Ida und der fliegende Wal

Was sich wohl hinter der Sonne, dem Mond und den Sternen befindet? Was es dort alles zu entdecken gibt? – das möchte Ida gern wissen. Und eines Nachts lädt sie ein fliegender Wal zu einer fantastischen Reise ein. Zusammen geht es für die beiden in „Ida und der fliegende Wal“ irgendwo ins Nirgendwo. Hinter die Sterne. Durch Raum und Zeit. Zu unglaublichen und erstaunlichen Orten…

Ida und der fliegende Wal

In einem Birkenwäldchen wohnt ein kleines Mädchen namens Ida. Oft sitzt hoch oben vor ihrem Baumhaus und fragt sich, was wohl hinter der Sonne, dem Mond und den Sternen sein mag. Und eines Nachts taucht ein riesengroßer fliegender Wal vor ihrem Fenster auf. Verschlafen reibt sich Ida die Augen und wundert sich. Der Wal lädt sie ein auf eine Reise hinter die Sterne. Ida ist dabei und zusammen fliegen die beiden davon.

© NordSüd Verlag

Mitten im Wolkenvorhang erzählten sie sich von Kleinem und Großem, von Normalem und Besonderem, von Bekanntem und Fremden. Fliegen kopfüber über frisch duftendes Gras. Durch Sturm und Gewitter in Nichts. Weit weg und einsam in die Stille. Zu urkomischen Orten, an denen alles verdreht und verkehrt herum ist. Bis es Zeit ist, sich voneinander zu verabschieden…

Manchmal ist da mehr, als man denkt

Die Neugier kennt keine Grenzen: Poetisch und federleicht zeigt Rebecca Gugger mit „Ida und der fliegende Wal“*, dass Philosophieren mit Kindern über große Fragen des Lebens ein unglaubliches Erlebnis sein kann. Den Gedanken und der Fantasie freien Lauf lassen, in Träume eintauchen, Ideen und Wünsche sowie ungewohnte außerordentliche Entdeckungen machen – durch Anregungen, Denkanstöße und Impulse.

Eingebunden in eine Geschichte, deren Text eine wunderschöne Verbindung zu Simon Röthlisbergers Illustrationen eingeht. Sanft, leise, turbulent, laut, außergewöhnlich, ungestüm, still. Ein ganz wunderbarer Einstieg in die Welt der Philosophie. Weil das Leben etwas einzigartig Schönes und Wichtiges ist. Mal bekannt. Mal fremd. Mal normal. Mal besonders. Für Groß. Für Klein.

Eure Janet

Daten zum Buch:
Autor: Rebecca Gugger
Illustration: Simon Röthilisberger
Verlag: NordSüd Verlag
Erscheinungsjahr: 20. Juli 2018
Altersempfehlung: 4 bis 6 Jahre
ISBN: 978-3-3141-0446-6
Bildquelle: © NordSüd Verlag

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.