allem

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 10:38
    Permalink

    Dieses Buch zu gewinnen wäre eine wunderbare Weihnachtsüberraschung

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 10:30
    Permalink

    Liebe Janet,

    ich habe alles schon weit vor Weihnachten zusammen

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 10:30
    Permalink

    Meine Tochter liiiiiiiiebt dies Geschichten von den 2 Jungs ! Mehr….

    Ich fange schon im Oktober an, für meine Kinder etwas zu kaufen. Allerdings fällt es mir immer schwer, etwas für meine Eltern zu finden, da ist Zeit-schenken angesagt!

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 10:21
    Permalink

    Dank Online Handel, aller erledigt und günstig eingekauft :)

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 10:19
    Permalink

    Wie jedes Jahr!
    Ich wollte früh anfangen,habe mindestens 27 Listen gemacht,die Hälfte verlegt oder einfach nicht mehr gefunden und jetzt wird neu überlegt und fleißig eingekauft!
    Und immer wenn dann wieder einer in der Familie mit Geschenken versorgt ist,bin ich wieder ein bisschen beruhigter…

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 10:18
    Permalink

    Die Weihnachtsgeschenke hab ich dieses Jahr relativ zeitig zusammen, es fehlen nur noch ein paar Kleinigkeiten.
    Unser Grosser hat allerdings Weihnachten auxh noch Geburtstag und für den wäre dieses Buch wirklich schön!
    Euch ein schönes Weihnachtsfest!

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 10:17
    Permalink

    Ich fange früh an. Wünsche notieren und dann nach und nach die Sachen besorgen. Ganz ohne Stress :-)

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 10:16
    Permalink

    Ich besorge die Geschenke ( zumindest die grösseren) bereits im Oktober und November. Für die Kinder habe ich meist alles fix zusammen. Für die Erwachsenen dauerts manchmal etwas länger, etwas Passendes zu finden und da kanns unter Umständen auch mal auf den letzten Drücker noch was zu besorgen geben.
    Mitunter kommen kurz vor dem Fest evtl. Nochmal 1 bis 2 Kleinigkeiten für die Kinder in der Familie dazu ( aktuelle neue Bücher…)!!
    Über das megatolle, von dir vorgestellte Buch , würden wir uns hier riesig freuen!!
    Liebe Grüße, Yvi

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 10:15
    Permalink

    Wir sind dieses Jahr eher spät dran – Dank andauernder Krankheitswelle. Aber es fehlt nicht mehr viel. Nur einpacken muß ich noch alles

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 10:06
    Permalink

    :) Ich fange frühzeitig an , die Geschenke für meine Liebsten zu kaufen . Hin und wieder wird aber noch ergänzt bis ich 100 % zufrieden bin . :)

    Wir würden uns riesig über dieses tolle Buch freuen !

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 10:02
    Permalink

    Normalerweise schaffe ich Vieles nur auf den letzten Drücker. Dieses Jahr ist es anders. Bin selbst erstaunt, was ich schon alles zusammenhabe. Das Buch wäre noch eine tolle Ergänzung. Dann könnte ich mal wieder vorlesen. Im Moment wollen sie alles selber lesen….

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 9:35
    Permalink

    Früh angefangen und teilweise zu gut versteckt und trotzdem jetzt noch die Letzten:) Jedes Jahr das Gleiche, aber zum Glück ohne Stress!

    Vielen Dank für den tollen Adventskalender! Freue mich jeden Tag über die neue Buchvorstellung!

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 9:22
    Permalink

    Huhu!
    Ich hatte im Oktober schon mit den Geschenke angefangen und bin seit einiger Zeit fertig. ;-) So kann ich die Vorweihnachtszeit tatsächlich ganz entspannt angehen.
    LG
    Nele E.

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 9:19
    Permalink

    Ich habe jetzt alle Geschenke zusammen. Mache ich immer in meinem Urlaub weil ich vor und an den Feiertagen meist arbeite

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 9:14
    Permalink

    Ich besorge die Geschenke ca. 2 Monate vor Weihnachten. Ich mag es nicht 1 Woche vor Heiligabend shoppen zu gehen… in den Geschäften herrscht dann Chaos… ich wünsche euch allen einen schönen Donnerstag…

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 9:13
    Permalink

    Ich bin ganz stolz auf mich, weil wir tatsächlich jetzt schon alle Geschenke haben. Normal wir es in der letzten Woche vorher nochmal kurz hektisch.
    Aber so haben wie mehr Zeit zum Lesen. :)

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 9:05
    Permalink

    Ich kaufe eigentlich früh Weihnachtsgeschenke , immer wenn einer etwas für schön befindet kaufe ich es schonmal
    Ein Ritual an Heiligabend, nach der Bescherung
    Ich : Hmmmmmm ich hatte doch noch was gekauft , wo habe ich es nur versteckt.
    Meine Töchter : Überlege mal , für wen war das denn ????
    Meine Enkelin ( 5J ) : Die Ooooooma
    Das Buch wäre super für meine Enkelin, dann könnte ich in Ruhe suchen

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 9:05
    Permalink

    Ich bin auch wie jedes Jahr auf den letzten Drücker unterwegs, was die Geschenke anbelangt… Diese tollen Bücher kennen wir noch nicht. Umso größer wäre die Freude

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 9:02
    Permalink

    Wie immer muss ich noch einige Geschenke auf den letzten Drücker kaufen…
    Die Bücher mit Rico und Oskar sind einfach genial. Voller Humor und Herzenswärme.
    Nicht nur für Kinder zu empfehlen…

    Liebe Grüße,
    Jutta

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 8:57
    Permalink

    Wir nehmen uns jedes Jahr vor, früh loszugehen. Aber meistens klappt es doch nicht und wir müssen noch auf den letzten Drücker los.
    So ein Buch zu gewinnen, wäre sehr schön, denn mein Sohn liebt es jeden Abend zur Schlafenszeit eine Geschichte vorgelesen zu bekommen. Wünsche allen noch eine schöne Advents- und Weihnachtszeit

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 8:53
    Permalink

    Guten Morgen,
    Wir haben schon alle Geschenke gekauft. Heute packe ich sie ein. Sehr angenehmer Moment ist es für mich wenn ich Geschenke kaufe und einpacke
    Liebe Grüße
    Ilina

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 8:49
    Permalink

    Liebe Janet,

    bei diesem tollen Buch muss ich mein Glück auf jeden Fall versuchen! Ich besorge die Geschenke meistens schon vor der Weihnachtszeit. Etwas auf den letzten Drücker zu erledigen, mache ich nur ungern. Verpeilt wie ich manchmal bin, kommt es durchaus mal vor, dass ein Geschenk erst kurz vor Heiligabend besorgt wird. Aber zum Glück passiert das bei mir eher selten.
    Hier springe ich liebend gerne in den Lostopf!
    Liebe Grüße
    Corinna

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 8:48
    Permalink

    In der Regel bin ich früh dran mit Geschenken, zumindest mit dem Großteil. Mir fehlen jetzt nur noch zwei Geschenke :-)

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 8:42
    Permalink

    So ein tolles Buch – wir würden uns freuen…

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 8:34
    Permalink

    Ich versuche es mal wieder und springe mit in den Lostop ;-)

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 8:30
    Permalink

    Guten Morgen,
    Ich fange schon immer früh damit an mir Gedanken zu machen und dann geht die Planung und Besorgung langsam los.

    Liebe Grüße und einen schönen Tag.
    Melanie

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 8:28
    Permalink

    Liebe Janet,

    diese Oskar-Bücher sind ganz besondere Bücher, die unsere Kinder mit Begeisterung lesen. Deshalb nehme ich gern wieder an der Verlosung teil. Hab einen schönen und besinnlichen Advent ;)

    Liebe Grüße aus dem Harz – Elke.

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 8:28
    Permalink

    Mmmmh, die wichtigsten Geschenke habe ich! Aber ich bin meist auch auf den letzten Drücker dran!
    Ich liebe die ersten Rico-Bücher! Würde mich riesig freuen

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 8:16
    Permalink

    Ich muss gestehen, dass ich die Geschenke meist auf dem letzten Drücker besorge. Gedanken mache ich mir schon Wochen oder sogar Monate vorher und weiß dann auch oft schon, was ich verschenken werde. Eigentlich könnte ich mir den Stress also ersparen. Aber ich mag auch diesen Stress und hinterher das schöne Gefühl, alles noch rechtzeitig geschafft zu haben.

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 8:16
    Permalink

    Bei dem Buch springe ich gerne in den Lostopf. Geschenke technisch versuche ich mich
    immer relativ früh zu organisierne, damit der Dezember dann hoffentlich etwas
    stressfreier wird.

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 8:15
    Permalink

    Wir haben zum glück fast alles zusammen.

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 8:13
    Permalink

    Bei uns fehlt nur noch das Geschenkspapier… dann ist alles perfekt

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 8:05
    Permalink

    Hallo und vielen Dank für eine weitere wunderbare Kinderbuch-Verlosung! Ich bin immer ziemlich früh dran. Geschenke kaufen auf den letzten Drücker ist nicht so mein Ding.

    Liebe Grüße
    Katja

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 7:58
    Permalink

    Wir versuchen, so früh wie möglich alle Geschenke zu organisieren, damit im eh schon ziemlich trubeligen Advent genügend Zeit fürs Genießen von Weihnachtsmärkten, Vorlesen, Weihnachtsfeiern, Backen und Kuscheln bleibt. Tolle Gewinnspiele bei dir!! Lg

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 7:01
    Permalink

    Liebe Janet,

    wir haben bereits alle Geschenke. Kurz vor Weihnachten wäre mir zu stressig.

    Liebe Grüße

    Nicole

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 6:46
    Permalink

    Morgen,

    ich versuche die Geschenke so früh wie möglich zu besorgen, damit ich eine möglichst ruhige Vorweihnachtszeit habe.

    Liebe Grüße

    Tanja

    Antwort
  • 14. Dezember 2017 um 5:56
    Permalink

    Ein tolles Buch :-).

    Wir sind eigentlich über den Dezember verteilt damit beschäftigt Geschenke zu besorgen und zu basteln. Fertig werden wir oft erst wenige Tage vor heilig Abend. Aber damit stressen wir uns auch nicht.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen