Kiste – Mathemagie

Ein paar Tropfen eines Zaubertranks und alle Sorgen sind vergessen? Vor allem, wenn es um eine Klassenarbeit in Mathematik geht. Der „Besser Rechnen Zauber“ von Zauberer Bartelstrunk soll Mattis helfen. Ist doch ganz einfach, oder? Nur hat Mattis‘ bester Freund Kiste wirklich ein Talent dafür, dass es immer wieder turbulent und chaotisch ins Mattis Leben wird. So auch diesmal in: „Kiste – Mathemagie“…

Kiste – Mathemagie

Oh nein, nicht nur Mattis Text bei der Theaterprobe sitzt nicht, sondern er erfährt auch noch, dass eine Klassenarbeit in Mathe geschrieben wird. Ausgerechnet Mathematik – das versteht er eh alles nicht. Nur das Wochenende hat er Zeit dafür, um zu üben. Frustriert erzählt er Kiste und Zauberer Bartelstrunk davon. Kiste hat keine Ahnung, was Mathema Tick sein soll, aber Bartelstrunk kann helfen. Mathe ist auch nicht seine Stärke, und er hat deshalb einen Zaubertrank erfunden. Mathemagie, quasi! Doch bevor er Mattis den Zaubertrank geben kann, hat Bartelstrunk noch etwas Wichtiges zu erledigen. Er bittet ihn zu warten, bis er wieder zurück ist.

© Kibitz Verlag

Aber wann wird das sein? Heute? Bevor es dunkel wird? Morgen? Morgen Abend? Übermorgen Abend? Übermorgen Morgen? Mattis ist völlig verzweifelt. Ihm läuft die Zeit davon. Da übernimmt Kiste einfach die Sache mit der Mathemagie und verabreicht Mattis die Tropfen. Mit ziemlich katastrophalen Folgen: Dank des Zaubertranks kann Mattis so gut rechnen, dass ihn seine Lehrerin zu einem Wettbewerb anmelden will. Zudem spricht er nur noch in Rechenaufgaben und Zahlen. Dabei sind es nur noch wenige Tage bis zu seinem Theaterauftritt. Und Theater macht ihm voll Spaß. Was soll er nur machen?

© Kibitz Verlag

Verzaubernder Kindercomic-Lesespaß

Mattis; sein bester Freund, die verzauberte, sprechende Werkzeugkiste, Kiste und Zauberer Tamäus Bartelstrunk sind die wundervoll-komischen Helden von Patrick Wirbeleits und Uwe Heidschötters Comic-Kinderbuchreihe „Kiste“*. „Kiste – Mathemagie“* ist bereits der fünfte Band und erzählt wieder ein herrlich schräges Abenteuer des ungewöhnlichen Trios.

Der, wie alle anderen Bücher auch, dank des hohen Bildanteils und der Umsetzung im Comicstil richtig gut für Leseanfänger geeignet ist. Wer Geschichten gern turbulent, komisch, erstaunlich und ein wenig verrückt verpackt mag, kommt hier voll aus seine Kisten, ähm, Kosten. Einen Schuss Magie gibt es noch extra obendrauf. Zauberhaft. Unglaublich fantastisch!

Eure Janet

Daten zum Buch:
Text: Patrick Wirbeleit
Illustration: Uwe Heidschötter
Erscheinungsjahr: 1. Juni 2020
Verlag: Kibitz Verlag
Altersempfehlung: 5 bis 12 Jahre
ISBN: 978-3-9486-9001-4
Bildquelle: © Kibitz Verlag

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.