Total verrückte Wörter

Wusstet ihr, dass es im Schwedischen ein Wort dafür gibt, wenn man morgens sehr früh aufwacht, hinausgeht und dem ersten Vogelgezwitscher zuhört? Oder im Japanischen ein Wort, dass das Schimmern des letzten Lichts auf dem Fluss beim Sonnenuntergang beschreibt? – Sprache kann so wunderbar einzigartig sein. „Total verrückte Wörter“ ist nicht nur eine Sammlung von Wörtern, die sich nicht so einfach übersetzen lassen, sondern erzählt auch von anderen Ländern, Kulturen und Lebensweisen…

Total verrückte Wörter

Der kleine hübsche Vogel mit den roten Wangen und dem blauen Gefieder ist ein Schmetterlingsfink. Er lebt in Zentral- und Ostafrika. Klein und schön – kazuri auf Suaheli. Wer morgens in Schweden sehr früh aufwacht und draußen dem Gezwitscher der Vögel zuhört, den erwartet ein Götkotta: Ein früher Kuckucksmorgen. Und ist es draußen mal ungemütlich, bleibt man besten zu Hause. In Island heißt das Gluggavedur – Fensterwetter.

© 360 Grad Verlag

Freunde, die wie die eigene Familie sind, heißen in Japan Nakama. Dort ist eine enge Freundschaft lange Arbeit. Dafür muss man viel Entgegenkommen zeigen. Und Menschen, die man im Herzen trägt und lange nicht gesehen hat, schließt man nach der Trennung in Frankreich mit Retrouvailles freudig in die Arme. Sogar für die perfekte Liebe ohne Eifersucht oder Unstimmigkeiten, die zwei Menschen miteinander verbindet, gibt es im Arabischen ein Wort: Ishq!

Wortewunderwelt

Mal lustig, mal fantasievoll, mal nachdenklich – in „Total verrückte Wörter“* stellt Nicola Edwards ganz besondere Wörter vor. Worte, die Dinge, Situationen und Kulturen beschreiben. Die in wenigen Silben Gefühle, Gedanken oder Werte offenbaren. Wortschönheiten und Sprachperlen, die wie kleine Edelsteine kostbare Einblicke in das vielfältige Leben unserer kunterbunten Welt bieten. Zusammen mit den Illustrationen von Luisa Uribe so schön, wie das Schimmern des letzten Lichts auf einem Fluss bei Sonnenuntergang. Kawaakari. Voller Poesie, Liebe und auch Magie.

Eure Janet

Daten zum Buch:
Autor: Nicola Edwards
Illustrator: Luisa Uribe
Übersetzung: Beatrix Rohrbacher
Verlag: 360 Grad Verlag
Erscheinungsjahr: 20. April 2018
Altersempfehlung: ab 7 Jahre
ISBN: 978-3-9618-5008-2
Bildquelle: © 360 Grad Verlag

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:

4 Gedanken zu „Total verrückte Wörter

  • 24. Juni 2019 um 10:53
    Permalink

    Hallo liebe Janet!
    Oh das klingt Wirklich nach einem bezauberten Buch. Und so schön gezeichnet.
    Danke für den schönen büchertip:-)

    Antwort
    • 24. Juni 2019 um 13:41
      Permalink

      Liebe Stephanie,

      ich freue mich sehr, dass meine Begeisterung für das Buch weiter verzaubert.
      Es ist ein wirklich tolles Buch, ich kann es nur wärmstens empfehlen.

      Liebe Grüße
      Janet

      Antwort
  • 24. Juni 2019 um 8:35
    Permalink

    Wow, das ist ein Buch für mich! <3 Klingt toll und werde ich mir zum Geburtstag wünschen.
    LG
    Nele E.

    Antwort
    • 24. Juni 2019 um 9:13
      Permalink

      Liebe Nele,

      ein tolles Buch, das sich wirklich wunderbar als Geschenk eignet. Ich freue mich sehr, dass es Dir so gut gefällt.

      Liebe Grüße
      Janet

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.