Menü
Suche
Close this search box.
Suche

SOS im Atlantik

14. April 1912: Kurz nach Mitternacht kollidiert die Titanic mit einem Eisberg. Position 41 Grad 16 Minuten Nord, 50 Grad 14 Minuten West. Alle Schiffe, die den SOS-Funkspruch des Ozeanriesens empfangen, sind weit weg. Trotzdem ändert die Carpathia ihren Kurs und riskiert alles, um zu helfen. In der Dunkelheit steuert sie selbst durch tückische Eisfelder und ist als erstes Schiff am Unglücksort: „SOS im Atlantik: Die schicksalhafte Nacht der Titanic“…

Das könnte euch auch interessieren

Text: Matilda Ruta
Illustration: Matilda Ruta
Text: Philippe Nessmann
Illustration: Camille Nicolazzi
Text: Anka Schwelgin
Illustration: Anka Schwelgin
Text: u.a. Clémentine Thiberge
Illustration: u.a. Annette Marnat, Lindsay Dale
Text: Thomas Docherty
Illustration: Thomas Docherty
Text: Susan Batori
Illustration: Susan Batori
Text: Wolfram Hänel
Illustration: Meike Töpperwien
Text: Stefan Boonen
Illustration: Melvin
Text: Joëlle Tourlonias
Illustration: Joëlle Tourlonias
Text: Antonia Pichler
Illustration: Anna Marshall

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

ANZEIGE
NEWSLETTER ABONNIEREN
GEWINNSPIELE
ZUM BUCHSHOP