Pauls Garten

„Pauls Garten“ ist ein richtiges Paradies. Ob saftige Tomaten, große Kürbisse oder pralle Trauben – überall grünt und blüht es. Schweinchen Erna würde gern helfen. Und da es immer viel zu tun gibt, freut sich Paul sehr darüber. Zusammen hegen und pflegen sie Beete, Sträucher und Bäume. Bis zum Erntetag. Als Paul den Garten betritt, erlebt er eine Überraschung. Alles ist weg. Einfach verschwunden. Räuber? Diebe? Was ist nur geschehen?

Pauls Garten

Paul ist mächtig stolz auf seinen Garten. Kein Wunder, gärtnert er doch von früh bis spät. Gräbt um, baut an, beackert und sät: Radieschen, Mohrrüben, Salat, Kürbisse und Tomaten. Neugierig schaut Schweinchen Erna täglich über den Gartenzaun. Zu gern möchte sie Paul helfen. Und Paul freut sich über ihre Hilfe. Schwupps rüstet Paul sie mit allen wichtigen Gartengeräten aus.

© Diogenes

Paul zeigt ihr alles, was sie wissen muss. Gemeinsam pflanzen, düngen und gießen die beiden. Bis es endlich heißt: Erntezeit. Voller Vorfreude kommt Paul im Garten an. Aber, ach herrje, du liebes Lieschen, wo sind nur die Radieschen? Die Beete sind leer und die Bäume kahl. Da sieht er Erna am Zaun, die alles fleißig an die Nachbarn ringsum verschenkt. Paul ist so traurig. Doch dann…

© Diogenes

Miteinander füreinander zusammen

Gartenzauber: Den versprüht das Bilderbuch „Pauls Garten“* von Timon und Julian Meyer auf jeder Seite. So anregend, dass man ebenfalls sofort mit Schaufel, Gießkanne und Harke loslegen möchte. Die liebevoll gestalteten Illustrationen unterstreichen die kurzen, charmanten Reime gekonnt. Auf den wimmeligen Bildern gibt es so viel zu entdecken, dass man hier einfach gern länger verweilt. In jeder noch so kleinen Ecke finden sich humorvolle Details. Aber nicht nur das! In der durchweg gelungenen Mischung ergibt sich eine wundervolle Geschichte über Freundschaft, Gemeinschaft, übers Teilen und Zusammenleben. Eine Botschaft so wichtig wie wunderbar: Miteinander leben, sich gemeinsam helfen und füreinander da sein.

Eure Janet

Daten zum Buch:
Text: Timon Meyer
Illustration: Julian Meyer
Erscheinungsjahr: 24. Februar 2021
Verlag: Diogenes
Altersempfehlung: 4 bis 6 Jahre
ISBN: 978-3-2570-1288-0
Bildquelle: © Diogenes

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.