Rumba Summmba

Jetzt entdecken im Buchshop von Kinderbuchlesen.de

Um der Kälte zu entfliehen, überwintern Kreuzspinne Karl-Heinz und Stubenfliege Bisy inmitten des feuchten, heißen Dschungels des Tropenhauses. Nicht nur die Hitze macht den beiden zu schaffen, sondern auch das Verschwinden ihrer Adoptivtochter Mia. „Rumba Summmba“: Der Flyer des Ferienclubs Insektario liefert einen Hinweis. Und so begeben sich Bisy und Karl-Heinz auf eine abenteuerliche Spurensuche in der exklusiven Ferienanlage…

Rumba Summmba

Kreuzspinne Karl-Heinz und Fliege Bisy schwitzen inmitten des feucht-heißen Dschungels eines riesigen Glashauses. Draußen herrscht Winter, und es ist viel zu kalt. Bisy wäre am liebsten den ganzen Tag herumgeflogen, um die Umgebung zu erkunden. Doch Karl-Heinz ist nicht zu bewegen. Er hat nicht die Absicht das Netz zu verlassen, bevor der Winter vorüber ist. Aber dann flattert ein Werbeprospekt den beiden vor die Nase, vom exklusiven Ferienclub Insektario.

© Tulipan Verlag

Darauf ein Bild ihrer Adoptivtochter Mia, die gefesselt an eine große Scheibe das Zielobjekt eines Messerwerfers ist. Mia ist in Gefahr! Sofort ist klar, dass Karl-Heinz und Bisy Mia retten müssen und machen sich auf den Weg in den Ferienclub. Dort ist jedoch weit und breit keine Spur von ihr. Dafür scheint ein Dieb in der Anlage unterwegs zu sein, der die Essensvorräte stiehlt. Eingewickelte Köche, gestohlene Bananen – die riecht ganz nach ihrer Kleinen…

© Tulipan Verlag

Dschungelabenteuer

„Rumba Summmba“* ist bereits Band 5, der herrlich-lustigen Kinderbuchreihe über die sehr ungleichen Freunde, Kreuzspinne Karl-Heinz und Stubenfliege Bisy, aus der Feder von Kai Pannen. Wie gewohnt voll amüsanten Wortwitz, unterhaltsamer Spannung sowie charmanten Charakteren. Und unter dem Dickicht des sich von Seite zu Seite schwingenden Humor verbirgt sich immer wieder thematischer Tiefgang.

Urlaubsfeeling pur – das vermitteln die farbenfrohen Illustrationen: Pools aus Wassertrichtern von Bromelien, Sonnenschirme aus Blütenblättern und leuchtende Pilze mit Lichterketten laden regelrecht zum Verweilen und Entspannen mitten im Dschungel ein. Ganz nebenbei gibt es Wissenshäppchen rund um Flora und Fauna. Dazu eine Prise Glockenklänge, Räucherstäbchen und Rumba-Rhythmen, die alles abrunden. Feel-Good-Lektüre. Ommmmmmmmmmmmmmmmmmm.

Eure Janet

PS: Um die Beziehung der Figuren untereinander und deren Geschichte zu verstehen, empfiehlt es sich mit dem ersten Abenteuer der Reihe „Du spinnst wohl!“* zu beginnen.

Daten zum Buch:
Text: Kai Pannen
Illustration: Kai Pannen
Verlag: ‎Tulipan Verlag
Erscheinungsjahr: 8. Januar 2022
Altersempfehlung: ab 4 Jahre
ISBN: ‎978-3-8642-9538-6
Bildquelle: © Tulipan Verlag

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:

Jetzt entdecken im Buchshop von Kinderbuchlesen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.