Entdecke die Welt

Neugierde, Forschergeist und Abenteuerlust: Unser gesamtes Leben machen wir Entdeckungen. Erkunden die Welt um uns herum. Nur so verstehen wir, wie sie funktioniert. Ob ferne Länder, rätselhafte Geheimnisse, fremde Kulturen, verborgene Schätze, die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt oder die unendlichen Weiten des Weltraums – über Jahrhunderte haben Frauen und Männer umfangreiches Wissen rund um unseren Planeten gesammelt. Diese Entdecker:innen, Forscher:innen und ihre Expeditionen stellen euch Emma und Louis in „Entdecke die Welt: Abenteuer, die unsere Welt verändert haben“ vor…

Entdecke die Welt

Die ersten Spuren von Menschen fand man auf dem afrikanischen Kontinent. Von dort aus – vor etwa 120.000 Jahren – zogen sie in alle Ecken der Erde. Nach dem Auszug aus Afrika begannen die Menschen sesshaft zu werden. Es entstanden erste Siedlungen, die zum Startpunkt für viele neue Entdeckungsreisen wurden. Aus der Antike stammen die ersten schriftlichen Berichte über Reisen, die Menschen unternommen haben.

© Kleine Gestalten

Im 13. und 14. Jahrhundert waren viele Menschen in Asien, Nordafrika und Europa auf Handelsreisen. In ihren Aufzeichnungen sammelten sie viel Wissenswertes über die verschiedenen Kulturen, die sie dabei kennenlernten. Heute beschäftigen sich Archäologen mit der kulturellen Entwicklung der Menschheit. Die Suche nach den Spuren der Vergangenheit birgt viel Wissen darüber, wie die Menschen lange vor uns gelebt haben.

© Kleine Gestalten

Entdeckungen, Expeditionen, Weltgeschichte

Von Europa, Amerika, Asien, Afrika, Arktis, Antarktis, Australien bis hin in die Tiefsee und das Weltall: In „Entdecke die Welt: Abenteuer, die unsere Welt verändert haben“* nimmt Anton Hallmann kleine Leser mit auf große Expedition. Zu allen sieben Kontinenten, in die verschiedensten Zeitepochen und zu den unterschiedlichsten Kulturen. Zusammen mit Forscher:innen und Entdecker:innen geht es auf die Suche nach neuen Handelsrouten, zu erkenntnisreichen Ausgrabungen oder in die faszinierende Welt der Flora und Fauna.

Zeitlich von der Wiege der Menschheit bis zu unserer heutigen Zeit aufgebaut. Mit kurzen und verständlichen Texten, die von tollen und farbenfrohen Illustrationen optisch wunderbar unterstützt werden. Ein zusätzliches Highlight ist die Begleitung des Lesens durch zwei Kinder (Emma und Louis), die Fragen stellen, Anmerkungen machen und auf Besonderheiten hinweisen. Ebenfalls wird deutlich, dass die Entdeckungen und Forschungsreisen nimmt immer wegweisend gewesen sind und positive Folgen hatten. Rundum aufschlussreich, spannend und erstaunlich.

Eure Janet

Daten zum Buch:
Text: Anton Hallmann
Illustration: Anton Hallmann
Verlag: Kleine Gestalten
Erscheinungsjahr: 26. Januar 2021
Altersempfehlung: 8 bis 10 Jahre
ISBN: 978-3-9670-4702-8
Bildquelle: © Kleine Gestalten

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.