Das Geheimnis des Schwarzen Felsen

Jetzt entdecken im Buchshop von Kinderbuchlesen.de

Luzie, Tochter einer Fischerin, liebt das Meer. Zu gern möchte sie dort einmal hinaus. Doch da draußen im Wasser liegt der von allen gefürchtete Berg des Meeres: riesig, dunkel und gefährlich. Die Menschen in ihrer Stadt erzählen schreckliche Geschichten über ihn. Aber Luzie hat keine Angst und heckt einen Plan aus. Unbeeindruckt sowie fasziniert von den Erzählungen schleicht sich Luzie auf das Boot ihrer Mutter, um „Das Geheimnis des Schwarzen Felsen“ zu erkunden…

Das Geheimnis des Schwarzen Felsen

Luzie lebt mit ihrer Mutter und Hund Baldur in der Nähe einer Fischerstadt. Gern wäre sie mit ihrer Mutter zur See gefahren, aber das ist zu gefährlich. In der Fischerstadt geht die Legende vom Schwarzen Felsen um. Er ist groß wie ein Berg, scharf wie ein Schwertfisch, wandert umher und zerschmettert ganze Schiffe – so erzählen die Geschichten über ihn. Doch Luzie hat keine Angst und schleicht sich heimlich auf das Boot ihrer Mutter.

© Beltz & Gelberg

Auf der Fahrt fällt Luzie aus Versehen ins Wasser. Unten im Meer ertönt ein fürchterliches Grollen. Der Schwarze Felsen erwacht. Und hebt Luzie aus dem Wasser. Luzie begreift, dass er nicht nur ein Felsen ist, sondern ein riesiges Lebewesen, umschwärmt von Hunderten verschiedenen Fischen und schimmernden Quallen. Luzie muss allen unbedingt davon erzählen. Doch keiner der Erwachsenen hört ihr zu. Diese schmieden sogar einen Plan, um den Schwarzen Felsen zu zerstören. Das kann Luzie nicht zulassen…

© Beltz & Gelberg

Mensch und Natur

Mit „Das Geheimnis des Schwarzen Felsen“* erzählt Joe Todd-Stanton auf den ersten Blick eine Geschichte über Neugier, Akzeptanz und Vorurteilen. Und für das Einzutreten, was richtig ist. Zusätzlich verleiht er ihr Tiefe, in dem er daran erinnert, wie wichtig es ist, sich um den kostbaren Lebensraum um uns herum zu kümmern. Dabei spiegeln die Illustrationen den Text auf wundervolle Weise wider.

Das Spiel von großformatigen Doppelseiten und fokussierten Bildausschnitten erzeugt die verschiedensten Blickwinkel. Dieser Wechsel der Perspektive verstärkt sich, in dem die Art und Weise überraschend verändert wird, um das Buch zu lesen. Herausfordernd und verblüffend. Farblich zwischen mystisch-dunkel und farbenfroh-schillernd variierend. Magisch. Bewegend. Inspirierend.

Eure Janet

Daten zum Buch:
Text: Joe Todd-Stanton
Illustration: Joe Todd-Stanton
Übersetzung: Maren Illinger
Verlag: ‎Beltz & Gelberg
Erscheinungsjahr: 9. Februar 2022
Altersempfehlung: ab 4 Jahre
ISBN: 978-3-4077-5633-6
Bildquelle: © Beltz & Gelberg

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:

Jetzt entdecken im Buchshop von Kinderbuchlesen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.