Thabo – Detektiv & Gentleman: Der Nashorn-Fall

Sanibonani – Guten Tag! Meine Damen und Herren, ein wahrer Gentleman stellt sich immer erst vor: Ich heiße Thabo Sonnyboy Shongwe. Noch bin ich kein wahrer Gentleman, aber ich möchte einer werden. Oder Privatdetektiv. Als Detektiv muss man einen Kriminalfall lösen. Aber den hat es in Hlatikulu noch nicht gegeben. Bis bei einer Safari ein totes Nashorn entdeckt wird, und mein Onkel in Verdacht gerät. Da die Polizei der falschen Spur folgt, liegt es an mir und meinen Freunden in „Thabo – Detektiv & Gentleman: Der Nashorn-Fall“ den Täter zu finden…

Thabo – Detektiv & Gentleman: Der Nashorn-Fall

Der 10-jährige Thabo lebt bei seinem Onkel Vusi im kleinen Dörfchen Hlatikulu in Swasiland im südöstlichen Afrika. Sein Onkel arbeitet für die Lion Lodge als Ranger, und Thabo hilft ihm bei den Safari-Touren. Sifiso Lovejoy Madlopha und Emma, die Großnichte von Miss Agatha, sind seine besten Freunde. Miss Agatha war schon in Hlatikulu, als die englische Königin noch Chefin über das Land war und lebt in einem Cottage gleich hinter der Lodge. Mit ihr zusammen schaut er immer gern englische Krimis. Daher möchte er später mal ein Gentleman oder ein Privatdetektiv werden.

Aber ein Privatdetektiv ohne Fall? Doch dann wird bei einer Safari ein totes Nashorn entdeckt, das wegen seines kostbaren Horns ermordet wurde. Sein Onkel Vusi gerät zu Unrecht als Wilderer in Verdacht und wird von der Polizei verhaftet. Thabo, Sifiso und Emma sind felsenfest davon überzeugt, dass er nie einem Tier etwas zuleide tun würde. So steckt Thabo mitten in seinem ersten Kriminalfall! Mit Hilfe von Miss Agatha und Mr Winterbottom wollen sie den wahren Täter dingfest machen. Und vor allem Mr Wu, der schon während der Safari mürrisch und unhöflich zu allen gewesen ist, scheint einiges zu verbergen…

© Oetinger

Klarer Fall: Eine Detektivgeschichte mit Tiefgang

Der erste Band „Thabo – Detektiv & Gentleman: Der Nashorn-Fall“* von Kirsten Boies Kinderkrimi-Reihe ist in Zusammenarbeit mit NDR Info als Hörspiel adaptiert worden. Gekürzt auf 54 Minuten, was der Handlung in keinem Fall schadet. Überzeugen kann die Detektivgeschichte für Kinder – ganz in Miss-Marple-Manier – durch Atmosphäre, Tiefgang und Spannung. Dabei werden der Alltag und die sozialen Probleme im afrikanischen Swasiland offen thematisiert. Das aber so kindgerecht und geschickt, dass es zum Nachdenken anregt ohne zu überfordern.

Wobei die typischen Boie-Erzählzutaten wie Charme, Wärme, Herz und Humor diese nicht ganz leichte Thematik auf wunderbare Weise unterstützen. Ein Spagat, aber ein gelungener. Gut kombiniert. Dank der tollen Sprecher und der wirklich ansprechend umgesetzten Stimmung wird die Geschichte zu einem sehr unterhaltsamen Hörerlebnis, welches ein dringendes „Mehr“ auslöst. Wir jedenfalls hoffen, dass es „Thabo – Detektiv und Gentleman: Die Krokodil-Spur“* sowie „Thabo –Detektiv und Gentleman: Der Rinder-Dieb“* auch bald als Hörspiel geben wird. Sala kahle!

Eure Janet

PS: Mit der „Thabo-Reihe“ möchte Kirsten Boie auf den Lebensalltag der Menschen in Swasiland aufmerksam machen. Viele Menschen sind arm, leiden Hunger, haben kein fließendes Wasser und auch keinen Strom. Sehr viele Kinder haben durch die Krankheit Aids ihre Eltern verloren und müssen allein zurechtkommen. Deswegen hat Kirsten Boie 2015 die Möwenweg-Stiftung gegründet. Ein Herzensprojekt, das dabei helfen soll, die Lebensbedingungen von Kindern zu verbessern.

Daten zum Hörspiel:
Autor: Kirsten Boie
Illustrationen: Maja Bohn
Hörspielfassung: Angela Gerrits
Musik: Jan-Peter Pflug
Sprecher: Alma Bahr, Julia Bareither, Lientje Fischold, Julian Greis, Peter Kaempfe, Felix Lengenfelder, Katharina Matz, Jonathan Ohlrogge, Marko Pauli, Uli Pleßmann, Martin Seifert, Uta Stammer, Jürgen Uter, Benjamin Utzerath
Erscheinungsdatum: 20. Juli 2018
Verlag: JUMBO Neue Medien & Verlag GmbH in Zusammenarbeit mit NDR Info
Gesamtlänge: ca. 54 Minuten
Altersempfehlung: ab 8 Jahre
EAN: 978-3-8337-3947-7
Bildquelle: © JUMBO Neue Medien & Verlag GmbH, © Oetinger

Gefällt euch das Hörspiel? Hier könnt ihr es kaufen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen