Das ist mein Baum

Eichhörnchen liebt seinen Baum. Seine Zapfen, seine Äste, seine Blätter, sein Schatten: Sie gehören ihm! Sie sind seine und nur seine. Das jemand anderes auf die Idee kommt, dass die auch ihm gehören? Nicht möglich! Das wäre eine Katastrophe! Aber wie schützt man seins am besten vor den anderen? Mit einem Tor? Einem Zaun? Einer Mauer? Jeder soll ja wissen: „Das ist mein Baum“…

Das ist mein Baum

Ich liebe diesen Baum. Das ist mein Baum. Meine Kiefernzapfen, die ich gern im Schatten meines Baumes esse. Natürlich wären genug Zapfen für alle da, und der Schatten reicht für mehr. Aber das geht doch nicht. Am Ende gehört der Baum allen, die Zapfen und der Schatten auch. Und wenn nun jemand beschließt, dass mein Baum, nicht mein Baum, sondern sein Baum ist? Oh, Schreck! Das muss ich verhindern.

© Gerstenberg Verlag

Alle sollen es sehen und wissen: Das ist mein Baum! Meine Zapfen! Mein Schatten! Meins! Ganz allein! Ein Tor wäre gut. Es zeigt, dass da jemand wohnt. Mit einem Zaun hätte ich meine Ruhe. Mit einer Mauer noch mehr. Die müsste hoch, dick und lang sein, um meinen Baum zu beschützen. Damit man sie nicht umstoßen kann, nicht hinaufkommt oder drum herumläuft. Was man so alles hinter einer großen Mauer verbergen kann…

© Gerstenberg Verlag

Vom Miteinander

Teilen, Angst, Egoismus, Neid, Eifersucht, Isolation – schwer solche Themen in ein Kinderbuch zu verpacken. Eine Kunst es mit Subtilität, Humor und Augenzwinkern zu tun. Eine Botschaft ohne erhobenen Zeigefinger zu vermitteln, dabei viel Interpretationsspielraum zu lassen und in der Kürze mit Tiefgang zu versehen. Genau das gelingt Olivier Tallec mit „Das ist mein Baum“* auf grandiose Weise. Ausdruckstarke Gesten kombiniert mit Ironie und einer überraschenden Erkenntnis. Verwebte Ebenen für Klein und Groß. Eine eindrucksvolle Komposition aus Fantasie, Reflexion und Weisheit. Beachtlich. Drollig. Formidabel.

Eure Janet

Daten zum Buch:
Text: Olivier Tallec
Illustration: Olivier Tallec
Übersetzung: Ina Kronenberger
Verlag: Gerstenberg Verlag
Erscheinungsjahr: 1. Juni 2020
Altersempfehlung: ab 3 Jahre
ISBN: 978-3-8369-6069-4
Bildquelle: © Gerstenberg Verlag

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:



2 Gedanken zu „Das ist mein Baum

    • 13. Oktober 2020 um 9:41
      Permalink

      Lieber Wolfgang,

      ja, eine ganz knuffige Verpackung für eine ganz wichtige Message.

      Liebe Grüße
      Janet

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.