Magische Fabelwesen und mythische Kreaturen

Jetzt entdecken im Buchshop von Kinderbuchlesen.de

Warum wandert die Sonne jeden Tag über den Himmel? Weshalb wird manchmal der Regen von Donnern und Blitzen begleitet? Wie gelangte das Feuer auf die Erde? – auf der Suche nach Antworten stellten sich unsere Vorfahren oft fantastische Wesen vor. Ob Wasser, Erde oder Luft – unsere Welt bietet Platz für eine Vielzahl dieser Wunderwesen. Sie stecken alle voller Geheimnisse: „Magische Fabelwesen und mythische Kreaturen“…

Ananse

Gewöhnlich die Gestalt einer Riesenspinne annehmend, saß Ananse nicht einfach herum und spann Netze, vielmehr schuf er die Sonne und andere Himmelskörper – und er lehrte die Menschen, wie man schreibt und Getreide anbaut. Ananse sammelte die Weisheit der ganzen Welt und verwahrte sie in einer Kalabasse. Am bekanntesten jedoch ist er dafür, dass er die Märchen in die Welt brachte.

© DK Verlag

Mondhase

Die Schattenfigur zu sehen des Nachts auf dem Mond, ist nach dem chinesischen Volksglauben der Mondhase. Geschichten über ihn gibt es schon seit über zweitausend Jahren. In vielen davon zerkleinert er mit Stößel und Mörser die Zutaten für das Lebenselixier. Dieser Zaubertrank macht jeden unsterblich, der davon trinkt.

Greif

Ein Greif hat den Kopf und die Flügel eines Adlers, gepaart mit dem Rumpf und Schwanz eines Löwen. Im altpersischen Reich galt der Greif als Hüter des Guten und Beschützer vor dem Bösen. Er besitzt enorme Stärke und Durchsetzungsfähigkeit. Dank derart mächtiger und positiver Eigenschaften ist der Greif ein beständiges Symbol von Königen. Im Mittelalter zierte er Schilde und Wappen in ganz Europa.

© DK Verlag

Magische Fabelwesen und mythische Kreaturen

„Magische Fabelwesen und mythische Kreaturen“* ist ein visuell beeindruckender enzyklopädischer Leitfaden über fantastische Wesen sowie deren sagenumwobenen Geschichten. Von geflügelten Wundern bis hin zu Dämonen des Jenseits – quer durch alle Kulturen und Zeitalter präsentiert Stephen Krensky über 60 Geister, Götter, Gestaltwandler und andere mythische Geschöpfe. Von Pham Quang Phuc fabelhaft illustratorisch zum Leben erweckt. Atemberaubend veranschaulichend.

Zusammengefasst in acht Kapitel: „Geheimnisvolle Erde“, „Gut und Böse“, „List und Tücke“, „Gestaltwandler“, „Fast Mensch“, „Wesen der Tiefe“, „Geflügelte Wunder“ und „Fabelwesen der Welt“. Jede Doppelseite ist einem mythischem Wesen gewidmet; mit einer erzählenden Erklärung sowie einer Karte mit Hinweis auf die kulturelle Herkunft. Am Ende des Buches schließt sich ein umfassendes „A-Z“ – mit der Bedeutung und Ursprung der Namen – an sowie ein Wortglossar. Ein großartiger Einstieg in die Welt der Mythologie…

Eure Janet

Daten zum Buch:
Text: Stephen Krensky
Illustration: Pham Quang Phuc
Übersetzung: Christiane Wagler
Verlag: ‎DK Verlag
Erscheinungsjahr: 31. August 2021
Altersempfehlung: ab 7 Jahre
ISBN: ‎978-3-8310-4238-8
Bildquelle: © ‎DK Verlag

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:

Jetzt entdecken im Buchshop von Kinderbuchlesen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.